Domlager?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Hallo Leute!
      Nach dem missglückten Versuch selber das Gewinde einzubauen, hatte ich erstmal, das originale wieder reingebaut. Danach hat es tierische Geräusche beim Fahren gemacht. habe gedacht ist egal, da eh das neue Fahrwerk in zwei Tagen reinkommt. Jetzt ist das neue F. ein paar Tage drin und hört sich immer noch furchtbar an. Jetzt die Frage:
      Kann es sein dass ich das Domlager kaputt geklopft habe bzw. hat ein 5er überhaupt ein Domlager? (kenn mich da nicht so aus).

    • Also erstrens habe ich das nur versucht um zu gucken wieviel Arbeit das macht und es dann sein gelassen.
      Zweitens versuche ich es lieber selber und kann anschließend sagen, dass ich es war und nicht wie die anderen Pseudotuner die dann sagen "habe ich tiefergelegt" oder " habe ich gechipt" und holen ihre Autos nur ab und zahlen!

    • Original von Psychopath
      Warum versucht jemand der keine ahnung hat nen Fahrwerk einzubauen?

      Sorry aber dafür habe ich NULL verständniss.


      Jeder hat mal angefangen oder ? learning by doing !