Abgaskrümmer 1.8T - Infos bitte über Tuning-Krümmer

    • Golf 4 Benziner

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Abgaskrümmer 1.8T - Infos bitte über Tuning-Krümmer

      Da ja mein Abgaskrümmer bei 85tkm nun einen feinen Riss hat, er tickert und die Leistung gesunken ist muss dieser nun ersetzt werden.

      Lifetime übernimmt es nicht - unverständlich, wenn der komplette Motor Hosenrohr und sonst was übernommen wird. Kulanzantrag bei VW läuft aber.

      Falls nun alles abgelehnt wird und ich für den original VW Abgaskürmmer 300Euro hinlegen muss + 180Euro Einbaukosten; überlege ich mir einen Tuningkrümmer.

      Was bringt sowas? Kann man einen einfach einen anderen Krümmer verbauen oder bringt sowas nurwas mit anderem Hosenrohr, Chip, Turoblader?

      Kann jemand eine Firma empfehlen? Wo liegen die preislich? Was bringt es mehr an PS oder Leistungsverhalten?

      Werde in dem Zuge auch den R32 Lufzufuhrtrakt verbauen.

      Gruß Philipp

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von JPM-GTI ()

    • Moin.

      Das mit dem Riss hatte nen Kumpel von mir auch. Dadurch das ichnoch nen passenden Krümmer liegen hatte, hat er dann den genommen. Im nachhinein wurde dann trotzdem ein kulanz antrag bei vw erstellt und siehe da er hätte den krümmer ersetzt bekommen. Da er das ja selber geamcht hat, wurde ihm dann ein Service bei VW bezahlt. Das ist ja ganz ok denk ich. Also ich denke mal das sie bei dir auch ein wenig Kulant sein werden.

      gruss BASTI

    • Garantie meinte auf mein Schreiben "Nein - da nicht im Versicherungsschutz"

      Kulanz VW WOB - "Nein - da mit 4,5 Jahren außerhalb des Kulanzzeitraums" - komisch bei BMW werden bei 12 Jahre alten Fhzgen. ohne weiteres Teile etc auf Kulanz übernommen.

      Wagen wird repariert und geht dann weg! Wird auch nicht durch den neuen GTI ersetzt - nach über 25Jahren hört die VW GTI Ära bei uns auf in der Familie. 130i BMW ist ja auch nett ;)


      Gruß Philipp

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von JPM-GTI ()