"echte" celis rückleuchten von in.pro

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • "echte" celis rückleuchten von in.pro

      hallo,
      ich möchte mir dir die celis rückleuchten von in.pro kaufen ...
      nun habe ich sie bei volkswarenhaus.de für "nur" 95 euro gesehen 8o
      sind das wirklich "echte" von in.pro?
      wie kann man an den rückleuchten selber erkennen, dass es "echte" von in.pro sind?!
      weil
      leider ein haufen "nachgemachte" celis z.b. bei ebay verkauft werden :rolleyes:
      schonmal danke für eure antworten!!!
      gruß

    • moin kleener.

      also celis heißt ja lichtleittechnik. das heißt, das du an der stelle wo du celis hast,
      keine glühlampe sehen dürftest, sondern (ich glaube) 4 quer verlaufende lichtbalken.
      was bei den rückleuchten nur das normale betriebslicht betrifft.
      weiß ich auch nur so genau, weil der andere bolf aus o-burg die dinger auch drin hat. :D

      wenn man's weiß, find ich, kann man's sehen...
      z.b. wenn man bei ebay unter "Rückleuchten VW Golf 4 rot-weiß celis Lichtleiter" guckt.
      der laden heißt "online-tuning-berlin", könnteste zur not wahrscheinlich sogar selbst vorbeifahren.
      und es ist viel billiger ;)

      lg martin

    • Habe mir scheinbar "nachgemachte" Celis bei eBay gekauft. Meine sind von Esdepo. Sehe da aber kein Problem drin, denn Lichtleitertechnik haben die auch. Reflektoren muss ich scheinbar auch nicht anbringen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von GTI|Chris ()

    • Original von mb 2.0
      moin kleener.

      also celis heißt ja lichtleittechnik. das heißt, das du an der stelle wo du celis hast,
      keine glühlampe sehen dürftest, sondern (ich glaube) 4 quer verlaufende lichtbalken.
      was bei den rückleuchten nur das normale betriebslicht betrifft.
      weiß ich auch nur so genau, weil der andere bolf aus o-burg die dinger auch drin hat. :D

      wenn man's weiß, find ich, kann man's sehen...
      z.b. wenn man bei ebay unter "Rückleuchten VW Golf 4 rot-weiß celis Lichtleiter" guckt.
      der laden heißt "online-tuning-berlin", könnteste zur not wahrscheinlich sogar selbst vorbeifahren.
      und es ist viel billiger ;)

      lg martin


      Und wie siehts mit der Qualität dieser wahrscheinlich "nicht In.Pro" Rücklichtern aus? Sind die überhaupt gescheit dicht
      und passgenau usw.?