Erfahrung mit Helix Boxen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Erfahrung mit Helix Boxen

      Servus,

      wollte mir jetzt bald eine gute Anlage in meinen Golf V einbauen.

      Als Radio wollte ich mir das JVC KW-AVX 706 kaufen.

      Habe mir jetzt die Car & Hifi (04/07) gekauft und da ist das neue Kombosystem von Helx und zwar das Helx P 236 beschriben.

      Meine frage ist ob die Boxen in die orginal Plätze vom Golf V passen und ob Helix Boxen zu empfehlen sind (verarbeitung)? ;)

      Könnt mir ja mal eure Erfahrungen mitteilen.

      Gruß

      FSI Ben =)

      Gruß Beni :)
      Mein Umbauthread jetzt mit 19" Audi Felgen und H&R Fahrwerk (Neue Bilder S.16)

      Besitzer von 19" Audi A6 Felgen im RS4 Design in Titangrau & ein H&R Gewindefahrwerk
    • helix ist ne gute marke, auch/oder gerade im günstigen bereich!

      ich hab selbst lange das Helix HXS 636 Avantagarde im Golf III gefahren und war immer sehr zufrieden damit!
      die verarbeitung war sehr gut!

      das P236 macht auch auf den ersten blick nen guten eindruck, vor allem die weiche sieht recht hochwertig aus!
      ich würde allerdings kein system mehr kaufen, ohne es vorher mal gehört zu haben.

      die helixe haben zwar keine besonders kritische klangcharakteristik, klingen aber eher analytisch kühl! für hiphop würde ich was anderes nehmen, aber für rock und elektronische musik taugt das sicher sehr gut!

      ich würde aber nicht nur auf die dubiosen testberichte der car-hifi-magazine vertrauen. fahr zu ein paar händlern und hör dir mal verschiedene sachen an!

      passen werden die wohl, weil's nen 16,5cm-DIN-korb hat! du brauchst aber auf jeden fall neue adapterringe! normal ist im golf v ja nen 17cm tieftöner verbaut! (da kann man dann ja auch direkt für nen tick mehr "spaß" auf nen 20er TMT ode so upgraden! *GGG*)

      wenn du jetzt wirklich ne gute anlage einbauen willst, dann solltest du auf jeden fall den einbau auch richtig machen!
      als erstes heißt das: ordentlich dämmen und statt der plastik-adapter-ringe, welche aus MPX oder metall anfertigen (lassen) und darauf verbauen!

      die andere sache im 5er golf ist, dass der ja schon auf nen 3-wege-system vorbereitet ist und es natürlich jetzt absolut sinn macht auch dabei zu bleiben, vor allem, weil die TMTs weit hinten und für ne ordentliche bühnenabbildung unglaublich dämlich angebracht sind. da kommen die mitteltöner ganz recht.

      nen bekannter von mir hat jetzt das audiosystems x-ion 200 set für den golf 5 verbaut. ist sicher nicht die krone des car-hifi und ich weiß auch nicht, wie weit das von helix weg ist, aber für nen relativ einfaches upgrade ohne viel aufwand schon ganz gut! der vorsprung zum originalsystem ist schon groß!!

      es gibt da aber auch noch viele alternativen... ich denke da z.b. an ne schöne kombination von exact! audio!

      die frage ist halt auch, was du so ausgeben willst/kannst?

    • Das ich die Türen Dämmen muss war mir klar und hatte ich auch vor.

      Wollte eigentlich für die Boxen mit Verstärker und Sup aber ohne Radio so unter 1000€ bleiben.

      Weil einen Verstärker brauche ich ja auch noch und die sind ja nicht so günstig,
      wollte mir vieleicht einen von Crunch kaufen.

      Gruß

      FSI Ben

      Gruß Beni :)
      Mein Umbauthread jetzt mit 19" Audi Felgen und H&R Fahrwerk (Neue Bilder S.16)

      Besitzer von 19" Audi A6 Felgen im RS4 Design in Titangrau & ein H&R Gewindefahrwerk
    • Also im Golf V bitte ein 3 Wegesystem verbauen, 2 Wege machen wegen des weit hinten sitzenden TMT´s sehr wenig Sinn.
      In deinem Falle würde ich ein System wie das Audio System X-Ion Golf V empfehlen, dazu eine sehr gute 6 Kanalendstufe wie die Eton PA4506, bleiben noch 200€ für den Sub. Das Frontsystem würde ich der besseren Einstellbarkeit teilaktive laufen lassen, also MT/HT an 2 Kanäle, TMT´s an weiteren 2, und den Sub gebrückt an Kanal 5+6. Es ginge aber auch mit einer 4 Kanal, z.B. der Eton PA1054, die Front dann komplett passiv, den Sub gebrückt an den Kanälen 3+4. Dann wären für den Sub auch 300€ drin.

      Dämmung und stabile Lautsprecheraufnahmen sind aber Pflicht.

      Man könnte natürlich auch ein System für vorn zusammenstellen, was dann nochmals deutlich besser klingt, dann wird es mit dem Budget aber eher knapp.

      mfg
      Frank

      CarHifi - Multimedia - Navigation und Mehr

    • Das heist das Helix P 236 ist nur ein 2 Wege System und ich sollte lieber di finger davon Lassen oder wie habe ich das zuverstehen.

      Muss auch ganz ehrelich sagen das ich mich nicht so sehr gut mit Boxen und so auskenne.

      Was wäre das Audio System X-Ion Golf V den bei Preissuchmaschine findet er es nur ohne das Golf V.

      Gruß

      FSI Ben

      Gruß Beni :)
      Mein Umbauthread jetzt mit 19" Audi Felgen und H&R Fahrwerk (Neue Bilder S.16)

      Besitzer von 19" Audi A6 Felgen im RS4 Design in Titangrau & ein H&R Gewindefahrwerk
    • Frank das liest sich ja ganz gut und wenn das ein Car Hifi Store besitzer empfiehlt würd es sicherlich auch nicht so schlecht sein. ;)

      Das System kann ich aber für Vorne und Hinten verwenden weil ich einen 4/5 Türer habe und in allen Türen Boxen haben will so wie ich es jetzt auch schon habe.

      Werde mal schauen wo ich das mal Probe hören kann denn dein Shop ist ein wenig weit weg.

      Danke auch an dich rittmeister.

      Wenn noch einer etwas für mich hat nur her damit. =)

      Gruß

      FSI Ben :)

      Gruß Beni :)
      Mein Umbauthread jetzt mit 19" Audi Felgen und H&R Fahrwerk (Neue Bilder S.16)

      Besitzer von 19" Audi A6 Felgen im RS4 Design in Titangrau & ein H&R Gewindefahrwerk
    • Hallo,
      also hinten passt das Audio System leider nicht, dort ist nur ein 2 Wegesystem verbaut. Für hinten würde ich dir zum Audio System Radion 165 VW raten, wenn du bei einer Marke bleiben möchtest, wobei dort auch die Helix Systeme mit passenden Adaptern passen.

      Grüße
      Frank

      CarHifi - Multimedia - Navigation und Mehr

    • Original von FSI Ben


      Wenn noch einer etwas für mich hat nur her damit. =)

      Gruß

      FSI Ben :)


      Hallo,

      natürlich gibt es noch User die etwas für Dich tun können.

      1.
      So ist z.B. hier im Forum der User "Lysander", er kommt aus Wetzlar und hat das Audiosystem und eine JVC Headunit verbaut sowie die Türen aufwändig gedämmt. Ein Hörtest um die Ecke sollte also leicht möglich sein.

      Wenn Dir das System gefällt biete ich Möglichkeit 2 an:

      Ich habe einen Golf V mit modifiziertem Rainbowsystem, Pioneer Radio und betreibe die Anlage teilaktiv. Entweder Du kommst zum Sommertreffen des Forum n.Woche nach Frankfurt und höst Dir meinen Golf dort an, oder machst am WE einen kleinen Ausflug zu mir nach Marburg ( ~ 50 km ) und ich gebe Dir eine Umfassende Beratung.
      Vorab kannst Du dir einen Überblick auf meiner Homepage verschaffen.

      Etwas zu den Vorschlägen hier im Thread:
      Wer das Audiosystem nicht gehört hat, es aber als "Unterstufenmodell" abqualifiziert, sollte vll mal mit Frank Miketta aus Celle sprechen. Er hat es eingebaut und war sehr angetan von den Eigenschaften. Zumal wenn es teilaktiv betrieben wird.
      Es widerstrebt mir wenn immer nur das Exactsystem für 750 € als das "Nonplusultra" angepriesen wird, die Entwicklung ist inzwischen fortgeschritten und hat bei günstigeren Preisen gleichwertige Systeme auf den Markt gebracht. Sprich man braucht max 450 € für ein Top System hinzulegen.

      Über die richtige wahl der Headunit, die beim Golf eine entscheidende Rolle spielt, gehe ich gerne bei Deinem Besuch ein wenn ich Dir die Knackpunkte "live" vorgeführt habe.

      Tschau
      Vadder

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von vadder.meier ()

    • Servus,

      was halltet ihr von Crunch Verstärkern wie den MXB4150i oder den MXB5900i sind beides 4 Kanal Verstärker.

      Einen Sup könnte ich noch von meinen Bruder bekommen deswegen würde ich mir da erstmal keinen neuen kaufen.

      Gruß

      FSI Ben

      Gruß Beni :)
      Mein Umbauthread jetzt mit 19" Audi Felgen und H&R Fahrwerk (Neue Bilder S.16)

      Besitzer von 19" Audi A6 Felgen im RS4 Design in Titangrau & ein H&R Gewindefahrwerk
    • Hallo Vadder,
      also das Exact System hat in diesem Thread keiner hochgelobt, zumal es auch nicht ins Budget passt. Und das daß Audio System X-Ion Golf V gerade im teilaktivbetrieb sehr gut klingt, hat sich mittlerweile schon rumgesprochen, und wurde von uns, wenn es das Budget der Kunden zuließ, immer teilaktiv betrieben.

      Es gibt aber auch, wie du schon geschrieben hast, und ich hier auch schon erwähnt habe, die Möglichkeit, ein besseres System zusammenzustellen, wobei der Preisrahmen dann etwas nach oben erweitert werden müßte. Mit der geplanten Headunit sollte man aber auch die Verhältnismäßigkeit wahren.

      Aber am besten ist es eh, sich mal ein paar Sachen anzuhören, und da wäre ein Besuch des Treffens oder eine Hörung bei dir sicher die eleganteste Lösung.

      Grüße
      Frank

      CarHifi - Multimedia - Navigation und Mehr

    • servus!
      ich hab in meinem 4er n helix system verbaut.
      hab als endstufe die helix dark blue 4 kanal und vorne und hinten in den türen jeweils das helix h136. find das preis/leistungs verhältnis echt super. der klang ist top. kann ich echt nur empfehlen.

      mfg golf4_1020