7,5 x 18 ET 30 - Eintragung ohne Umbauarbeiten?

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • 7,5 x 18 ET 30 - Eintragung ohne Umbauarbeiten?

      Hallo zusammen!

      Ich bin der Newbie onBoard... =)
      Und habe gleich mal ein paar konkrete Fragen an Euch. :D Ich hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen...

      Ich spiele mit dem Gedanken mir für meinen 1J Golf (81 KW) Felgen in der Dimension 7,5 x 18, ET 30 zuzulegen.
      Laut Teilegutachten sind folgende Bereifungen möglich: 215/40, 225/35 oder 225/40.
      Der Golf befindet sich z.Zt. noch in Originalzustand, d.h. es ist wurde weder eine werkseitige noch nachträgliche Tieferlegung verbaut.

      Müssen bei ET 30 an den vorderen Radkästen die Kanten umgelegt werden? Wenn ja, was würden mich die Anpassungsarbeiten in etwa kosten?
      Was würdet Ihr mir eher empfehlen - 215er oder doch eher 225er Bereifung? Rein vom Gefühl her würde ich zur 215/40er Bereifung greifen - denke mir, dass diese Kombi optisch am Gefälligsten wirkt?

      Eine Frage noch - es kommt dann bestimmt noch zur Tieferlegung, dachte erst einmal nur an Federn - wären 30 v/h in Ordnung, oder sollte man noch tiefer gehen? Wobei ich kein Iteresse an 'Extrem Tief' verfolge. Ein gewisser Restkomfort soll bleiben. Rein von der Optik her würde mir die R32 Tieferlegung gefallen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von tooomi ()

    • 215/40 zieht sich halt ein bisschen mehr. ohne tieferlegung würde ich pers aber eher zu dem 225/40 raten da die kiste dann n ticken tiefer aussieht.
      et30 bekommste so noch drunter ohne kannten umzulegen.

      ist denn tieferlegung in naher zukunft geplant? wenn ja dann nimm ruhig den flachen reifen 215/40
      wobei auf ner 7,5er müsste auch 205/40 passen.

      Gruß Kaufi,
      meinGOLF.de Moderator

    • Moin Kaufi -

      jepp, der Wagen wird sicherlich noch tiefergelegt. Hatte während Du gepostest hattest, meinen Thread diesbezüglich noch editiert.
      Ich dachte vorerst an eine Tieferlegung mittels Federn. Reichen da 30 v/h? Ich möchte definitiv einen gewissen Restkomfort genießen - es soll halt nur einigermaßen vernünftig aussehen. Auf''n Hochsitz habe ich nun auch keine Böcke! :D

      215 oder 225er? Hat vllt. jemand ein Foto von einer 7,5x18 Felge mit 215/40?
      Möchte mich gerne im Vorfeld absichern, daß ich das richtige ordere.

      Also bei ET30 müssen vorerst keine weiteren Vorarbeiten geleistet werden - schön, das beruhigt etwas.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von tooomi ()

    • Original von Kaufi
      wenn ja dann nimm ruhig den flachen reifen 215/40
      wobei auf ner 7,5er müsste auch 205/40 passen.


      Kaufi ???
      Hast Du lack gesoffen?? Wie soll denn nen IVer mit 205ern ausschauen??
      Hilfe...
    • Ich hatte z.b. 205/40 auf ner 7,5er Felge ;) Für Felgen unter 17" ist das auch genau die richtige Bereifung.

      Würde 215/40 und 35mm Federn nehmen. Damit solten die Radkästen gut im Futter liegen.

      Gruß nightmare