Park Distance Control

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Park Distance Control

      Hallo ich plane bei meinem Golf 4 Park Distance Control nachzurüsten. Jedoch will mein VW Dealer knapp 500 Euro nur für Teile haben. Heck spoiler, 4 Ultraschallsensoren, Kabelbaum, Steuergerät, Signalgeber usw.
      Nun hab ich mir überlegt das man vielleicht eine Einpark-Hilfe aus dem Zubehör Handel kauft. Aber ich möchte das die Sensoren mit dem Spoiler Plan sind und nicht wie bei vielen Autos aufgesetzt aussehen. Eventuell ist es ja auch möglich die original Senoren zu nehmen und ein Steuergerät aus dem Zubehör. Wer hat diesbezüglich Erfahrungen oder Anregungen zu machen ?(

    • Original von V6_Golf4_Driver
      Hallo ich plane bei meinem Golf 4 Park Distance Control nachzurüsten. Jedoch will mein VW Dealer knapp 500 Euro nur für Teile haben. Heck spoiler, 4 Ultraschallsensoren, Kabelbaum, Steuergerät, Signalgeber usw.
      Nun hab ich mir überlegt das man vielleicht eine Einpark-Hilfe aus dem Zubehör Handel kauft. Aber ich möchte das die Sensoren mit dem Spoiler Plan sind und nicht wie bei vielen Autos aufgesetzt aussehen. Eventuell ist es ja auch möglich die original Senoren zu nehmen und ein Steuergerät aus dem Zubehör. Wer hat diesbezüglich Erfahrungen oder Anregungen zu machen ?(


      ein anderes steuergerät an den original sensoren sollte kein problem sein. jedoch ist der einbauort äußerst ungünstig, da er sehr tief liegt und dadurch eventuell höher liegende teile leichter *übersehen* kann.
      ich würde die dinger einfach in die rammschutzleisten planmäßig einkleben und lackieren.

      Die PMPO-Zahl ist hoechstens ein Index fuer die Lautstaerke, die
      Lautsprecher-Boxen erzeugen, wenn man sie gegen eine Betonwand wirft. :S