muss man für keskin KT4 9,5x18 ET25 bördeln etc?

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • muss man für keskin KT4 9,5x18 ET25 bördeln etc?

      Hi!

      Ich fahr einen G4 GTI 1.8T Bj.2/99 mit Serienfahrwerk

      Jetzt hab ich einen Satz Keskin KT4 mit folgenden Daten angeboten bekommen und wollte fragen ob ich die ohne Umbauarbeiten eintragen lassen kann?

      VA: Typ KT4 8518

      8,5Jx18 J2 ET30 mit Hankook Ventus S1 EVO 225/40/ZR19 92Y

      HA: Typ KT4 9518

      9,5x18 J2 ET25 mit Hankook Ventus S1 EVO 245/35/ZR18 92Y

      In dem Gutachten stehen soviele Auflagen drin! Wie will ich denn am Golf IV bördeln? Da gibts doch keine Kante?

      Die Reifen haben auf der VA noch 2mm und HA 4mm Profil bis zum Verschleissnippel gemessen und die Felgen haben keinerlei Beschädigungen.
      Der Verkaüfer will 800€ dafür.

      Ist das ein guter Preis?

      Vielen Dank im Voraus!

      Gruß Andy

    • @ Labtec1987:

      Danke für die Info!


      Schade, dann lass ich lieber die Finger weg davon. Der Depp von Verkäufer der die Felgen im Auftrag "eines Freundes" verkauft, sagte, die Eintragung sei auch mit Fahrwerk kein Problem.

      Was für 18"- Felgen (Größen) und Reifen kann ich denn überhaupt mit Serienfahrwek und ohne Karosseriearbeiten montieren?


      Gruß Andy

    • Fahre jetzt seit 5 Tagen 8x18" mit 225/40/18 ohne Tieferlegung.
      Erst wollte der Tüvprüfer es nicht eintragen wegen den Plastikverschalungen im Kotflügel. Nach 10x hin und her prüfen hat er es dann eingetragen, 10mm Platz sei noch vorhanden (natürlich bei max. einfedern und einschlagen).
      Er meinte das es vorne auch nahe am maximum der Breite liegt... wobei man natürlich sagen muß, das der noch sehr jung war und nicht so viel Erfahrung zu haben schien ("Oh 18" ui ui ui bei vw geht selten mehr als 17" ....")

    • Original von Big-T
      Also ich fahre 9x18 ET 32 rundherum und brauchte bei ner Tieferlegung von 40/40 nichts bearbeiten


      9er vorne ist heftig find ich. also 8,5 ist maximum

      ich selbst fahre 8x18 mit ET35 225/40 Reifen und maximale tiefe und es ist schon sehr schwer gewesen, kanten musten bei mir auch umgelegt werde.

      aber wie gesagt mein college hat die selben felgen drauf und auch die gummis sind gleich bei im und muste hinten sehr stark ziehen.
    • Original von Felix_Golf IV
      Also bei mir sind vorne die Kanten umgelegt, sonst alles original..

      VA: 9x18 ET7 mit 215/40
      HA: 10x18 ET17 mit 245/35

      Allerdings bei SAT eingetragen, aber schleift nix.. und ca.90 tiefer ringsrum..


      dein wagen sieht echt geil aus muss ich sagen aber die schauen aber auch voll heftig raus und ich denke du hast vorne begrenzer drine. ok wenn man es so mach kann alles paßen aber ist ein großer aufwand
    • Also ich würde die Finger davon lassen! Es sei denn du willst dir anschließend nen anständigen Reifen drauf ziehen! Weil der Reifen in dem Angebot ist nicht so toll kann ich mir denken!