Heckansatz GTI -> unbedingt Auspuff GTI ???

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Heckansatz GTI -> unbedingt Auspuff GTI ???

      habe folgende frage, habe mir gestern einen 2.o fsi gekauft und der händler lackiert mir einen kpl.5er gti heckansatz. Nun habe ich folgende frage passt dann nur für den GTI gemachte Auspuffe ?wegen der aussparung ? oder klappt das mit jedem sportauspuff ? Nicht das der gti auspuff anders gebogen ist oder so !

      *edit*
      was kostet der pott neu ?

      vielen dank
      jens

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von JM_GIV_1.8T ()

    • Hallo
      Ich würde die GTI Schürze vom Tüv eintragen lassen und z.B. einen Bastuck mit ABE unterbauen.
      Lass bitte die Finger von einem GTI Auspuff an einem nicht GTI,
      BE ist futsch und das kann teuer werden, genau so ist es mit der GTI Schürze.
      Ruf zur Sicherheit mal beim VW Dialog-Center an und frage ob du es ohne Abnahme anbauen darfst.

    • WTF?

      Soviel Unwissenheit auf einmal tut ja weh im Kopf. Der Anbau der GTI Schürze ist Abnahmefrei. VW stellt auf Verlangen eine Unbedenklichkeitsbescheinigung dafür aus.

      Bin quasi nur noch per PN erreichbar
      VCDS ( VAG-COM ) Codierungen im Raum Kaiserslautern - Mainz - Frankfurt ( Main ) ---> PN me!

    • Dann Order die Unbedenklichkeitsbescheinigung mal an und stelle den Text hier rein.
      Ich habe nämlich versucht eine Unbedenklichkeitsbescheinigung für die Heckschürze im VW Dialog-Center zu ordern.Ich wurde sogar von der Dialog-Center Dame extra angerufen und diese Frau hat mir gesagt das es für die GTI Heckschürze und auch für den GTI Endpott keine Bescheinigung gibt.Diese Bauteile sind für andere Golf 5 Modelle nicht zugelassen und müssen eingetragen werden.

      Also zeig mir Bitte die Unbedenklichkeitsbescheinigung

    • Der Golf 5 GTI Auspuff ist auch nicht zugelassen für den 5er Golf das ist soweit korrekt. Die Unbedenklichkeitsbescheinigung erübrigt sich bei einem Blick in den Fahrzeugschein. Die veränderte Länge und Breite durch den anderen Ansatz sind dort bereits als genehmigt eingetragen. Versuch nicht als Neuling jemand zu belehren :)

      Bin quasi nur noch per PN erreichbar
      VCDS ( VAG-COM ) Codierungen im Raum Kaiserslautern - Mainz - Frankfurt ( Main ) ---> PN me!

    • Das hat nichts mit belehren zu tun.

      JM_GIV_1.8T soll sich halt mal über Email oder Telefon mit dem Dialog Center unterhalten.

      @rittmeister zeig mir eine Unbedenklichkeitsbescheinigung für diese Teile.
      So lange bleibe ich bei dieser Aussage, lasse mich aber gerne eines besseren belehren.

      Falls du keinen Scanner hast komme ich bei dir vorbei und du zeigst mir die Bescheinigung.

    • Servus,

      der GTI Auspuff ist auf einem nicht Turbo Motor nicht Legal kauf dir einen Bastuck Auspuf mit ABE. Die Schürze musst du nicht eintragen lassen da es ein VW teil ist.

      Gruß

      FSI Ben :)

      Gruß Beni :)
      Mein Umbauthread jetzt mit 19" Audi Felgen und H&R Fahrwerk (Neue Bilder S.16)

      Besitzer von 19" Audi A6 Felgen im RS4 Design in Titangrau & ein H&R Gewindefahrwerk
    • Du bekommst für die GTI Schürze, das R32 Heck usw von VW ohne ein Mureen eine Unbedenklichkeitsbescheinigung. Das ist überhaupt kein Problem.

      Mit dem Auspuff kann ich jetzt nicht sagen, ob der genehmigt ist oder nicht (musste mich ja nicht damit beschäftigen, weil er ja schon dran war :) )

      Darf man ihn den an einen TDI bauen?

      Gruß
      Markus :)

    • da schickste ne mail hin dialogcenter@volkswagen.de

      betreff: unbedenklichkeitsbescheinigung

      dann schreibste die teilenummern von den teilen in die mail rein die du anbauen willst.
      fahrgestellnummer und anschrift darfste nicht vergessen

      2 bis 3 tage später haste dann nen brief von VW im briefkasten

    • Original von divorce
      da schickste ne mail hin dialogcenter@volkswagen.de

      betreff: unbedenklichkeitsbescheinigung

      dann schreibste die teilenummern von den teilen in die mail rein die du anbauen willst.
      fahrgestellnummer und anschrift darfste nicht vergessen

      2 bis 3 tage später haste dann nen brief von VW im briefkasten



      riiiichtig!!! :)
    • Für den Auspuff wird VW sowas sicher nicht ausstellen, da sie ja keine Angaben über das Geräuschverhalten an einem anderen Motor machen können. Aber für Aerodynamikanbauteile geht das wie beschrieben problemlos; habe ich damals für die Jubi Teile an meinem IVer auch gemacht =)

      Gruß Olli,

      GTI 1.8T since '02
      family car: Golf VII GTI
    • okay das mit dem brief werde ich mal heute abend machen, wegen der schürze.

      meine wichtigste frage ist im moment die:

      die schürze ist seid heute nachmittag bei vw lackiert und montiert worden alles kein problem. nun stell ich mir die frage welchen auspuff nehme ich dazu, ich würde ja gerne eine für den normalen 2.0 fsi nehmen, aber ich habe nen bisschen angst das er mir zu tief hängen würde da ja die normale schürze keine aussparung hat. wenn jetzt jemand sagt pass auf, die halterungen sind beim gti sowohl beim normalen gleich und ein normaler sportesd passt in die aussparung wäre eigentlich für mich alles geklärt !


      gruss jens

    • Das wäre doch auch etwas für dich gewesen, ist legal und preiswert (nur leider vorhin ausgelaufen)...

      Klick mich!

      Oder unterscheiden sich 2.0 FSI und 1.6 beim Endrohrdurchmeeser auch? Hat der 2.0 FSI sogar zwei Endrohre? Das wär ja fies... :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Teufel ()