Heckklappe offen Symbol

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Heckklappe offen Symbol

      Ich habe das Heckklappe offen Symbol aktiviert,wie in Auto Bild beschrieben.Nun musste ich feststellen,daß ich das Symbol im Tacho nicht habe.In der MFA zeigt es an:Heckklappe offen.Hat mein KI das Symbol nicht? TN 1JO920826

      VCDS(VAG-COM)/VAGdashCAN(0 KM und LoginCode) bis 7/2006 ,Umbau Tachobeleuchtung --> PN me

    • KP ob das Symbol auch das Heckklappenignal wie die MFA übern Bus bekommt. Ich mein du musst nen extra Kabel vom KI zur Leitung vom Microschalter legen.

      Schau mal in der Suche da gibt es einen längeren Thread zu. Bei dem KI wirst wohl die Tachoscheiben rausnehmen müssen um zu sehen ob das Symbol vorhanden ist. Hab noch keine Liste gesehen wo man das anhand der Teilenummer rausfinden kann.

      Gruß nightmare

    • Nahe am blauen Stecker(KI) das braun-schwarze Kabel durchschneiden und an das Ende,daß zum blauen Stecker(KSG) führt,daß Hilfskabel mittels Lötverbindung oder Quetschverbinder anschließen.

      Im blauen Stecker(KSG) befindet sich das braun-schwarze Kabel.Daran wird die vom KI herabgeführte Leitung angelötet oder gequetscht-fertig.

      VCDS(VAG-COM)/VAGdashCAN(0 KM und LoginCode) bis 7/2006 ,Umbau Tachobeleuchtung --> PN me

    • Braucht die MFA auch das Signal noch mal extra vom Microschalter ? Ich dacht das geht softwaretechnisch.

      Dann hast du kein Symbol zusätzlich ;)

      Am blauen Stecker ist Pin 16 der Eingang für die Heckklappenanzeige. Bei 920er tachos kann man die Leitung vom Microschalter am Kstrg abgreifen. Bei 919er Tachos muss nen Kabel zum Mcroschalter in der Heckklappe bzw zur Kofferraumbeleuchtung gezogen werden.

      Gruß nightmare

    • Vom Microschalter brauchst du kein Signal mehr.Habe gestern herausgefunden,daß mei KI das Symbol nicht hat.Es müsste im Drehzahlmesser zwischen 2000 und 3000 sein.Also nur in der MFA:Heckklappe offen Text.

      VCDS(VAG-COM)/VAGdashCAN(0 KM und LoginCode) bis 7/2006 ,Umbau Tachobeleuchtung --> PN me

    • Ich habe im KI nur das Symbol für Tür offen, das leuchtet auch wenn die Heckklappe offen ist. Zusätzlich kommt immer die entsprechende Meldung in der MFA!

    • Das ist nicht Baujahr abhängig sondern vom KI. Musst im Tacho schauen ob du das Symbol hast.

      Wenn ja breuchst du nur PIN 16 vom blauen Stecker am KI mit dem Signal vom Microschalter verbinden .

      Bei Fahrzeuge mit Komfortelektronik am Steuergerät bzw an die Leitung vom Microschalter zum Steuergerät

      Bei Fahrzeugen ohne Komfortelektronik muss nen extra Kabel nach hinten gelegt werden z.b. an die Kofferraumleuchte.

      Das KI braucht nur ne geschaltetete Masse freischalten braucht ihr nix.

      Gruß nightmare

    • ok also habe ich das richtig verstanden...
      1. Die braunschwarze Ader am KI ( Pin 16 ) trennen ?
      2. Dieses Kabel zum KSG ( Unterm Lenkrad ?! ) verlängern ?
      3. An das braunschwarze Kabel, das vom KSG abgeht anlöten ?

    • @nightmare
      Das Tür offen Symbol habe ich auch.Aber wenn die Heckklappe auf ist,leuchtet das Symbol nicht(nur Textmeldung).

      VCDS(VAG-COM)/VAGdashCAN(0 KM und LoginCode) bis 7/2006 ,Umbau Tachobeleuchtung --> PN me

    • Original von scholle78
      @nightmare
      Das Tür offen Symbol habe ich auch.Aber wenn die Heckklappe auf ist,leuchtet das Symbol nicht(nur Textmeldung).


      Das ist komisch da hilft nur Tachoscheibe rausnehmen und schauen ob hinter dem Heckklappe offen Symbol ne Led sitzt. Das Symbol wird auf jeden auch über Pin 16 angesteuert. Solte also eigentlich funktionieren.

      Hier mal der Thread da sind einige die das angeschlossen haben. Klick

      Gruß nightmare