Schonbezüge Rückbank

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Schonbezüge Rückbank

      Hallo zusammen,

      ich bin neu hier und mit der Suchfunktion habe ich leider nichts gefunden.
      Ich habe mir für meinen neuen Golf V FSI 1.6 Trendline 5-türig Schonbezüge besorgt. Bei den Vordersitzen klappte alles einigermaßen gut, aber bei der Rückbank gibt es Schwierigkeiten. Um die Sitzfläche der Rückbank zu "verkleiden", kann ich die Sitzfläche etwas anheben, um vorne den Schonbezug mit den kleinen Haken unter der Sitzfläche an den kleinen Stangen zu befestigen. An den Seiten der Sitzflächen klappt dies auch noch relativ gut. Aber wie befestige ich den Schonbezug HINTEN unter der Sitzfläche? (also da, wo Sitzfläche und Rückenlehne aufeinander treffen) Die Rückenlehne lässt sich zwar prima herunterklappen, aber da ist einfach kein durchkommen.
      Die Ritze zwischen Sitzfläche und Rückenlehne ist einfach viel zu klein, als dass ich dort die Haken durchbekommen könnte und ohne Haken verrutscht der Schonbezug viel zu leicht bzw sieht man deutlich die originale Sitzfläche und dadurch wirft der Schonbezug Falten.

      Wie kann ich am besten und einfachsten den Schonbezug auf der Rückbank befestigen? Wie habt Ihr das mit der Rückbank gemacht bzw verwendet Ihr überhaupt Schonbezüge?
      Wäre echt froh, wenn mir jemand helfen könnte, möchte die Schonbezüge nicht umsonst gekauft haben. Die Schonbezüge sind übrigens laut Beschreibung auf dem Karton extra für Golf V, Golf Plus und Jetta, also muss es doch irgendwie machbar sein.

      Danke schon mal für die Antworten.