Plastikschlauch zum LMM ersetzt....

    • Golf 4 Diesel

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Plastikschlauch zum LMM ersetzt....

      Servus liebe User,

      so wie es schon als Überschrift heißt hab ich den Plastikschlauch der zum LMM geht ersetzt durch ein Plastikrohr...

      Hier mal nen Bild wie dieser Plastikschlauch aussieht:



      Und diesen Plastikschlauch hab ich jetzt durch nen Plastikrohr aus'm Baumarkt ersetzt...
      Grund für das ganze war eigentlich wie es schon hundertmal behandelt wurde...Wie bekomm ich mehr sound aus'm lufi bzw. Turbo...

      Ja da hab ich mir jetzt so meine gedanken gemacht und bin darauf gekommen das dieses Rohr was einem Staubsaugerschlauch ähnelt, die Luft abbremsen müsste weil die Innenfläche genauso aussieht. Also alles andere als Glatt. Ja und dann bin ich mal grade wegs in Baumarkt hab mir mal paar Plastikrohre geholt mit entsprechenden Winkeln und montiert. Zu erst dachte ich an Edelstahl aber das kostet mehr als nen billiges plastik rohr und zweitens bringt es am ende gar nix und dann umsonst Geld ausgegeben.

      Ja das Rohr is jetzt montiert...Ergebnis ;)



      Ich weiß es sieht jetzt net besonders cool aus wenn einem ein Abflussrohr entgegen winkt, aber daran will ich auch noch was ändern....


      Was sagt ihr zu dem allem? Soll ich es besser wieder diesen Plastikschlauch drauf machen oder kann ich das auch so lassen?!?
      Also Leistungsmäßig hab ich besser jetzt nix gemerkt das der Turbo bissi mehr dampf hat, bin aber auch erst ne ganz kurze Strecke gefahren muss ich dazu sagen...Sound mäßig hört man den Turbo ein klein wenig mehr...sowie auch das entladen...was ich bisher noch nie gehört habe naja kein wunder jetzt hört man es halt ein kleinwenig das zischen wenn man vom gas geht...

      Also wie gesagt eure Meinung ist gefragt ;)

    • jaaa zum Teil....

      ich dachte mir halt nachdem ich die Frischluftzuführung zum Luftfilerkasten raus gemacht hatte was auch ein leichtes tieferesgeräusch hervor brachte das das ersetzen dieses Schlauches auch was bringen würde...
      Ich weiß das das zu Leistungsverlusten führt wenn ich die Luftzuführung demontiere, aber darüber mache ich mir jetzt auch schon gedanken...weil dieses leicht tiefere Geräusch will ich bei behalten. Also steht jetzt an, eine Luftzuführung zu bauen die direkt vorm Luftfilterkasten endet. Weil ich schätze mal das die Standart Luftzuführung nur frische Luft bringt wenn das auch direkt am lufi dran is also nur funktioniert wenn zug herscht ansonsten keine frische Luft. Lasse mich gerne aber auch belehren in dieser Sache...

      Ich weiß aus einem TDI Sound rauszuholen wird nie richtig funktionieren TDI halt...aber ich Versuche mein bestes. K&N Tauschfilter habe ich schon drinne.

      Würde es noch etwas mehr Sound bringen wenn ich die Öffnung am Luftfilterkasten weiter aufschneide?!?

      Nen freund von mir fährt nen astra g 115PS laut ich weiß und der hat ein richtig krasses ansauggeräusch bei seinem lufi. Ausser nen K&N Sporti hat der nix weiter gemacht und wenn der mal kurz richtig gas gibt hört man ein richtig krasses ansaugen beim Lufi wie als würde der Motor die Luft die er braucht bis 4000 bis 5000 U/min speichern und dann aufeinmal alles ziehen. Weiß net wie ich das beschreiben soll aber wie gesagt bei dem hört man ein Ansauggeräusch vom lufi was net mehr normal is...hab ich bisher auch noch nie irgendwo gehört so ein geräusch. Glaube kaum das das nur vom sporti kommt aber irgendwie kann ich auch nicht glauben das das nur is weil der nen Benziner hat...Man könnte auch sagen nen viel zu kleinen lufi drauf und das krasse ansaug geräusch davon kommt. Aber der hat einen in der richtigen größe!

      Kennt jemand von euch das bei Benzinern dieses geräusch oder machen das nur die opel's so?!?

      Das ich so ein Geräusch beim TDI hinbekomme wird nie klappen leider :( dafür sind die Benziner zu den TDI'S viel zu unterschiedlich. Obwohl ich es bei einem TDI eher erwarten würde weil nen Turbo drin is. Kenn mich da zwar net aus nur laut ich weiß arbeiten die Turbo's von diesel anderster als turbo's beim benziner...
      wegen der einspritzung und so und der entlüftung da arbeiten sie anderster sonst wäre es ja ein leichtes nen blow off ventil drauf zu machen auf nen tdi

      greetz..

      And1

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von and1-deluxe ()

    • Der Benziner von deinem Kumpel is einfach lauter, weil er keinen Turbo hat der alle Geräusche (Ansaug wie Abgas) dämpft.

      Mein Tipp zu allen versuchen dein Auto lauter zu machen ist: Lass es sein es bringt nix. Hört sich dann alles nur an wie gewollt und nicht gekonnt.

      Ausserdem is nen offener Luftfilter eh nur peinlich, toll die Karre schmeisst Sound ohne Ende, aber schneller wird se dadurch auch nicht. Ist dann einfach nur peinlich der Auftritt von den Leuten.

    • okay okay geb's auf ;) ja bei meinem freund hört es sich nicht unbedingt peinlich an. der hat nen zender bodykit noch drauf und auto noch umlackiert und und und. Muss aber dazu sagen das dem seine ganze Familie so auto's fährt.