Standlichtlampe bei Xenon wechseln - wie kompliziert?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Standlichtlampe bei Xenon wechseln - wie kompliziert?

      Hallo,

      ist der Standlichtlampen-Wechsel beim Golf V Bi-Xenon eigentlich immer noch so kompliziert wie bei den letzten Baujahren des 4er Golfes (Xenon-Steuergerät direkt hinter dem Scheinwerfer) oder hat sich das Thema gebessert?

    • Einfach??? Naja dran kommt man und theoretisch isses aber auch einfach.
      Ich habe aber letztens beim TUNC (wer ihn kennt) die Birnchen wechseln wollen und die waren so fest da drin, da haben wir echt ganz schön lange dran rum gedoktort.

      Bis denn dann TheZero 8)

      Golf 7 Variant Highline 2.0TDI

      Vollausstattung...
    • Original von TheZero
      Einfach??? Naja dran kommt man und theoretisch isses aber auch einfach.
      Ich habe aber letztens beim TUNC (wer ihn kennt) die Birnchen wechseln wollen und die waren so fest da drin, da haben wir echt ganz schön lange dran rum gedoktort.


      ja da bin ich :)

      ja wir haben echt lange gebraucht mir taten auch danach die fingerchen weg :(

      aber im enddefekt hat es geklappt, danke nochma an rasmus :]
    • was für standlichtbirnen sind eigentlich inne xenons drinne???

      die blue visions von phillips leuchten mir zu gelb ?(

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von divorce ()