Politur / Wachs

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Politur / Wachs

      Hallo!
      Da ich bis jetzt nur "normale" Autopolitur verwendet habe, möchte ich nun dem Lack von meinem Golf IV etwas gönnen :D
      Die Farbe ist dunkelblau-metallic (indigoblau-perleffekt) und das Auto ist BJ08/2003.
      Habe mich nun auf der Devilgloss.com HP etwas schlau gemacht...wahnsinn, was es das alles gibt.
      Was ist denn der Unterschied zwischen "Politur" und "Wachs" :O :O :O
      Wie ist die Reihenfolge:
      1. Auto waschen
      2. Lackreiniger
      3. ???
      4. Versiegelung
      Stimmt das? Aber was kommt an 3.Stelle? Politur oder Wachs, oder beides??
      Vielleicht könnt ihr mir auch einen Tip geben, welche Produkte ich nehmen soll. Ich glaube Meguiar´s, Zaino und Liquid Glass ist sehr gut, oder?
      Habe wenn überhaupt nur kleine Kratzer im Lack, sonst ist er in einem sehr guten Zustand - mir ist wichtig, dass der Lack (etwas aufgefrischt und) vor allem gut gegen Umwelteinflüsse usw. geschützt ist!!!

      Vielen Dank für eure Hilfe x lg,
      René

    • Bitte schaue dich hier in dem bereich um, wirst schnell fündig werden, da wir das Thema schon oft hatten ;)

      Gruß, Mišo

    • Hallo Rene,

      eine Politur reinigt deinen Lack ein Wachs schützt deinen Lack

      1: Auto waschen

      2. Magic Clean Reinigungsknete

      3.LG Pre Cleaner

      4. Hochglanzpolitur 3M / Meguiar Deep Crystal 2

      jetzt kannst du dein Fahrzeug z.B. mit LG versiegeln

      oder lass dir von Devilgloss ein Zainoprogramm zusammenstellen

    • Ich würde anstatt von LG lieber MG NXT Wachs nehmen!


      Ich nicht :D Wenn man sich mal wirklich ein paar Tage Zeit nimmt, den Wagen ordentlich polliert und echt 3-4 Schichten LG aufträgt dann merkt man wie gut das Zeug ist.

      Gruß nightmare

    • und es hat mehr Tiefenglanz!


      Aber auch nur die ersten 3 Tage. Als Langzeitversiegelung bringt Wachs nicht viel. Die erste Anwendung ist wirklich ne Plackerei bei LG aber die weitere Handhabe ist dadurch das es ohne Wachs ist und sich leicht auspolieren lässt sehr einfach.

      Der Tiefenglanz ist wirklich super und hält lange an. Der Lack solte jedoch wirklich ordentlich auf Hochglanz sein bevor man ihn mit LG versiegelt. Wachs ist eher nen Blender der fast jeden Lack kürzzeitig erstrahlen lässt.

      Gruß nightmare

    • Original von nightmare
      und es hat mehr Tiefenglanz!


      Aber auch nur die ersten 3 Tage. Als Langzeitversiegelung bringt Wachs nicht viel. Die erste Anwendung ist wirklich ne Plackerei bei LG aber die weitere Handhabe ist dadurch das es ohne Wachs ist und sich leicht auspolieren lässt sehr einfach.

      Der Tiefenglanz ist wirklich super und hält lange an. Der Lack solte jedoch wirklich ordentlich auf Hochglanz sein bevor man ihn mit LG versiegelt. Wachs ist eher nen Blender der fast jeden Lack kürzzeitig erstrahlen lässt.


      sorry aber du scheinst mit den nxt-sachen von meguiars noch net wirklich gearbeitet zu haben... aber bleib ruhig bei der vollig überholten lg-versiegelung :D

      spätestens wenn die sonne rauskommt sieht man den unterschied zu nem richtigen wachs deutlich. und das der glanz von nxt tech wachs nach 3-4 tagen weniger stark ist als der von lg ist mal ne absolute noob-aussage sorry :D


      klar wer kein bock auf regelmäßige pflege (alle 1-2 monate 1 auffrischung) hat soll ruhig das lg nehemen und sich über ne scheiß anwendung und eher magere glanzausbeute (im vergleich) nicht wundern.

      so far....

      Gruß Kaufi,
      meinGOLF.de Moderator

    • Original von Kaufi
      Original von nightmare
      und es hat mehr Tiefenglanz!


      Aber auch nur die ersten 3 Tage. Als Langzeitversiegelung bringt Wachs nicht viel. Die erste Anwendung ist wirklich ne Plackerei bei LG aber die weitere Handhabe ist dadurch das es ohne Wachs ist und sich leicht auspolieren lässt sehr einfach.

      Der Tiefenglanz ist wirklich super und hält lange an. Der Lack solte jedoch wirklich ordentlich auf Hochglanz sein bevor man ihn mit LG versiegelt. Wachs ist eher nen Blender der fast jeden Lack kürzzeitig erstrahlen lässt.


      sorry aber du scheinst mit den nxt-sachen von meguiars noch net wirklich gearbeitet zu haben... aber bleib ruhig bei der vollig überholten lg-versiegelung :D

      spätestens wenn die sonne rauskommt sieht man den unterschied zu nem richtigen wachs deutlich. und das der glanz von nxt tech wachs nach 3-4 tagen weniger stark ist als der von lg ist mal ne absolute noob-aussage sorry :D


      klar wer kein bock auf regelmäßige pflege (alle 1-2 monate 1 auffrischung) hat soll ruhig das lg nehemen und sich über ne *zensiert* anwendung und eher magere glanzausbeute (im vergleich) nicht wundern.

      so far....


      dito =)

      Gruß
      Feldi

      bash schrieb:

      beim nächsten tuning treffen of life einfach den stick presenten. mal gucken wer schneller ready to splash ist :thumbsup:
    • Vielen Dank für eure Meinungen.
      Habe in der Zwischenzeit etwas durchgelesen...
      Ich glaube ich werde zu MG greifen...da gibt es doch so eine "Serie Step 1-3"...würde es dann so machen, right?

      1. Auto waschen
      2. MG Lackreiniger (Step 1 Deep Crystal))
      2. MG Politur (Step 2 Deep Crystal))
      3. MG Wachs (Step 3 Deep Crystal odet MG NXT Tech Wax flüssig)
      4. LG Versiegelung

      Oder ist dann Punkt 3 zuviel?

      Pflege schon gerne mein Auto, möchte aber nicht alle 2 Wochen Politur usw. neu auftragen müssen - der Lack sollte so lange als möglich gut geschützt sein!

      Danke & lg,
      René

    • Also ich bin von MG überzeug und ich würde
      1. mit Spuli waschen ABER NUR 1 MAL VOR DEM WACHS
      2. mit der Knete reinigen
      3. Step 1
      4. Step2 muß nicht wenn du NXT Wachs nimmst kannst du aber
      5. NXT Wachs auftragen, aber laß ihn richtig trocknen. Nicht nur 1 Minute sondern lange sonst gibt es flecken. Du kannst im Schatten ruhig das ganze Auto erst auftragen und dann aber mit einem Microfasertuch abtragen!

      Zur späteren besseren Pflege und längerem Erhalten würde ich auchg das NXT Shampoo nehmen.

      Auf der MG Homepage gibt es ein gutes Forum wie man was verwendet.

    • Original von Rene_VIE

      Oder ist dann Punkt 3 zuviel?
      Pflege schon gerne mein Auto, möchte aber nicht alle 2 Wochen Politur usw. neu auftragen müssen - der Lack sollte so lange als möglich gut geschützt sein!

      Danke & lg,
      René

      Versiegelung auf Wachs geht nicht, nur umgekehrt. Wenn du eher "Wenigputzer" bist, empfehle ich dir mal ZAINO näher anzuschauen-bei weniger Shcihten als LG besserer Glanz und noch bessere Haltbarkeit. Bei 3 Schichten davon hast du selbst nach Monaten noch einen sehr guten Schutz.
      devilgloss.com/oxid.php/sid/08…1f9bac/cl/alist/cnid/0225

      Wachse sind im Prinzip eher was für die Leute die recht häufig und regelmäßig putzen und pflegen und verwöhnen dafür mit einem "weicheren" und v.a, tieferen Glanz, was gerade bei dunklen Lacken zum tragen kommt. NXT deckt zusätzlich keine Schlieren o.ä. noch sehr gut ab, wobei dieser Effekt natürlich nur begrenzt anhält.

      Versieglungen wie ZAINO oder LG sind auf rein synthetischer Basis und erfordern meist eine penibel vorbereitete Oberfläche, bieten dafür je nach Produkt einen besseren Langzeitschutz. ZAINO glänzt sehr brachial, "hart" und glasartig.

      "spüli waschen" braucht man nicht wenn man eh mit einem Lackreiniger ran geht.

      Mein Favorit ist z.Z. nach ordentlicher Grundreinigung und Vorbereitung 2xNXT und darauf dann 2x MirrorGlaze #16.

      Gruß Olli,

      GTI 1.8T since '02
      family car: Golf VII GTI
    • Ich poliere ja 2 mal im jahr richtig und werde deswegen auf LG auf keinen fall verzichten. habe es bis dato so gemacht das ich einmal im Monat ne Schicht LG nachgelegt habe.

      Kann ich eventuell das nachlegen von LG gegen das nxt tech wax oder gar das Sprühwax von mg ersetzen ohne die Eigenschaften von LG zu beeinträchtigen ? Macht das eventuell jemand so ?

      Gruß nightmare

    • Also ich wollte mir auch mal alles Nötige zulegen um meinen Lack zu pflegen.
      Also ich hab jetzt:
      MG Deep Crystal Step 1 Paint Cleaner
      MG Deep Crystal Step 2 Polish
      MG NXT Tech Wax Flüssig
      Magic Clean Knete
      und nen Auftragsschwamm in der Bestellliste.
      Microfasertücher hab ich hier, braucht man sonst noch was?