Ungeklärte fragen zur AHK

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Ungeklärte fragen zur AHK

      Hi Leute,

      ich brauch mal dringend eure Hilfe. Ich hab in meinem Golf IV Variant eine AHK nachgerüstet (original VW). Nun hab ich folgende fragen.

      1. Gibt es im GOLF IV Tacho (Sport Edition) eine Kontrolleuchte, oder muß ich eine extra einbauen? Wenn ja, wo muß ich da an den Tacho gehen?

      2. Brauche ich überhaupt eine Kontrolleuchte? Da ja ein Kontrollrelais vorhanden ist.

      3. Gibt es einen Anschluss an dem Kontrollrelais für die Kontrolleuchte? VW konnte mir nicht helfen. auch nicht ob ich eine benötige.

      4. Ich habe im Fahrzeugschein noch keine Daten eingetragen für die AHK, war beim TÜV Nord, und die sagten, ich muß die nicht eintragen lassen. . . .???? Da die Einbauanleitung als ABE gilt. Er hat nur kurz geprüft, ob die Steckdose einwandfrei funktioniert.

      Ich bin über jeden Tipp, jede Hilfe dankbar.

      Danke

      Gruß Andi

    • Zu 1)
      Ja es gibt eine Kontrolleuchte im Ki. Die ist im DZM und hat einfach einen Pfeil nach links dann eine 1 und dann einen Pfeil nach rechts, soweit ich weiß wird diese angesteurt über das Blinkerrelai welches im Warnblinkschalter für AHK ist.

      Zu 2) Ob man sie braucht weiß ich nicht nur dadurch weißt Du halt genau das er auch wirklich Blinkt.

      Zu 3) wird am Warnblinkschlater für AHK angeschlossen.

      Zu 4) Da es orginal VW ist und eine ABE hast braucht man sie nicht eintragen. Nur wenn es eine ABG wäre würde sie eingetragen. Wenns Dich stört die ABE mitzuführen kannst Du diese aber trotzdem eintragen lassen.

      Lg

      Marcel

    • Super, muß ich mir dann jetzt ein neuen Warnblinklicht schalter holen, der die Funktion für die AHK mit drin hat?? Hat jemand zufällig ne Nummer und nen ungefähren Preis davon??

      Danke

    • Ich hol den Thread nochmal hervor da ich ein Problem habe. Bei meinen 4er habe ich die Original VW AHK nachgerüstet. Soweit so gut. Da wie besagt die Kontrollleuchte nicht funktionierte orderte ich beim freundlichen den oben genannten Warnblinkschalter für die AHK. Das funktioniert auch, und brauchte auch keine Kabeln ziehen. So nun zu meinen Problem: Beim Warnblinken blinkt das Symbol im Tacho mit. Ohne Hängerbetrieb leuchtet diese nur einmal kurz auf und fertig. So, aber im Hängerbetrieb das selbe es leuchtet einmal kurz auf und das wars. Wenn ich richtig liege müßte doch die Kontrollleuchte im Hängerbetrieb solange mitblinken wie das Fahrzeug blinkt, oder liege ich da falsch ?

      Gruß svalentino46

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von svalentino46 ()

    • Hi..

      Da hilft nur eins.. diese Box ausbauen ;)

      Ab werk verbaute AHK hatz diese Box nicht, da ist alles parallel zu den Rückleuchten (bis auf die NSL) angeschlossen, dann funktionierts auch mit der Kontrolleuchte ;)

      MFG
      Toby

      Schrumpft mein Penis jetzt, weil mein Golf mehr als 100PS hat?

    • Original von tobmaster1985
      Hi..

      Da hilft nur eins.. diese Box ausbauen ;)

      Ab werk verbaute AHK hatz diese Box nicht, da ist alles parallel zu den Rückleuchten (bis auf die NSL) angeschlossen, dann funktionierts auch mit der Kontrolleuchte ;)

      MFG
      Toby


      Da geht nichts mit Box ausbauen :( Sobald die weg ist, leuchten die Blinker im wildem Takt ! Ohne dem Relaise ist nicht dran zu denken. Folgendes Relaise ist verbaut: Erich Jäger TN: 321130 Anhängerblinküberwachung mit NSL Abschaltung 10R- 021934

      Gruß svalentino46