Einbau Domstrebe

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Einbau Domstrebe

      Ich will mir demnächst eine Domstrebe einbauen, jetzt weiß ich aber nicht wie ich dass genau anstellen soll.

      Muss ich mein Auto auf die Bühne Packen und die Räder/Stossdämpfer entlasten?

      Muss ich die Federbeine nochmal ausbauen?


      Sind Alu Streben zu empfehlen, oder sind Stahl- Streben besser (wegen stabielerem Material)?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von deviant ()

    • so kann ich dir nicht helfen würd mich aber auch interesieren ich weiß bloß das man glaub ich löcher bohren muss lass ich da aber belähren ;)

      mfg stefan

      ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

      Türkei Urlaub 2008 with Mecca, Tdi-Tom and Girlfriends

      SABOTAGE

    • naja also mein Leon wurde die Strebe auf der bühne eingebaut
      anders wäre es gar net möglich da du ja von unten schrauben musst und da gar net ran kommst

      Federn usw. bleibt alles drin
      is zwar nen bissl fummelarbeit aber passt schon

      und bisher gab es auch überhaupt kein bisschen probleme

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von CSchnuffi5 ()

    • Um die Strebe zu montieren werden Löcher gebohrt und dann verschraubt. Von der Radkastenseite dann mit Unterbudenschutz versigelt und fertig.

      Mit etwas verrenken bekommt ihr die Schrauben auch bei eingeschlagenem Rad angezogen. =)

      Gruß nightmare

    • das bringt aber außer optik NICHTS! ich würde nie an der karosse für etwas bohren was nichts bringt. beim bmw bringts was weil die direkt am fahrwerk montiert werden.

      Verkaufe neue Flex XC 3401 VRG, Flex 3403 VRG und Flex 602VR profi Poliermaschinen.

    • Es geht ja auch um die Steifigkeit der Karosserie also macht schon Sinn.

      Ob die Fahreigenschaften sich spurbar ändern wage ich zu bezweifeln. Zumindest hab ich nix gemerkt als otto normal Fahrer

      Gruß nightmare

    • also ich finde meine karosse ist jetzt schon straf genug oder will einer mit seinem 100 psler bei der dtm teilnehmen? mal im ernst sinnlos ist doch rasgeschmissenes geld und zu viel arbeit für sowas

      Verkaufe neue Flex XC 3401 VRG, Flex 3403 VRG und Flex 602VR profi Poliermaschinen.

    • bei nem bekannten (bmw e46 cabrio) merkt man deutlich, dass die karosserie steifer is...

      der wagen ist heftigst tiefergelegt und bei unebenheiten der fahrbahn ist deutlich erkennbar, dass sich die karosserie nimmer so stark verwindet =)

    • also ich finde meine karosse ist jetzt schon straf genug oder will einer mit seinem 100 psler bei der dtm teilnehmen? mal im ernst sinnlos ist doch rasgeschmissenes geld und zu viel arbeit für sowas


      Na ja jeder hat da seine Meinung. Für dich mag das eventuell sogar stimmen aber es gibt auch Leute die etwas mehr als 100 Ps haben und auch mal auf dem Ring unterwegs sind. Oder Leute wie ich denen der Einbau Spaß macht und sich an der Optik erfreuen. Mal ehrlich der Preis der Streben und der Aufwand zum einbauen ist so gering das es sich nichtmal lohnt darüber zu diskutieren

      Gruß nightmare

    • hmm beim golf wars doch glaube oben wie bei mein Leon

      also im Stand wär das nichts geworden
      besonders da mein Auto noch paar mm tiefer als serie ist
      war schon gut ne bühne zu haben auch wenn mer teilweise zu 2. gearbeitet haben
      einer stand auf nen Stuhl und hat oben geschraubt und der andere unten mutter dran gemacht und mit nen schlüssel gehalten

      is leider alles kein A3 wo teilweise schon die Stehbolzen vorhanden sind und einfach nur noch strebe drauf und muttern drauf und fertig