Zahnriemen wechseln?

    • Golf 4 Benziner

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Zahnriemen wechseln?

      Moin!

      Laut Checkheft müsste ich jetzt bei 170.000 zum zweiten Mal den Zahnriemen wechseln lassen.

      Sollte man das wirklich immer machen oder ist es eher unwahrscheinlich, dass er nach den abgelaufenen Intervallen den geist aufgibt.

      Bitte um Meinungen und Antworten.

      Da ich zur Zeit keine Kohle dafür übrig habe würde ich es sehr ungern machen müssen.

    • Mach es lieber...ein Motorschaden wird sicher deutlich teuerer =).

      Wenn du es erst in 2-3000km machst ist wahrscheinlich nicht weiter tragisch, du solltest es aber schon in Angriff nehmen.

    • Der Knackpunkt beim Zahnriemen ist halt daß er ohne wirklich Vorwarnung reißen kann und daß niemand so wirklich vorhersagen kann wann dies geschieht. Auch sind die anderen Bauteile wie Spann- und Umlenkrollen von der gleichen Problemtik betroffen, so daß man sich schon an die vorgegebenen Wechselintervalle halten sollte. Ich pers. tendiere ja eher sazu etwas früher als zu spät zu wechseln, denn wie schon gesagt wurde ist die Folge eines Zahnriemenrisses deutlich teurer als der Wechsel. Daher würde ich das Intervall nicht zu weit überziehen.

      Gruß Olli,

      GTI 1.8T since '02
      family car: Golf VII GTI
    • Ok, dann mal zu den Kosten.

      Habe bei VW und auch bei einer freien Werkstatt nachgefragt. Beide nehmen so um die 500 EUR incl. Lohnkosten.

      Ist das so Ok?

      Bei einem VW Passat habe ich gehört kostet es ca. 200 EUR weniger.

      Sind die Preise so OK?

    • Das ist zwar teuer, aber immernoch okay. ATU meinte damals zu mir, dass sie 800 Taler dafür haben wollen. Aber das ist ja eh eine Gschichte für sich.

      Hab es damals bei ner freien Werkststatt für 250€ (Arbeit+Teile) bekommen. Das ist aber schon ein richtig guter Freundschaftspreis! =)

    • VW Hat im Moment eine Sonderaktion für Zahnriehmen laufen.

      Kosten inkl. Material und Lohn 280,- € wurde hier im Forum auch schon bekannt gemacht glaube unter alles andere oder so.

      Meiner ist jetzt nächste Woche dienstag beim Freundlichen, bekommt den neuen Zahnriehmen und neue WAPU (die muss allerdings noch drauf gerechnet werden ist nicht mit im Angebot)

      Mfg
      Christian

    • Original von SilverGolfIV
      Kosten inkl. Material und Lohn 280,- €



      Echt? Na das ist doch mal nen Akzeptabler Preis!

      Ist es wirklich möglich, dass VW die zu hohen PReise erkannt hat?? :rolleyes: :]