lackproblem wegen haubenbra!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • lackproblem wegen haubenbra!

      so leute, hab letzte woche meinen haubenbra drauf gehabt(auch bei regen)...als ich dann gestern in der früh in abgenommen hab hat mich fast der schlag getroffen als ich meine motorhaube ansah,genau überm kühlergrill ist der lack richtig hellblau geworden aber der klarlack ist noch voll in tackt...könnte es evtl mit dem regenwasser und der bischen überhöten temperatur in bzw auf der motorhaube zu tun haben?!?

      mfg klaus

      edit: hier mal die pix



      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Golf-Driver ()

    • ....hatte das auch mal und meine Bra war damals nicht atmungsaktiv.... :( Aber das das so schnell geht ist schon komisch...

      Grüße

      Mit Geiz kommen wir hier nicht weiter. . .

    • Wie lange hattest du den bra drauf?
      Hast du den wagen seit dem mal gewaschen seit der Bra runter ist?
      Schon versucht mal die haube zu polieren?
      Ich würde den wagen erstmal waschen.
      Und dann sehen wie die haube dann aussieht.
      Und dann erstmal versuchen die haube zu polieren.

      MFG Goose

      MFG Goose

    • Das hab ich auch noch nie gesehen und ich hatte schon Komplett-Bra´s und Haubenbras drauf. Vercheck die Haubenbras ja sogar und sowas ist mir noch nie untergekommen.

      Wichtigste Regeln bei einer BRA:

      - Haube absolut sauber machen
      - Haube zumindest an den Stellen, wo die BRA später sitzt polieren
      - nach starkem regen BRA abnemen, säubern und trocknen ( ist in 2 Stunden wieder trocken)
      - alle paar Tage mal abmachen, säubern, haube polieren

      Dann KANN nix passieren, wenn der lack in ordnung ist

      Hol Dir dieses Posting als Klingelton auf Dein Handy!
      Sende IDIOT an 1234567890.
      8,99 €/SMS, 10 SMS erforderlich

    • Die Verfärbung geht jetzt wo du die BRA demontiert hast innerhalb von ein paar Tagen ganz von alleine wieder weg, keine Bange =)

      Die Haubenbra solltest du einfach mal von Innen mit Spüli schön abwaschen und deine Motorhaube bevor du die Bra das nächste Mal montierst einmalig einwachsen, dann passiert sowas auch nie wieder =)

      Ich bin die Bra ein komplettes Jahr gefahren (auch im Winter) und hatte durch das abreiben mit Spüliwasser und das einmalige einwachsen der Motorhaube nie wieder ein Problem =)

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von AlexFFM ()

    • Wie schon gesagt wurde, wasche ihn mal ordentlich die Verfärbung geht dann wieder weg.
      Und bevor du sie wieder drauf machst schön Polieren und den bereich Waxen, dann darf nichts mehr passieren.

      Hab meine R Bra auch schon ewig drauf aber eine Verfärbung kam hier noch NIE vor.
      Auch wenn sie über Monate durchweg drauf ist und nur zum Waschen mal runter kommt.

    • moin leute,
      hab denn thread mal rausgekrammt!
      hab das gleiche problem mit der haubenbra nur bei mir ist (noch dazu) über dem scheinwerfer der lack sehr rau :evil::evil::evil:
      was kann ich da machen ausser neu lacken?

      gruss dima

      Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und dienen der allgemeinen Belustigung