Funkvernbedinung ohne funktion

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Funkvernbedinung ohne funktion

      hi
      meine beiden schlüssel gehen aufeinmal nicht mehr..

      also motor kann ich noch starten
      verriegel kann ich nur noch von innen.
      und wenn ich von außenverriegel geht auch noch nur per funk nicht mehr...


      an was kann das sein...
      hab eigenlich nix gemacht am car

    • lern die mal neu an

      Schlüssel 1 ind die Zündung und Zündubng an
      schlüssel 2 von aussen dei Tür Meschanisch abgschließen und dann per FFB öfnen dann solte er neu angelent sein udn wieder klappen wenn ja mit dem anderen genau so machen.

      Lg

      Marcel

    • Original von Hurrykane
      lern die mal neu an

      Schlüssel 1 ind die Zündung und Zündubng an
      schlüssel 2 von aussen dei Tür Meschanisch abgschließen und dann per FFB öfnen dann solte er neu angelent sein udn wieder klappen wenn ja mit dem anderen genau so machen.

      Lg

      Marcel



      danke.... hoffe mal des funzt....

      bin ganz normal eingestiegen da ging se noch und dann beim abschließen urplötzlich

      sicherung kanns ja net sein weil so geht die zv ja nur mit ffb net
    • Original von xJulianx
      Original von Hurrykane
      lern die mal neu an

      Schlüssel 1 ind die Zündung und Zündubng an
      schlüssel 2 von aussen dei Tür Meschanisch abgschließen und dann per FFB öfnen dann solte er neu angelent sein udn wieder klappen wenn ja mit dem anderen genau so machen.

      Lg

      Marcel



      danke.... hoffe mal des funzt....

      bin ganz normal eingestiegen da ging se noch und dann beim abschließen urplötzlich

      sicherung kanns ja net sein weil so geht die zv ja nur mit ffb net





      geht irgendwie alles immernoch net
    • Hab ich das jetzt richtig verstanden?

      Alle Funktionen sind noch da nur das öffnen und schließen per Fernbedienung geht nicht mehr mit beiden Schlüsseln?

      Wenn ja, würde ich sagen auch wenn es merkwürdig ist daß beide Batterien gleichzeitig den Geist aufgeben: Batterie wechseln in der FFB.

      Nur so mal als Idee.

      Ohne Batterie geht auch das neu anlernen nicht.
      cu

    • Original von canim
      Hab ich das jetzt richtig verstanden?

      Alle Funktionen sind noch da nur das öffnen und schließen per Fernbedienung geht nicht mehr mit beiden Schlüsseln?

      Wenn ja, würde ich sagen auch wenn es merkwürdig ist daß beide Batterien gleichzeitig den Geist aufgeben: Batterie wechseln in der FFB.

      Nur so mal als Idee.

      Ohne Batterie geht auch das neu anlernen nicht.
      cu


      richtig verstanden......

      aber das geht doch net....erst batterien gewechselt... vor halben jahr...

      es ging ja noch auf und zu..und dann musste ich schnell noch etwas holen und schon gings net....

      gibt es ext5r sicherungen wo ich prüfen könnte?????weil meine innenraumbeleuchtung war ja vorher auch ohne funktion ist auch ne sicherung raus....

      bei meinem sicherungskasten ist eh wa komisch...überall wo die schlüssel symbole drauf sind ist keine sicherung vorhanden außer bei einem
    • Also wenn ich richtig sehe, sollte Sicherung S14 für Komfortsteuergerät und Innenraumbeleuchtung sein.
      S12 bei Innenraumüberwachung.
      S38 kann auch noch ne Rolle spielen.

      Kannste den Tankdeckel per Knopf entriegeln, dann sollte S38 OK sein, denn die is auch für die Türsteuergeräte zuständig. Oder aber auch; blinkt die LED in der Tür?

      Interesant ist auch: Tür aufschließen aber nicht öffnen.
      Verschließt sich das Fahrzeug nach 30 Sek. wieder?
      Dann ist nämlich das KSG OK und die Ansteuerung geht dann nämlich auch.

      Dann bleibt eigentlich nur noch die Sache mit der Batterie oder die Schlüssel müssen wirklich neu angelernt werden, was ich nicht verstehen würde.
      cu

    • nochmal ne frage zum programmieren der ffb....,

      hab ich richtig verstanden

      schlüss in die zündun und zündung an ??
      anderen schlüssel von außen an die fahrertür und zusperren und dabei auf den OPENkonpf drücken ???


      und wie lang muss ich drauf drücken auf den knopf und wie offt..

      und in welcher zeit muss ich nach den abschließen auf den knopf drücken---nach dem zu schleßen oder gleichzeitig ?

    • Hy

      Bei mir hat es so funktioniert!

      Funkschlüssel anlernen:
      Mechanisch passenden (Zweit-)schlüssel in das Zündschloß stecken
      Zündung einschalten
      Mit dem neuen anzulernden Schlüssel das Fahrzeug mechanisch (z.B. an der Fahrertür) verriegeln und anschließend eine der Funktasten an diesem betätigen
      Nach einer Pause von mehr als einer Sekunde die Funktaste am anzulernenden Schlüssel ein zweites mal betätigen
      Der Anpassungsvorgang ist beendet und wird ggf. durch eine Hupton-Rückmeldung bestätigt
      Eine Kontrolle des erfolgreichen Anlernvorgangs ist erst nach Abzug des Zündschlüssels möglich

    • Habe auch das Problem.
      Urplötzlich geht mein Funk nimmer. Hab das Auto per Funk aufgemacht bin dann gefahren und dann nachdem konnte ich per Funk nicht mehr zuschließen. Mechanisch geing es aber.
      Zudem spinnt meine Innenleuchte: Geht weder wenn ich die Türen auf mach, noch wenn ich auf Dauerlicht stelle an. Auch die Leselampen sind tot. Wenn ich die Zündung anmach und dann den Motor starte leuchtet sie allerdings für ca 1 Sekunde auf.
      Wo könnte das Problem liegen?
      Achja....LED in der Tür blinkt auch nicht mehr....

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Erniederer ()

    • ja des war bei mir auch....also bei mir war die sicherung draußen....nr 14 war es glaub ich !


      ob der türpin bei mir nimmer geblinkt hat weiß ich jedoch net mehr.

      mfg

    • guck mal nach der sicherung. wenn die draußen ist, dann geht nicht mehr wirklich viel. das habe ich letztes oder vorletztes jahr bei meinem bora auch erlebt. wollte im kofferraum die lampe ausbauen und da is sie auch schon gegen das metall geknallt und nix mehr ging. efh, funk zv und und und, alles tot.

      Die BORA Page
      klick mich

      Ihr braucht Teilenummern? Dann schreibt mir per E-Mail.
      E-Mail