Drehzahlabhängiges Pfeifen durch Kondensator?

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Drehzahlabhängiges Pfeifen durch Kondensator?

      Hi habe ein drehzahlabhängiges Pfeifen.
      Der Witz daran ist, habe ich den Kondensator draußen ist es weg? kann das am Cap liegen? Defekt???


      Gruß Chris

    • Nö, liegt einfach an der Lichtmaschine. =)

      Entstörfilter davor bauen, dann ist es weg!

      The Kings of Kings ;)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von golf44 ()

    • Original von golf44
      Nö, liegt einfach an der Lichtmaschine. =)

      Entstörfilter davor bauen, dann ist es weg!


      Bei mir lag's an der Endstufe! Wieso sollte es bei ihm nicht am Kondensator liegen können??
      Entsörkondensatoren sind doch nix.... weil dann hast du immer noch einen Fehler drin, den du dann zwar nicht hörbar machst, aber nicht löst!
    • Original von golf44
      Nö, liegt einfach an der Lichtmaschine. =)

      Entstörfilter davor bauen, dann ist es weg!


      Son Quatsch, diese Entstörer machen mehr kaputt als heile. Pfeifen entsteht oft durch schlechte Masseverbindungen oder defekte Bauteile. Würde also auch mal auf den Kondensator als Übeltäter tippen.

      Gruß, Christian