BN-Pipes od. Bastuck an R-Line Heckstosi?

    • Golf 4 Benziner

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • BN-Pipes od. Bastuck an R-Line Heckstosi?

      Servus!

      Ich hab ne Frage bezüglich eines passenden Endschalldämpfers für die R-Line Heckstoßstange:


      Passt der (für die Jubi gedachte Schürze) ESD von BN-Pipes?
      Gibts da was anderes "etwas" lauteres?

      Weil der dazu passende ESD von VW wird ja nicht gerade so der Hit sein, oder?

    • Hi,
      ich hab gerade deine Frage hier gelesen. Vielleicht kann ich dir ja weiterhelfen.

      Also ich habe einen originalen R-Line ESD von VW an meinem 1.6 SR dran.
      Und zwar habe ich ihn in Verbindung mit dem Jubi-Ansatz verbaut. Passt eigentlich alles perfekt.
      Deshalb denke ich, dass auch ein BN-Pipes ESD, der für das Jubi-Heck gebaut ist auch beim R-Line Heck passen muss.

      Vom Sound her kannst du den VW ESD glaub ich nicht mit einem BN-Pipes oder Bastuck vergleichen.
      Ich muss aber sagen, dass ich noch nie einen direkten Vergleich gehört habe, ist also nur ne Vermutung von mir.
      Der R-Line ESD hört sich bei mir etwas lauter an als die Serie, er ist halt sehr dezent, aber ich bin eigentlich ganz zufrieden.

      Also, ich hoffe das hilft dir etwas weiter. ;)

      gruss
      Stefan

    • Von BN gibt es defintiv eine Anlage mit Jubi-Endrohr =) Von Bastuck gibt es sowas nicht; MFT_berlin verkauft eine umgeschweißte Bastuck für den Jubi, allerdings zu horrenden Preisen-daher würde ich eher zu BN-Pipes greifen; da können dir auch die Forenhändler weiterhelfen ;)

      Gruß Olli,

      GTI 1.8T since '02
      family car: Golf VII GTI
    • Habe gerade mal etwas gesucht, von Ragazzon gibts auch nen ESD für den Jubi, in Gruppe A-Durchmesser, kostet bei tij-power nur 320€, finde ich fast etwas seltsam wenig...Habe da aber mal angerufen, der passt auch 100pro in die Jubischürze rein!

    • will mir einen eisenmann esd für meinen v5 mit 170 ps holen...gibts den nur in Form des V6 Heckansatzes?...also mit 2 Endrohen links????

      Ich will mir nämlich die Export Version holen aber auf Duplex haben für zb. R32 Heckschürze?!?!?!!?!? :evil::evil::evil::evil::evil: :O

    • Von Eisenmann gibt es nur die Version in 2 x 70mm =)

      Und wie Jens schon schreibt (aber Shorty sicher noch in Erfahrung bringen will) wird der BN-Pipes ESD in das R-Line Heck passen, wenn dessen Aussparung für den ESD an der gleichen Stelle wie bei der originalen Jubischürze ist =)

    • Hm, also hab jetzt nochmal von wem anders eine Rückmeldung bekommen und er meinte bei Ihm hat es nicht geklappt.

      Er hat eine R-Line Schürze und der Jubi ESD hat nicht gepasst!!! Er war "zu hoch".

      Eigentlich kann es schon sein das auf die Jubi Schürze der R-Line und Jubi ESD passt aber auf R-Line Schürze nur R-Line... verdammt ich weis nicht was ich machen soll.

    • Original von Sh0rtY
      Hm, also hab jetzt nochmal von wem anders eine Rückmeldung bekommen und er meinte bei Ihm hat es nicht geklappt.

      Er hat eine R-Line Schürze und der Jubi ESD hat nicht gepasst!!! Er war "zu hoch".


      Ja, das kann sein.
      Ich hab ja wie gesagt den R-Line ESD am Jubi-Heck verbaut und der hängt im Vergleich zu einem originalen Jubi-Gti etwas zu tief. Kommt mir auf jeden Fall so vor.

      Heißt also:
      Beim R-Line ESD ist das Endrohr etwas tiefer angeschweißt.
      Beim Jubi-ESD ist das Endrohr etwas höher.

      Aber das kann man ja vielleicht durch andere Haltergummis ausgleichen, der Unterschied ist ja nicht so rießig. ;)

      Gruß
      Stefan
    • Ja, war jetzt auch meine Idee, müssten so 3-4cm sein. Mal gucken, evtl. werde ich doch zum OEM R-Line ESD zurückgreifen müssen.

      Was soll ein Auto mit gerademal 100PS denn so einen Lärm machen.... ;)

    • Original von Sh0rtY
      Ja, war jetzt auch meine Idee, müssten so 3-4cm sein. Mal gucken, evtl. werde ich doch zum OEM R-Line ESD zurückgreifen müssen.

      Was soll ein Auto mit gerademal 100PS denn so einen Lärm machen.... ;)


      @ Shorty:

      Wie hast du dich denn Entschieden? Hast du jetzt die BN-Pipes oder den Original R-Line ESD?
    • Bezüglich des Klang wird meine BN-Pipes Anlage änlich sein; ist zwar eine für die R32 Heckschürze jedoch bin ich vom Klang her ganz zufrieden. Könnte lauter sein aber naja ist halt ein 1.6er und es soll ja auch alles Tüv konform bleiben :D.

      Hier der Link

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Arrow ()