215/35 R18 - Eintragung möglich?

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • 215/35 R18 - Eintragung möglich?

      Hallo,
      mir wurden 8Jx18 ET35 Felgen mit 215/35 R18 Reifen zum Kauf angeboten.

      Ich stelle mir nun die Frage, ob ich diese Rad-Reifen-Kombination eingetragen bekäme bezüglich Tachoabweichung etc.! Bezieht sich die Abweichung auf die serienmäßige Rad-Reifen-Kombi oder wie ist das? Eingetragen sind ja 175/80 R14, 195/65 R15 und 205/55 R16 (fahre ich derzeit).
      Wie groß darf die Tachoabweichung maximal sein?
      Sonst müsste diese Kombi doch eigentlich ohne Probleme passen, oder?

      Ich habe in der Suche etwas darüber gefunden, jedoch über die Tachoabweichung in diesem Fall!


      MfG
      Troy

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Troycorser ()

    • Also soweit ich weiss steht diese Reifengröße normalerweise nicht in der ABE der Felgen, dass heisst du brauchst eine Freigabe des Reifenherstellers, dann sollte man die von der Seite her schonmal eingetragen bekommen.

      Zur Tachoabweichung kann ich dir leider nichts sagen.

    • also die kombination ist möglich. reifenfreigabe und ab gehts mit sondereintragung. hab ich früher auf meinem alten golf auch mal nen saison so gefahren. sieht aber nur gut aus, wenn der golf wirklich auf den asphalt gelegt wird.


      Golf V GTI Editon 30 / Passat 2.0 Edition One / Corsa D OPC
    • wird sich bei 8,5 halt noch mehr ziehen und damit vielleicht nochmal 1-2 mm tiefer kommen, also ist eigentlich im alltag nicht vernünftig zu bewegen wenn der abstand reifen-kotflügelkante gescheit aussehen soll.


      Golf V GTI Editon 30 / Passat 2.0 Edition One / Corsa D OPC
    • Original von sepang_dub
      wird sich bei 8,5 halt noch mehr ziehen und damit vielleicht nochmal 1-2 mm tiefer kommen, also ist eigentlich im alltag nicht vernünftig zu bewegen wenn der abstand reifen-kotflügelkante gescheit aussehen soll.


      da ich jetzt schon nur 6cm bis zum boden hab machen mir die paar mm auch nichts mehr... mir gehts nur drum ists machbar oder nicht (mit tüv).

      Gruß Kaufi,
      meinGOLF.de Moderator

    • also bei der tiefe die du damit erreichst musst schon zu sat oder underground racing und selbst da wär ich mir net so sicher. sonst schraubst ihn halt was hoch und danach wieder runter. in einer richtigen kontrolle nehmen se dir sowieso den wagen auseinander - egal ob die tiefe eingetragen ist oder nicht.


      Golf V GTI Editon 30 / Passat 2.0 Edition One / Corsa D OPC
    • Original von Kaufi
      mein kompl fahrwerk iost von sat gekauft (H&R clubsport mit kurzen Hauptfedern)... bin also eh sogar für die normale HU auf den SAT angewiesen ;)


      werde da auch mal hinmüssen in der nächsten zeit.... :D
      Mit Geiz kommen wir hier nicht weiter. . .

    • Original von Tdi-Mirko
      Original von Kaufi
      mein kompl fahrwerk iost von sat gekauft (H&R clubsport mit kurzen Hauptfedern)... bin also eh sogar für die normale HU auf den SAT angewiesen ;)


      werde da auch mal hinmüssen in der nächsten zeit.... :D

      sach bescheid wennste hinfährst ;) ist ja nur 15min fahrt von mir :)

      Gruß Kaufi,
      meinGOLF.de Moderator