festplatte als cd-wechsler

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • festplatte als cd-wechsler

      hi,

      es gibt doch so einen adapter, den man als cd-wechsler an das radio anschließen kann und an den adapter dann die festplatte... wie heißt das nochmal? hab den namen davon vergessen :(
      wie funktioniert das genau?
      ich kann doch im radio zwischen ein paar cds umschalten...
      wenn ich die festplatte angeschlossen habe, hab ich dann nur EINE cd oder kann ich da auf der festplatte irgendwelche ordner wie z.b. "CD 1" oder so machen und dann zwischen den cds umschalten?

      mfg tobi

    • ja das teil heißt phatbox und ist vom hersteller phatnoise.

      habe so ein teil an meinem navi mfd angeschlossen. bin auch begeistert und würde es jedem weiterempfehlen.

      zur funktionsweise ... diese standartanzeige mit den 6 cds ist bei dieser phatbox nicht für deine cds, sondern hinter diesen 6 cd tasten sind jeweils verschieden funktionienen hinterlegt. also du kannst auf der phatbox mit dem mitgelieferten programm soviel viertuelle cds erstellen wie du willst, ziehst dir in diese virtuellen cds deine lieder rein, ist auch unbegrenzt .. auch über 100 lieder pro cd ... und speicherst dann in dem programm deine virtuellen cds ab. der erstellt dir dann zu jeder audio datei und zu jeder cd eine sprachdatei, die er in nem extra verzeichnis auf der festplatte ablegt. auf dieser festplatte sind sozusagen 2 partitionen, eine fürs system .. wo auch die sprachdateien liegen und eine für deine audio dateien. is aber eig auch nebensächlich .. =) also jetz haste deine virtuellen cds auf der phatbox, steckst die in dein laufwerkschacht im auto rein und hast dann unter dieser cd-wahl 1 bis 6 wiegesagt verschieden funktionen, z.b. unter 2 kannst du deine zuvor erstellten virtuellen cds wechseln, also drauf drücken, dann sagt eine stimme " die aktuelle wiedergabeliste heißt .. blabla" mit der vorlauftaste gehst du dann zur nächsten cd .. unter der taste 1 würdest du auf deiner aktuellen virtuellen cd, oder wie es die phatbox nennt - wiedergabeliste -, die einzelnen tracks wechseln. unter den restlichen tasten ist sowas wie zwischen interpret, genre usw. wechseln hinterlegt.

      hoffe konnte es nen bissl klar machen, auch wenns lang und ggf wirr geschrieben ist. wiegesagt ich persönlich finde es eine gute lösung, toll wär natürlich noch wenn er die track namen im display anzeigt, aber das geht ja bekanntlich leider nicht. bzw nur für ne ganze ecke mehr asche.

    • Ja genau, der Solisto ist Top kann ich empfehlen.
      Funktionsweise:
      Du legst 6 Ordner auf deinem USB Stick an von CD1 bis CD6. Dann schiebst du deine MP3's auf den Stick und verteilst diese in den jeweiligen Ordner. Die Lieder (bis max. 99 Stück pro virtueller CD) kannst du mit Hilfe einer Software (gibbet auf solisto.de) sortieren.
      Der Solisto passt perfekt ins Handschuhfach =)
      ID Tracks werden nicht angezeigt!

      Gruß
      Jörg

    • achso...
      das ist ja dann auch blöd, wenn ich nur 594 lieder abspielen kann mit dem solisto...
      wenn ich ne festplatte ins auto will, da is das zu wenig!
      wie ist es mit der phatbox?
      wieviele lieder kann ich da maximal drauf spielen?
      soviel ich will?
      gibts auch so ne box wo ich die id-tags angezeigt bekomme?

      mfg tobi

    • Das liegt aber nicht am Solisto, sondern am Wechslerprotokoll, welches nur 99 Titel pro CD verwalten kann.
      Du kannst am Solisto theoretisch nen Medium mit 2000GB betrieben, nur nutzen tut das nix.

      Dürfte bei der Phatbox ähnlich sein.......

      Gleiches gilt für die TAG Anzeige. Kannst du mit einem Originalradio vergessen

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Michael ()

    • nein in der phatbox ist das egal, kannst auf der virtuellen cd über 99 lieder drauf machen ... zeigt die bei dem 100sten lied dann halt wieder die 1 an .. beim 101 die 2 usw.

      kannst also soviel drauf packen bis die hdd voll ist!!

      zur größe, die phatbox hat die gleichen abmessungen wie nen orignal wechsler, kannst den au mit dem wechsler einbaurahmen im kofferraum an der seitenablage verbauen.

      da du ja ehh das lange wechsler kabel hast und du ja alles von vorne steuerst mit den wechseln deiner virtuellen cds, is ja laterne wo das teil verbaut ist.