Ein paar Fragen zum R32

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Ein paar Fragen zum R32

      Hi,
      ich hab da einige Fragen zum R32.
      1. Wie sind die Verbrauchswerte? Erfahrungen von euch?
      2. Gibts den R32 auch ohne dieses große Radio also so, dass man ein normales
      Alpine-Radio einbauen kann?
      3. Welche Auspuffanlagen würdet ihr empfehlen? Ich meine jetzt nicht sowas wie Supersport oder so sondern was, was richtig Krach macht und nen richtig geilen aussergewöhnlichen Sound bringt, Rennsportmäßig oder sowas. Eben was exklusives für den V6.
      4. Was gibts für Anbauteile für den R32? Cupwings? Unterbauspoiler oder ganze neue Stoßstangen? Passen da alle Stoßstangen für den Golf 4 oder hat der R32 Kotflügelverbreiterung? Was gibts da so alles?
      5. Krieg ich für 15.000 bis 18.000 Euro nen gut erhaltenen R32? Wenn ja, worauf sollte man achten?


      Danke schonma, MfG Nils

    • Habe den Thread mal in die R32 Sektion verschoben :)

      Und zur Frage 4. kann ich dir jetzt schon sagen, daß 99% antworten werden, daß man einen R32 am besten so lassen sollte wie er ist was die Verspoilerung betrifft :]

      Gruß Olli,

      GTI 1.8T since '02
      family car: Golf VII GTI
    • Du willst dir einen R32 kaufen, um dann:
      - die verspoilerung zu wechseln ?(
      - die Abgasanlage zu tauschen ?(
      - das OEM Navi zu wechseln ?(

      8o

      Ich Frage mich ob du den einen R32 schon mal in echt gesehn, bzw gehört hast :O


      BBS CK 8x19" - FK Highsport II - SRS-tec R32 Kit - BN-Pipes R32 ESD - Votex DKS - in.pro Xenon - uvm.
    • Also ich weiß ja nicht ob es eine Auspuffanlage gibt die einen besseren Sound hat wie die originale? Die ist auf das Auto wirklich super abgestimmt und wird per Klappen gesteuert...

    • Original von TDIrulez
      Also ich weiß ja nicht ob es eine Auspuffanlage gibt die einen besseren Sound hat wie die originale? Die ist auf das Auto wirklich super abgestimmt und wird per Klappen gesteuert...



      des stimmt....

      und was die verspoilerung betrifft --- jeder hätte die gern und du willst sie nicht.... du bereust es vielleicht bald wenn du sie verkaufst....

      mach den r32 richtig tief schöne felgen bissle spurverbreiterung und das auto ist top
    • lol ich würd echt mal den R32 abchecken, find den schon sau cool so wie er da steht! würde meiner Meinung ein fettest Fahrwerk, dicke Felgen und evt. Tönung oda sonst was schon reichen!!! :D

    • naja mal gucken
      aber die original auspuffanlage ist nicht laut genug find ich.
      und wie siehts mit verbrauchswerten aus? gibts den r32 denn nur mit dem navi oder auch mit stink normalem radio?

    • Na klar kannst du das Navi gegen nen olles Radio tauschen. Der R32 ist und bleibt auch nur nen Golf. Aber wozu nen R32 wenn du ihn nicht leiden magst ? Hol dir lieber nen V6 oder nen V5 und bastel daran rum.

      Gruß nightmare

    • Original von 5n3@k3r
      naja mal gucken
      aber die original auspuffanlage ist nicht laut genug find ich.
      und wie siehts mit verbrauchswerten aus? gibts den r32 denn nur mit dem navi oder auch mit stink normalem radio?


      Auspuffanlagen gibts jede Menge, auch im Originallook ;) z.B. Eisenmann, Bastuck, Stüber, BBK, BN-Pipes,... die machen alle dann mehr als genug Sound =)

      Natürlich kannst du auch das Navi gegen ein anderes Radio deiner Wahl tauschen, das einzige was du da speziell brauchst ist das 1-Din Ablagefach über dem Radio, da das OEM Navi ja ein 2-Din Gerät ist und eben entsprechende Adapter usw. damit es keine Probleme mit den CAN gibt. Oder du behälst das Navi und baust dir da per Adapter die Zusatzgeräte dran die du haben willst-dann hast du immer noch das Navi und das paßt vom Aussehen her halt am besten da rein ;) Lösungen für sowas findet du zu Hauf über die Suchfunktion.

      Zum Verbrauch schaust du mal hier Was Verbraucht ihr so oder bei spritmonitor.de

      Gruß Olli,

      GTI 1.8T since '02
      family car: Golf VII GTI

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ChuckChillout ()

    • sehr schön auf diese antworten hab ich gewartet.
      welche funktionen ausser navigation gehen mir verloren wenn ich das gesamte teil aus der mittelkonsole ausbaue? dann müsste ich ein 1din radio reinmachen und dann wäre ja noch ein spalt frei oder? gibts dafür dann ablagefächer?
      wenn ich das teil aus der mittelkonsole entferne ist dann alles vom navi weg oder sitzt sonst wo noch der computer oder irgendwas vom navi?

      mfg

    • Was genau beachtet werden muss von der technischen Seite her weiß ich auch nicht so genau, da würde ich mal speziell inder HiFi Ecke des Forums nachfragen-soweit ich mich erinnere kann es da Probleme mit dem Can geben.

      Wenn du dann ein 1-Din Gerät verbauen willst, brauchst du wie gesagt das Ablagefach was beim IVer über den normalen 1-Din Radios sitzt-das kannst du dann einfach unter dem Getränkehalter einschieben und dann darunter ein 1-Din Radio verbauen.

      Gruß Olli,

      GTI 1.8T since '02
      family car: Golf VII GTI
    • gut dankeschön
      dann nochmal an alle anderen:
      wenn ich das bedienteil des navis also dieses 2din ding ausm r32 entferne aus der mittelkonsole ist dann alles vom navi ausgebaut oder sitzt irgendwo der rechner davon oder irgendwas anderes noch?
      hat der r32 standard das soundsystem also wie ist der klang?

      mfg

    • wieso suchst du dir cniht einfach einen r32 ohne navoi?
      dann hast du kein canbus problem und ausserdem wird der wagen bei der anschaffung her günstiger?!

      den r32 gab es ja auch mit radio gamma...

      auspuffanlagen würde ich dir BN-Pipes oder Individual exhausts empfehlen... beide haben einen sonoren klang und du kannst bei individual exhausts sogar deine klangwünsche mit einbringen!


      realistischer verbruachswert pendelt sich je nach fahrstil ein...
      ich hatte längere zeit einen vom freund ausgeliehen und bin den im schnitt mit 12,5-13litern gefahren

      für 15-18t. wird es eng...
      eher 17-20t solltest du investieren....
      dann bekomsmt du einen vernünftigen mit unter 100t km

      statt cupwings kannst du dir die cupra lippe von seat drunter bauen...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Pancake85 ()

    • Verbrauch ist sehr dehnbar :D

      meiner ist ziemlich unterste Grenze.... bei durchaus zügiger Fahrweise kommst du auf 12-13Liter


      Und such dir einen, wo du Garantie hast! was mich das Teil schon gekostet hätte.... darf ich gar nicht drüber nachdenken :rolleyes: