Hofele Air Intakes

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Hofele Air Intakes

      hallo gemeinde,

      mal ne frage zu den air intakes. is ne rein optische geschichte. ich hatte mir mal bonrath air intakes besorgt. allerdings waren die alles andere als passgenau. man konnte sie also quasi im vorbeilaufen mal so mitnehmen.

      nun stellt sich mir die frage, wie sind die hofele air intakes in ihrer passgenauigkeit? will ja nicht, dass die mir jemand mal eben so mitnimmt. die bonraths sollten laut gebrauchsanweisung bei bedarf mit silokon fixiert werden (diebstahlschutz). alles andere als praktisch, falls man mal nen scheinwerfer wechseln will.

      nun meine frage:
      habt ihr bereits erfahrung mit den hofele?!
      wie kann man die ggfs. sichern?!


      danke!

    • Du meins solche
      cgi.ebay.de/Hofele-Lufteinlaes…ZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem


      Ich hatte die Teile mal drin knapp eine Woche und dann fand ich das es Sch**** ausgesehen hat und habe die normalen wieder reingemacht..

      Passen gut und sind fest und klauen wird die dir keiner so schnell.
      Habe meine mal ausgebaut und glatt die lange Haltenase halb abgebrochen (ungeschickt) aber habe das Teil wieder geklebt und die Teile hielten fest im Stoßi.

      Sichern das man es nicht sieht würde ich nur kleben aber dann wird es für dich auch schwierig die wieder abzubekommen.



      mfg Daniel

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von 4 Golfer ()

    • so ein bisschen OT aber naja,

      in der auktion steht, das der motor mehr luft bekommt.
      -DIE VERDAMMTE ÖFFNUNG IST VIEL KLEINER-
      Wie soll da der Motor und die Bremsen mehr luft bekommen????

    • Mehr Luft das glaube ich weniger da kommt genausoviel rein wie mit den Gittern.
      Bei den Bonrath als komplett System was es für den Golf 3 gegeben hat da kann man davon reden das es etwas bringen tut bremsen kühlen u.s.w..

      Da wird der Schlauch von den Einlässen halt an die stelle verlegt wo man es hin haben will.

      Bei den Hofele da bekommt man keinen Schlauch dran, das wollte ich machen und dann zum 57i legen (Kaltluftzufuhr)

      mfg Daniel

    • Ich hatte die Hofele beim 1,8 T drinne mir ist nix negatives aufgefallen.

      Und die Dinger waren Bomben fest. Beim letzten Ausbau haben wir locker 15min dran gesessen weil die so fest waren.

      Gruß Christian

      Life is short, enjoy the ride !

    • hallo leute,
      habe am wochenende versucht meine intakes zu montieren und musste feststellen, dass auf der beifahrerseite die blende garnicht passt. da is hinter dem "lufteinlass" ein teil, das etwas nach vorne rausragt.

      fahrer seite war kein thema. die hupe hat da nicht gestört. allerdings weiß ich nicht was das auf der beifahrerseite ist. und ob man das einfach kürzen kann.

      danke schonmal!

      ...was mach ich denn nun mit dem teil?!?!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von e-clipse ()

    • hallo gemeinde,
      suche immernoch nach ner lösung.

      hinter der beifahrerseite, also beim lufteinlass ragt so ein teil ungünstig rein. das blockiert irgendwie den "hofele lufteinlass".

      merkwürdig.

    • Ist an der Stelle nicht der Abschlepphaken bzw. das Gewinde, in den man den Haken reinschraubt.
      Bin mir jetzt nicht sicher, hab den Abschlepphaken zum Glück noch nie gebraucht. ;)