Vergleich TDI und TSI

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Vergleich TDI und TSI

      Hi,

      hab mir den TDI 170 PS bestellt und bin jetzt den 170PS TSI gefahren.
      Kann man die beiden vergleichen? Will den TDi chippen lassen. Was ist dann fahren sie dann genauso "gut"???

    • Bin beide schon gefahren und machen beide echt spaß. Der 1,4TSI ist halt ein hochgezüchteter 1,4er, der gut dreht. Der braucht halt hohe drehzahlen um richitg Spaß zu machen. Der TDI ist da wieder ganz anders. Bei 1500upm gehts rund. Da drückt er schon ordentlich. Ist halt schon ein 2,0L und das Drehmoment von einem Diesel ist schon schwer zu toppen bei gleicher PS. Bevor du mit chippen anfängst fahr ihn erstmal so. Ich finde der ist Serie schon genial

    • Hi,

      also ich haben GT 170 PS Diesel und ich würde nie wieder hergeben wollen. Kein vergleich mit dem Benziner den ich auch mal gefahren bin...!

      Der braucht echt Drehzahl dass da der Fahrspaß anfängt und dann säuft er auch...!

      Der TDI ist halt voll geil, d.h. von 1700 bis 4000 upm zieht der voll durch...! Fahrspaß pur!

      Tobias

    • und nicht nur das der den tdi abzieht^^
      selbt einen vers. gti´s habe ich schon abgezogen, bzw. die sind mir nie weggefahren,
      obwohl die 30ps mehr haben.

      der TSI ist einfach der beste Motor^^
      Und wenn jemand sagt das der TSI säuft....dann kann ich mir nur an den kopf fassen.
      Dann fahr mal einen Golf3 mit 75 PS, der säuft genausoviel.
      Das ist eine geniale leistung von VW! Es lebe der TSI =)

    • Original von DanielGT
      und nicht nur das der den tdi abzieht^^
      selbt einen vers. gti´s habe ich schon abgezogen, bzw. die sind mir nie weggefahren,
      obwohl die 30ps mehr haben.

      der TSI ist einfach der beste Motor^^
      Und wenn jemand sagt das der TSI säuft....dann kann ich mir nur an den kopf fassen.
      Dann fahr mal einen Golf3 mit 75 PS, der säuft genausoviel.
      Das ist eine geniale leistung von VW! Es lebe der TSI =)


      du arbeitest net zufällig bei VW? :D:D
      Hangloose
    • Nene, ich arbeite nicht bei VW ;)
      Ich habe aber bis jetzt kein besseres alltagsauto in der Preisklasse gefahren ;)
      Und da ich nichts für Diesel übrig habe (fahre 25 bis 30.000km im Jahr)
      Ist das auf jedenfall die beste Maschine =)

    • Original von DanielGT
      und nicht nur das der den tdi abzieht^^
      selbt einen vers. gti´s habe ich schon abgezogen, bzw. die sind mir nie weggefahren,
      obwohl die 30ps mehr haben.

      der TSI ist einfach der beste Motor^^
      Und wenn jemand sagt das der TSI säuft....dann kann ich mir nur an den kopf fassen.
      Dann fahr mal einen Golf3 mit 75 PS, der säuft genausoviel.
      Das ist eine geniale leistung von VW! Es lebe der TSI =)


      Vielleicht haben die 5er GTI Fahrer den 5. und 6. Gang nicht gefunden... :D:D

      Wenn der GTI alles gibt, sieht dein TSI mehr als Alt aus, das darfst glauben ;)
    • bin auch beide gefahren,
      einmal nen ausgeliehenen GT TSI und ich fand den echt toll =)

      den 170Ps diesel hab ich mit DSG in meinem Sportback gehabt, bis der Turbo kam, ging eigentlich gar nichts und Verbrauch war auf 21tkm im Schnitt mit 8,3 Litern auch nicht grad wenig :rolleyes:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Variant-pd ()

    • Kann ich net sagen. vielleicht ist das nur beim Audi....! Keine Ahnung...!

      Aber beim Benziner fehlt halt das Drehmoment... der Druck... :o)

    • Original von Golf4Turbo
      Original von DanielGT
      und nicht nur das der den tdi abzieht^^
      selbt einen vers. gti´s habe ich schon abgezogen, bzw. die sind mir nie weggefahren,
      obwohl die 30ps mehr haben.

      der TSI ist einfach der beste Motor^^
      Und wenn jemand sagt das der TSI säuft....dann kann ich mir nur an den kopf fassen.
      Dann fahr mal einen Golf3 mit 75 PS, der säuft genausoviel.
      Das ist eine geniale leistung von VW! Es lebe der TSI =)


      Vielleicht haben die 5er GTI Fahrer den 5. und 6. Gang nicht gefunden... :D:D

      Wenn der GTI alles gibt, sieht dein TSI mehr als Alt aus, das darfst glauben ;)



      Da muss ich dir leider wiedersprechen. ich hab zwei freunde die haben nen GTI^^
      Und die sind mir beide nicht weggefahren^^
      auf der landstraße hab ich sogar noch vorteile, weil ich in den zwischenspurts
      besser bin. Nachdem ich dann auch noch weitere GTI fahrer geärgert habe bin ich mit meinem dann auf nen Prüfstand.
      Ich hab davor gehört das die Motoren nen gewissen Prozentual-Satz nach oben und nach unten abweichen dürfen. Wenn der nach unten geht iss das natürlich ärgerlich, aber meiner zeigt nach oben =)
      Und da der GT ja noch leichter iss als nen GTI ;) da brauchst du 1 und 1 nur zusammen zählen ;)
      Und in der Endgeschwindigkeit ist der GTI enttäuschend, da kann man sagen was man will^^
    • @tobyT
      Deshalb hab ich den ja auch nicht mehr :D

      @Daniel
      wie weit geht den die Kurve bei deinem hoch ?

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Variant-pd ()

    • Original von DanielGT
      Original von Golf4Turbo
      Original von DanielGT
      und nicht nur das der den tdi abzieht^^
      selbt einen vers. gti´s habe ich schon abgezogen, bzw. die sind mir nie weggefahren,
      obwohl die 30ps mehr haben.

      der TSI ist einfach der beste Motor^^
      Und wenn jemand sagt das der TSI säuft....dann kann ich mir nur an den kopf fassen.
      Dann fahr mal einen Golf3 mit 75 PS, der säuft genausoviel.
      Das ist eine geniale leistung von VW! Es lebe der TSI =)


      Vielleicht haben die 5er GTI Fahrer den 5. und 6. Gang nicht gefunden... :D:D

      Wenn der GTI alles gibt, sieht dein TSI mehr als Alt aus, das darfst glauben ;)



      Da muss ich dir leider wiedersprechen. ich hab zwei freunde die haben nen GTI^^
      Und die sind mir beide nicht weggefahren^^
      auf der landstraße hab ich sogar noch vorteile, weil ich in den zwischenspurts
      besser bin. Nachdem ich dann auch noch weitere GTI fahrer geärgert habe bin ich mit meinem dann auf nen Prüfstand.
      Ich hab davor gehört das die Motoren nen gewissen Prozentual-Satz nach oben und nach unten abweichen dürfen. Wenn der nach unten geht iss das natürlich ärgerlich, aber meiner zeigt nach oben =)
      Und da der GT ja noch leichter iss als nen GTI ;) da brauchst du 1 und 1 nur zusammen zählen ;)
      Und in der Endgeschwindigkeit ist der GTI enttäuschend, da kann man sagen was man will^^


      Na dann hast du ja einen richtigen "Über TSI" erwischt, herzlichen Glückwunsch ;)

      5% oder 5PS???

      Dann ist der GTI aber immer noch in allen Lagen besser als deine Luftpumpe :]

      Also ich bin den GTI ja auch schon mal gefahren, und der geht richtig gut, sogar besser als mein 1,8T..da kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass der TSI da genauso gut(oder zumindest fast) geht....

      Vielleicht können deine Kumpels nicht richtig fahren oder wollen nicht richtig draufdrücken...

      Naja, jeder wie er meint... ;)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Golf4Turbo ()

    • SO Vergleiche sind eh so gut wie gar nicht aussagekräftig, da viel zu viele Variablen mitspielen. Wenn dann muss man sich die harten Fakten ansehen, also Testwerte zu Beschleunigung, Elastizität usw. Das man mit 30PS mehr von 0-100km/h z.B. keine riesen Unterschieder herausfahren kann sollte doch eigentlich logisch sein-trotzdem sind 30PS mehr eben 30PS mehr.

      Und ob einem das typ TDI Fahrverhalten oder das des TSI besser gefällt ist auch eher Geschmackssache.

      Gruß Olli,

      GTI 1.8T since '02
      family car: Golf VII GTI