Empfehlungen für hellere H7 Beleuchtung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Empfehlungen für hellere H7 Beleuchtung

      Guten Tag zusammen,

      da ich mit meinem Diesel so um die 30-40tkm im Jahr mache und das meistens auch nachts möchte ich die originalen H7 Lampen gegen andere stärkere tauschen!

      Xenon nachrüsten kommt aus kostengründen nicht in Frage.

      Nun will ich mal paar Erfahrungsberichte hören.

      Einfach mal fröhlich eure Erfahrungen posten

      Mir sind die Philips X.Treme Power ins Auge gefallen, hier mal die BEschreibung zu den Birnchen:

      Dank einer neuartigen Technik erreicht X-treme Power eine um bis zu 80 Prozent höhere Lichtausbeute als Standardlampen. Das macht X-treme Power zur derzeit leistungsstärksten zertifizierten Non-Xenon-Scheinwerferlampe auf dem Markt.

      In den Testberichten schneiden die LAmpen mit sehr gut 1,0 Bewertung ab, jemand zufällig Erfahrungen gerade mit den von mir angesprochenen Birnen?

    • die H7 Birnen in Xenonoptik von day-lights.de
      Habe die Birnen selber in Gebrauch und bin mehr als zufrieden damit.
      Die Optik und die Leistung sind sehr sehr gut!

      Greetz

    • Ich kann die die Phillips mit gutem Gewissen empfehlen. Sind einfach TOP.
      Die M-Tec's hingegen sind für mich einfach nur Müll.
      Schlechtere Lichtausbeute als die Originalen. Bei Regen kannst die Dinger ganz vergessen. Gut sie sehen besser aus (leuchten bläulich), aber das interessiert mal gar nicht. Schließlich will ich was sehen!!

      Alles weitere findest du über die Suche.
      Hier z.B.
      Philips X-treme Power

      Gruß
      Jörg

    • so, hab mir die seite von day-lights mal angeschaut. wie schaut das denn da mit tüv aus? die schreiben zwar dabei e-prüfzeichen,a ber so ganz plausibel ist das für mich tnicht, brauch doch eigentlich für xenon alwr und die swra. letztere hab ich bei meinem sportsline.

      kann mir da einer mehr zu sagen bitte?


      Golf V GTI Editon 30 / Passat 2.0 Edition One / Corsa D OPC
    • Original von sepang_dub
      so, hab mir die seite von day-lights mal angeschaut. wie schaut das denn da mit tüv aus? die schreiben zwar dabei e-prüfzeichen,a ber so ganz plausibel ist das für mich tnicht, brauch doch eigentlich für xenon alwr und die swra. letztere hab ich bei meinem sportsline.

      kann mir da einer mehr zu sagen bitte?

      Das ist das gleiche Spiel wie immer: die Teile an sich haben ein e-Zeichen, das gilt aber auch nur für dieses Teil. Baut man das in einen normalen non-Xenon SW ein, nutzt das e-Zeichen der Brenner rein gar nichts, da der SW an sich eben auch als Xenon-SW geprüft und zugelassen sein muss. Im Prinzip kann man solche Kits nur als Ersatz für defekte Teile nehmen oder wenn man z.B. bei eBay sich "leere" Xenons ersteigert hat.
      ALWR und SRA sind so oder so Pflicht beim Betrieb von Xenon-SW.

      Gruß Olli,

      GTI 1.8T since '02
      family car: Golf VII GTI
    • merci dank efür die aufklärung. also bei normalen sw gibt es keine legale mögliochkeit das ganze tüvvig zu kriegen, oder gibt's da ne lücke? weil sonst kann ich besser nochmal 500 drauflegen und mir die richtigen xenons kaufen.

      hätt' die daylights teile gerne in den hella dynabeam eingebaut :(


      Golf V GTI Editon 30 / Passat 2.0 Edition One / Corsa D OPC
    • Hab mir nun die Philips Xtreme Power geholt, bei Atu waren die im Online Shop für 32,50€.
      In der Atu Filiale dann für 44,99€ :baby: :evil:

      Dann direkt den Verkäufer angesprochen was die für eine Preispolitik hier haben und wüfür der Online Shop da ist mit der Verfügbarkeit usw.....
      Nach einer Diskussion hat er mir dann den Preis vom Online Shop gegeben, hab ihmda so paar Argumente gebracht, die haben ihn dann wohl überzeugt.
      Heute Abend dann mal testen.

      Ich berichte dann die Tage

      P.S Von den M-Tec halte ich garnichts, hatte die in meinem Tigra verbaut, aussehen tun sei ganz gut, weil die so schön weiß leuchten aber sehen tut man damit kaum was, da war ich doch sehr enttäuscht, die kommen mir nicht nochmals ins Auto

    • Original von Darius
      Hab mir nun die Philips Xtreme Power geholt,

      Sehr gute Entscheidung =)

      bei Atu waren die im Online Shop für 32,50€.
      In der Atu Filiale dann für 44,99€ :baby: :evil:

      Dann direkt den Verkäufer angesprochen was die für eine Preispolitik hier haben und wüfür der Online Shop da ist mit der Verfügbarkeit usw.....
      Nach einer Diskussion hat er mir dann den Preis vom Online Shop gegeben, hab ihmda so paar Argumente gebracht, die haben ihn dann wohl überzeugt.
      Heute Abend dann mal testen.

      Ich berichte dann die Tage

      P.S Von den M-Tec halte ich garnichts, hatte die in meinem Tigra verbaut, aussehen tun sei ganz gut, weil die so schön weiß leuchten aber sehen tut man damit kaum was, da war ich doch sehr enttäuscht, die kommen mir nicht nochmals ins Auto

      Sag ich doch.... die können gar nix

      Gruß
      Jörg

    • habe nur das abblendlicht getauscht, weil das fernlicht brauche ich sowieso fast nie, denn meistens bin ich in der stadt unterwegs. bei den preisen der philips extreme war mir auch nciht so danach beides zu tauschen.. :)