Wer hat schon länger ein Gewinde FW drin?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Wer hat schon länger ein Gewinde FW drin?

      Hallo! Wie einige wissen sind bei meinem Gewindefahrwerk, was ich nun etwa 30t km drin hab, schon 2mal die Dämpferlager kaputt gegangen, weil die lt VW nicht für so eine extreme Tieferlegung (obwohls nur 70mm sind) und für harte Fahrwerke geeignet sind. Die ersten hab ich auf Kulank bekommen, doch nun bekomm ich nichts mehr.
      Hat noch jemand solche Probleme oder bin ich da der einzige? Kann doch nicht sein ;(
      Silverbora, Frankx37, Phil etc sind doch alle tiefer als ich und hatten soweit ich weiss noch keine Domlagersorgen oder? ?(

    • RE: Wer hat schon länger ein Gewinde FW drin?

      Habe mein Gewinde nun fast ein Jahr und 30tkm drin und bis jetzt keine Problem. Weder vom Fahrwerk selber oder beim Auto. Das einzige was mal Kaputt war, war die Kopelstange.

    • seit frühjahr ´99 ein h&r gewinde...nachdem mir die domlager in einzelteile zerfallen sind, habe ich die verstärkten von bonrath und die halten bis heute.

      Gruss
      Ronny

    • die domlager gehen doch meist nur kaputt, wenn der stossdämpfer so hart eingestellt bzw. so wenig restfederweg hat, dass das gummilager mehr vibrationen und stösse absorbeirt als der dämpfer selber. das hat zur folge das das gummilager im domlager hin und herrutscht und dauernd belastet wird. Dann löst sich der weiche gummi mit der zeit langsam auf, da der dämpfer die vibrationen ans gummilager weitergibt ohne selbst den grössten vibrations und stossteil abzufangen.
      Damit diese gummilager aber nicht zerfetzen, gibt es halt diese verstärkten lager. Die haben im gegensatz zum originalteil ein metallskelett eingummiert, was sie viel stabiler macht. das wiederrum hat zur folge das das lager nicht so sehr gestaucht wird und demzufolge hält. (und die vibrationen auf die karosse weitergibt)

      Gruss
      Ronny

    • Ich hab mir vor ca. 2 Wochen ein FK Highsport einbauen lassen. Domlager hab ich mir neue geholt von ATU (Meyle Teile). Eins davon hat sich beim Drehen des Lenkrads bemerkbar gemacht, hatte geknarrt. habe es auf kulanz ausgetauscht und jetzt keine Probleme mehr.
      Ich hoffe doch die halten noch ne weile!
      Morgen werd ich nen Stabi verbauen weil bei mir immer noch so ein seltsames Klackern ist. Ich denke dass ist der Stabi da ich 45-50 mm runter bin vorne.
      Mal sehen.
      Gruß

    • Original von Ronny
      seit frühjahr ´99 ein h&r gewinde...nachdem mir die domlager in einzelteile zerfallen sind, habe ich die verstärkten von bonrath und die halten bis heute.

      Gruss
      Ronny



      super, genau das wollt ich wissen. hab mir nämlich auch die verstärkten von bonrath geholt (incl Axiallager). ich hoffe das hält jetzt :)) ... vorausgesetzt irgendjemand schafft es meine runde Inbus zu lösen
    • die frage ist, ob du die gebraucht hättest (hat ja auch was gekostet)...aber schaden können sie auch wiederrum nicht.

      Gruss
      Ronny

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Ronny ()

    • hey Flo

      habe mein FW aber auch erst ca 5000km drinen ! Ich bin zwar tiefer als du , aber aufgrunddessen fahre ich auch verdammt vorsichtig mit dem auto , so dass auf die dämpfer etc so wenig wie möglich belastung kommt , ... wenn ich auf der beifahrerseite mal ein schlagloch etc übersehen sollte kracht es auch als wenn es durchschlagen sollte , tut sau weh in den ohren ;( .. aber is klar da das federbein eh kaum noch federweg hat ! Aber ansonsten bin ich super zufrieden mit meinem FK !

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Chaotik ()