Hofele Seitenschweller

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Hofele Seitenschweller

      Hallo Leute,

      bin jetzt stolzer Besitzer einer R32 Front und hätt jetzt gern die passenden Seitschweller dazu. Da mir die originalen viel zu teuer sind, bin ich auf der Suche nach Alternativen. Dabei hab ich die Hofele Schweller aus ABS entdeckt. Sind diese passgenau, so dass man sie ohne nacharbeiten montieren kann? Wie stehts mit der Tiefe? Und ist eine ABE dabei?

      Ich wollte sie zum preis von 179 € direkt bei Hofele kaufen, hat jemand noch ne günstigere Quelle? Vielen Dank und Gruß

    • Hallo!

      da war eine abe dabei und 2 aufkleber für die schweller. Vom Material und der Verarbeitung könnte ich mir fast nicht vorstellen das die orig. für rund 400€ besser wären, ich habe diese aber auch noch nicht gesehen.


      MFG

      heiko

    • Hi,

      danke für die Ratschläge, habe jetzt die Hofele Schweller vor mir liegen :)

      Nun noch ein paar Fragen zur Montage:

      1. Wo werden die Schweller überall festgeschraubt? Ich wollte sie nur in den Radkästen schrauben und sonst nur kleben, da sind aber insgesamt 14 Schrauben dabei...will aber eigentlich net in die Karosserie bohren...

      2. Im hinteren Radkasten steht der Schweller oben ca. 1 cm von der Radhausschale ab, unten liegt er an...ist das normal? @ Heiko: könntest du evt. ein Foto machen, wie die Radkästen bei dir aussehen?

      3. Taugt der Kleber was, der bei den Schwellern dabei is oder sollte man anderen nehmen?

    • Hi dunkking08!

      1.) Ich habe die schweller beim lackierer montieren lassen und die wurden nur geklebt (an den seiten, vorne und hinten), das reicht voll aus wenns guter kleber ist.

      2.) Fotos mache ich gerne wenn der wagen wieder da ist.

      3.) Der kleber der dabei war war noname-kleber, rest siehe oben.


      Gruß

      heiko

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von adler2410 ()