SKN Chip - Turbolader

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • SKN Chip - Turbolader

      Also ich habe nun folgendes Problem...
      Mein 140PS TDI wurde auf 170PS gechipt und läuft (momentan noch) ohne Probleme...
      Allerdings macht der Turbo komische Geräusche und die Werkstatt meint das er wohl nimmer lange hält und ein neuer her muss...
      Daraus kommen folgende Fragen auf:

      - Was brauch ich da alles? Wenn ich nen Turbolader bestelle ist der dann komplett (also nur eine Teilenummer) ???

      - Falls nicht kann mir mal jemand, am besten die Teilenummer/n auflisten?

      - Gibt es alternative Turobs die die mehrleistung durch chipen besser vertragen? Falls welche? Und woher bekomme ich den?

      -Und zuletzt würde mcih interessieren wie hoch die Kosten grob geschätzt sein werden!? ( das wird wohl die schlimmste frage sein. ;) )

      Wahrsch. lässt sich nicht alles auf Anhieb beantworten bin aber trotzdem für jeden Tipp dankbar!

    • Weiss es nur noch vom 4er Golf her, wird aber nicht billiger geworden sein

      Turbo alleine - 660€

      Komplett inc. Einbau und Mwst- 921€

      Bin quasi nur noch per PN erreichbar
      VCDS ( VAG-COM ) Codierungen im Raum Kaiserslautern - Mainz - Frankfurt ( Main ) ---> PN me!

    • Original von Tdi-Mirko
      ja ja die Firma SKN... :rolleyes::rolleyes::rolleyes:


      Ich glaub nicht unbedingt das es an SKN liegt.. kommt ja auch immer auf die Fahrweise an und da ich das Auto schon gechippt gekauft hab und ich nicht weiss wie mein Vorgänger gefahren ist, wäre auch das ein Grund...
    • Uih, ein gechipptes Auto hätte ich nie gekauft. Der ist bestimmt die letzten Kilometer gefahren wie der Hecker. Ich geb ja selbst zu, wenn ich einen Mietwagen von der Firma bekomme kenne ich kein Mitleid. Deshalb wenns geht immer ein neues Auto, oder wenn Auto von Werksangehörigen dann nur von älteren Semestern, würd ja selbst das Auto nicht einfahren bei nur einem halben Jahr Haltedauer, soll sich halt der Käufer mit rumärgern.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von cdom81 ()

    • Original von bassbeatz
      Original von Tdi-Mirko
      ja ja die Firma SKN... :rolleyes::rolleyes::rolleyes:


      Ich glaub nicht unbedingt das es an SKN liegt.. kommt ja auch immer auf die Fahrweise an und da ich das Auto schon gechippt gekauft hab und ich nicht weiss wie mein Vorgänger gefahren ist, wäre auch das ein Grund...


      Das mag vieleicht sein aber wir haben auch schon schlechte erfahrungen mit SKN gemacht. Hatten mal nen RS4 da machen lassen. Resultat 3 mal BiTurbo Schaden.... X(

      Würde nie wieder ein AUto da machen lassen. War ja auch schon öfter da und ich halte von dem Laden nichts mehr. Man wartet stundenlang weil die mit dem AUto nicht klar kamen, und und und.... Kam halt vieles zusammen.

      Gibt bessere Tuner, siehe ABT, Oettinger oder SLS...


      Meine Meinung, Grüße
      Mit Geiz kommen wir hier nicht weiter. . .

    • SLS da auch nicht sehr unfreundlicher Laden die müssen mal wieder von ihrem hohen Ross runter kommen wenn man dort anruft und fragt wegen Türgriffe cleanen und eintragung und dann kommt ein Spruch was alle so ein misst machen da frage ich mich doch warum die dann damit Werbung machen und von wegen nur die ihr Tüv macht das klar weil man von denen noch das Notöffnungssystem einbauen muss da kann ich dann auch überall hinngehen also SLS die sind für mich gestorben!

      Candy Edition 30 :D

      VAG-Com Codierungen/Fehlerspeicher auslesen-löschen 85614---PN
    • Dann dürfte sowas nicht sein. Wurde damals über SKN keine Garantie abgeschlossen ? Ist der wirklich von SKN gemacht ( Nachweis ) ? Beim EDC 16 kann man das teilweise nachvollziehen wer da dran war. Meine Autos laufen auch alle ;) Und die haben z.t. schon mehr als 170 tkm auf dem Kilometerzähler.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von cinar1237 ()

    • Original von XBM_1
      Dann dürfte sowas nicht sein. Wurde damals über SKN keine Garantie abgeschlossen ? Ist der wirklich von SKN gemacht ( Nachweis ) ? Beim EDC 16 kann man das teilweise nachvollziehen wer da dran war. Meine Autos laufen auch alle ;) Und die haben z.t. schon mehr als 170 tkm auf dem Kilometerzähler.


      Ich habe das Auto leider schon so gekauft und vom Vorgänger nichts bekommen. Werde aber gleich mal nachhacken ob irgendwo noch Unterlagen vorhanden sind. Evtl. auch direkt bei SKN.... Denk was anderes bleibt mir nicht übrig.
    • Kannst dich auch mal an uns per Email wenden, dann könenn wir mal über die Software drüber schauen, ob es an der Software liegen könnte. Bist ja nicht soweit weg von uns ....

      Chiptuning selbst gemacht -> Der speed-concept.de Kundenflasher .... Tunen kann nun jedermann einfach selber .... [img]http://www.speed-concept.de/Banners.gif[/img]