forge druckdose eingebaut

    • Golf 4 Benziner

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • forge druckdose eingebaut

      Hallo,

      Endlich hab ich meine forge druckdose bekommen, und auch gleich eingebaut.
      grund: kein ladedruck mehr, wastegate war dauerhaft offen, orig. druckdose war im eimer.

      Wer die dose schonmal eingebaut hat weiß was das fürn gefummel ist, abgaskrümmer und viieeele schläuche wegbauen..
      irgendwann wars dann drin, passt ned... neue bohrung und winkel bissl biegen dann wars gut

      ich habs mim manometer mal notdürftig den öffnungsdruck eingestellt, und dann fertig zusammengebaut, aber bei der testfahrt ging er kaum über 0 bar...

      liegts am n75?
      welches soll ich mir holen da war doch mal ein thread das es welche gibt die höheren öffnungsdruck ahben, den find ich aber nichtmehr.

      Danke schonmal

      gruß

      domi

    • Kann am N75 liegen, kann aber genauso der Lader sein-hast du ih ausgebaut und evtl. auf Risse gecheckt?

      Ich pers. würde das normale N75 wieder verbauen- Es gibt auch noch welche mit dem Index J und K, die etwas mehr Ladedruck erzeugen (ca. 0,15Bar) bzw etwas anders ansprechen. Ich halte da aber nichts von...

      Gruß Olli,

      GTI 1.8T since '02
      family car: Golf VII GTI
    • Ganz ausgebaut hab ich ihn ned sonst hätt ich wasseranschlüsse usw wegmachen müssen, des wollte ich mir sparen.

      am flansch abgasseite ist ein leichter riß abgaskrümmer noch ein kleiner...
      meinst du das macht so viel aus?

      schaufeln sehen super aus, spiel hat er axial vieleicht nen millimeter

    • Wenn ich den schlauch von der druckdose abziehe der zum n75 geht, sollte das wastegate doch geschlossen sein oder?

      der federdruck der druckdose sollte das wastegate zuhalten, aber selbst so kriege ich keinen ladedruck