US GTI Rückleuchten + Tüv

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • US GTI Rückleuchten + Tüv

      Hi Leute!

      Wollte mal fragen was der Tüv sagt, wenn ich Rückleuchten im US GTI Style dran habe...
      bekomt man damit ne Plakette? Merkt der das überhaubt etc...
      Weil die ja kein "E" haben...

      Würde mich mal interessieren...

      MfG Tim

    • Ob "ER" es merkt wirst du es sehen wenn du hinfährst...

      Ich glaube nicht das er nach nem Prüfzeichen schaut. Er schaut ob die Funktion gegeben mehr glaub ich auch nicht. Die sehen ja eigentlich sehr unauffällig aus.

      Wennst dir ned sicher bist kauf dir so hässliche standart dinger für 20 € bei ebay die knallst für den termin dran und danach wieder die GTI dran. dann bist 100% auf der sicheren seite..

    • also normal schaut da keine sau drauf, ob da n e prüfzeichen drauf is oder nicht...
      solange sie orange blinkern und der rest passt, dann ist die sache eigentlich in ordnung!
      wieso die hier in deutschland kein prüfzeichen haben, würd ich aber sehr gern wissen! :tongue:

      mfg tobi

    • Fahre mit meinen auch schon seit Monaten durch die Gegend, manche hier im Forum schon seit Jahren, und das ohne Probleme. Aber sie sind nun mal nicht erlaubt. Aber das muß jeder selber mit sich ausmachen. Eingetragen bekommst du sie mit sicherheit nicht, und das wegen dem fehlenden E-Prüfzeichen. Warum das allerdings so ist, k. Ahnung. Vielleicht wegen der integrierten SML.

    • wie der name schon sagt, wurden die rückleuchten für den US-markt hergestellt...
      dafür muss VW kein technisches gutachten erstellen lassen (das im übrigen sehr teuer ist)...

    • warum die kein zechen haben ist mir schon klar...wollte nur wissen ob n tüver sowas prüft, bei nem normalen termin...

      kein zeichen haben die wegen der kostenerparnis, wie schon gesagt...
      bei hella laufen (kannste dir vorstellen) drei bänder nebeneinander, absolut baugleich, grau, weiß, orange, zwei bekommen nen stempel "e", eine nicht...sie ist eig nur für die usa bestimmt, dort ist es nicht erforderlich, also kostenersparnis, weglassen...

      eingetragen bekommen könntest du die auch, müsstest allerdings ein lichttechnisches gutachten erstellen, kostenpunkt bei ca 2.500-3000€ (!)pro leuchte(!)...nein danke...

      naja, denke ich werde es wagen...

      danke! gruß tim

    • Liegt immer dran wo du wohnst und zu welcher Tages/Nachtzeit du unterwegs bist. Natürlich auch wie auffällig dein Wagen ist.

      Ich wär schon mehrere male aufgeflogen wenn meine keine E Kennung hätten. Ich hatte sogar schon Palaber trotz E Zeichen.

      Gruß nightmare

    • Als erstes, mein Auto ist nahezu Standard, nur etwas tiefer. Ich fahre die Dinger seit Oktober 05 und hatte noch nie Probleme, allerdings auch nie eine Polizeikontrolle.

      Was den Tüv angeht, so denke ich, macht es einen großen Unterschied, wo du deine Tüvstelle hast. Hast du sie z.B. in Darmstadt, würde ich mir das überlegen aufgrund der vielen Amerikaner, die dort stationiert sind. Da könnten die Prüfer den Unterschied kennen. In Aschaffenburg habe ich meinen Tüv im Februar 06 machen lassen und hatte die US drauf, was niemenadem aufgefallen ist. Der hat in den Spiegel beim kontrollieren der Licheinrichtung geschaut und danach waren die Lampen uninteressant.

      Das einzige, was noch dumm laufen kann ist, wenn der Prüfer den Stempel aufs Kennzeichen bappt, weil da muss er sehr nah ran. Vielleicht sieht er durch nen blöden Zufall, dass nix auf den Leuchten steht. Danach verweigert er dir die Plakette und läßt dich ein zweites mal antanzen. Was soll er denn sonst großartig machen...

    • Ich war mit meinen schon 2x zur HU, in einer Kontrolle und bei einer Gutachtenerstellung für die Versicherung und bislang hat sich wirklich niemand auch nur ansatzweise für die Rl interessiert-dafür wurde ich mal gefragt ob die Recaro-Sitze auch wirklich serie seien ?(

      Gruß Olli,

      GTI 1.8T since '02
      family car: Golf VII GTI
    • War selbst heute bei der HU mit meinen Zweitwagen, ging allerdings alles ohne Probleme. Das fehlende e-Prüfzeichen hat er zwar festgestellt, aber wirklich Interessiert hat es ihn dann auch nicht. Es ging ihn rein um die Funktion der Rest war den egal.
      Zu Not hau im vorab deine alten rein und gut ist =)