maximale Felgengröße ohne Radhausveränderungen

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • maximale Felgengröße ohne Radhausveränderungen

      Ich weiß erstma suchen hab ich auch gemacht also was geht maximal an Felgengröße auf nen 30mm tiefergelegten Golf IV ohne irgendwelche anderen Veränderungen hab auch nicht vor zu börteln oder irgendwas zu ändern. Und wie breit muss die Felge sein damit bei 225er reifen die reifenflanken ganz normal grade sind? 7,5 8 oder 8,5???
      Dank voraus für Antworten! 8)

    • Hallo.
      Also was ich als maximal TÜV-tauglich sehen würde:
      8,5X18 ET 20 hinten.
      Habe ich und das Profil ist bündig mit der Bördelkante(Radlauf).
      Das mit dem Reifen hängt vom Hersteller ab. bzw ob mit Felgenschutz oder ohne z.B.