HILFE!!! ZV kaputt!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • HILFE!!! ZV kaputt!

      Hi Leute....

      Ich hab heute mir nem Kumpel versucht die InPro m20 in mein g4 versucht einzubauen.

      Nach dem Einbau ging weder die FB noch die ZV.
      Dann haben wir die FB erstmal wieder abgebaut.

      Stautus jetzt: ZV lässt sich nur noch über die Beifahrertür öffnen und schliessen. Wenn ich den schlüssel in der Fahrerseite betätige öffnet er nur die fahrertür, und das licht geht auch nicht an.

      Zuerst hatten wir den Verdacht, dass ein Kabel ab ist... aber wenn die zv von der beifahrerseite funzt ist das wohl auch nicht der fall.

      dann haben wir gemerkt, dass die alarm attrappe nicht angeht. nur dann, wenn ich von der beifahrerseite zweimal schliesse.

      dann war ich bei vw. die meinten das ist alles normal. der microchip über dem stellmotor in der fahrertür ist kaputt. den kann man nur als einheit mit stellmotor und schloss kaufen.

      er meinte dann geht die alarm lampe auch sofort an.

      NUN meine BITTE und Frage: Meint ihr auch dass das der stellmotor ist? Wie soll ich die inpro einbauen?

      und das aller aller wichtigste: Kann mir jemand einen stellmotor mit dem microchip und schloss (die einheit) für ein g4 bj 98 verkaufen......

      VIELEN VIELEN DANK....

      Freue mich auf schnelle Meldungen....

      Gruss
      ricky

    • was meinst du mit ic?

      ich hab ne komfortsteuerung. (du meinst doch mit efh und so oder?).

      das steuermodul in der tür ist aber mit dem schloss und dem stellmotor gekoppelt.

      danke...
      ricky

    • es gibt am türsteuergerät 2 steuerleitungen für auf-und zusperren, aus SonGokus information:

      Pin 24/6 und 24/8 am Steuergerät oder die gelb/blaue und gelb/grüne leitung in der Tür

      Bezogen auf einen Golf bis 4/99.

      kuck mal ob du diese beiden findest, und ob sie heil sind (von stecker tür bis stecker unterm Armaturenbrett durchmessen).

      ---Oder mess die leitungen mal ggen Karosseriemasse. die müssen zum schalten auf masse gelegt werden, vielleicht habt ihr n kabel wo eingezwickt und da gibt es jetzt ein dauersignal

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von -andi- ()

    • vielen dank für eure antoworten / tipps....

      ich war jetzt in der werkstatt und es war das steuermeodul inkl. schlosseinheit.... eigentlich war es nur ein sensor... aber VW hat steuereinheit, schloss etc. in einem teil..... allein das teil hat mich 100€ gekostet :(