Hilfe, gestern Panne gehabt, was kann das sein???

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Hilfe, gestern Panne gehabt, was kann das sein???

      Hallo Jungs!

      Gestern nacht hatte ich eine Panne mit meinem Golf und es schaut garnicht gut aus :rolleyes:

      Habe im 2. Gang beschleunigt und auf einmal gab es ein kurzes Quitschen, dass von hinten kam. Dann ging der Turbo garnicht mehr und es hat hinten geraucht ohne Ende
      (normaler Rauch, nicht schwarz oder blau).

      Als ich den Motor nochmal gestartet habe, ging er sehr schwer an und als er anging hat es hinten wieder geraucht ohne Ende, aus dem Motorraum kamm ein komisches Quitschgeräusch und das ganze Auto hat gewackelt wie verrückt... :evil:

      Muss dazu sagen, dass die Gänge immer noch ganz normal gehen, also ich kann normal Schalten.

      Was kann es denn sein???

      An dieser Stelle ein großes Dankeschön an dbpaco, der mich um 4 Uhr nachts aus der Pampa abgeholt hat und nach Hause gefahren hat. Bist ein echter Kumpel =)

      Gruß, Mišo

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Miso-M ()

    • RE: Hilfe, gestern Panne gehabt, was kann das sein???

      Original von Miso-M

      .......ein kurzes Quitschen, dass von hinten kam.......
      .....hat gewackelt wie verrückt......


      Hallo!

      Deutet auf die Kraftstoffpumpe hin.

      Komisch ist das von Dir beschriebene Quitschen aus dem Motorraum.

      Wie beschreibts Du die Fehlfunktion des Turbos? Massiver Leistungseinbruch etc.?

      Gruß

      PS: Das Quitschen kann aber durchaus durch ein Motorbackel aufgrund der Vibrationen entstehen. Wenn der Motor zu mager läuft

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von W()lfsburger ()

    • RE: Hilfe, gestern Panne gehabt, was kann das sein???

      Original von W()lfsburger

      Wie beschreibts Du die Fehlfunktion des Turbos? Massiver Leistungseinbruch etc.?


      Genau, auf einmal hat er kaum noch beschleunigt und man hörte nicht mehr das Pfeifen des Turbos.


      Das quitschen/pfeifen im Motorraum kann ich mir auch nicht erklären :rolleyes:

      Gruß, Mišo

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Miso-M ()

    • Hallo

      Ferndiagnosen sind immer ein Problem.

      Also wenn Du am Stand Gas gibst, dreht der Motor Ruckelfrei?

      Würd mal Rückbank wegklappen, und Horche mal bei der Dieselpumpe ob Sie komische Geräusche macht.

      Das der Turbo Quitscht ist eher auszuschliessen, weil wen der nen Lagerschaden hat Quitscht es da nimmer lang...

    • Original von W()lfsburger
      Hallo

      Ferndiagnosen sind immer ein Problem.

      Also wenn Du am Stand Gas gibst, dreht der Motor Ruckelfrei?

      Würd mal Rückbank wegklappen, und Horche mal bei der Dieselpumpe ob Sie komische Geräusche macht.

      Das der Turbo Quitscht ist eher auszuschliessen, weil wen der nen Lagerschaden hat Quitscht es da nimmer lang...


      Ja, Ferndiagnosen sind schwierig,ich weiß =)
      Wo sitzt denn die Dieselpumpe?
      Hatte nicht versucht im Stand Gas zu geben, hatte ihn dann sofort ausgemacht,weil es sich wirklich böse angehört hat...

      Gruß, Mišo

    • Die Pumpe sitzt unter einer schwarzen abdeckung (brauchst aber nicht demontieren) unter der Rückbank (Beifahrerseite)

      Es ist ja so, Du hast ja das Reiben, Quitschen von Hinten erwähnt, das könnte schon nahe liegen das die Pumpe schuld ist.

      Gruß

    • Also wie gesagt, beim beschläunigen kam 1-2 mal das Quitschen als das passiert ist und dann kam hinten kein Geräusch mehr, bloß viel Rauch aus dem Auspuff

      Gruß, Mišo

    • Original von handycommander
      öl hast du aber scho noch drin oder?

      mfg tobi


      JA, Ölstand und Kühlwasserstand war normal =)

      Gruß, Mišo

    • Luftfilter ist jetzt 1 Jahr alt. Glaube abe rnicht, dass es am Luffi liegt, das hört sich alles viel Schlimmer an.
      Das mit der Dieselpumpe hört sich schon logisch an...hoffe nur es ist nichts schlimmeres...

      Gruß, Mišo

    • Ja wir wollen ja hier keinen Unmut stiften, und Leute zur Verzweiflung treiben ;)

      Eventuell kann ein auslesen der Fehlerspeichers da abhilfe Leisten. '(aber vor ort kann dir sicher gleich gesagt werden, ob vielleicht lima, keilr. o-ä kaputt ist)

      Gruß

    • Ja, werde später mit einem Kumpel hinfahren und wir schauen dann wie es weiter geht...habe gerade 2 Stunden Schlaf hinter mir und bin fix und alle.... :rolleyes:

      Gruß, Mišo

    • Dann weißte wenigstens schon mal 1 Punckt den du komtrollieren kanst!


      Zitat:
      Original von Miso-M
      An dieser Stelle ein großes Dankeschön an dbpaco, der mich um 4 Uhr nachts aus der Pampa abgeholt hat und nach Hause gefahren hat. Bist ein echter Kumpel

      Hey, das ist doch wohl klar, oder?

      Gruß Daniel !

    • Kann auch sein das dein Turbo verreckt ist. (LAGERSCHADEN)
      Wenn sich die lager festgefressen haben kann es sein, das der Strömungswiderstand der Luft zu hoch ist und somit nicht genug Luft "angesaugt" werden kann.

      MFG Mr. K