Golf IV Variant Fragen|Tuning|Motorleistung ect

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Golf IV Variant Fragen|Tuning|Motorleistung ect

      Hallo!

      Ich bin nun seit kurzen verliebter Besitzer in einen Golf 4 Variant! Er hat ca. 70tkm druf und hat eine 75PS Maschine und halt 1.4 Liter!

      Und zusätzlich bin ich neu hier... und ich wusste nicht wohin ich mein Thema packen sollte!

      Erstmal eine Frage:

      Wenn ich mal ausversehen bischen zufrüh geschaltet habe, dann klappert das gewaltig ausm Motor!

      Als wenn irgentwie Ventile klappern? :( Oder woran könnte das liegen?

      Ich habe paar Vorstellungen, wie ich meinen Golf bissel von der Menge abheben möchte, deswegen wollte ich mal fragen, wie weit man im legalen Bereich gehen kann!

      Legal deswegen... weil ich kein Bock mehr auf Hin und Her mit der netten Polizei habe. Hatte mal Stress mit denen, weil mein "Roller" 18 PS (Orginal Roller haben 3 PS) hat und joa 130km/h fährt! :P Aber naja nun is es nen Rennroller und wird nicht mehr auf der Straße gefahren! ;) ICh weiß "ROller" sollte man von der Straße verbannen! Aber naja... halt nen Hobby! ;)


      So nun zu meinen Vorstellungen, würde gerne wissen, ob das so möglich wäre!


      Motor:

      Ich würde gerne.. einen satteren Sound haben und wenn es auch im legalen bereich ist, mehr Leistung? Was muss man an der Auspuffanlage verändern und einen bessern Sound zuerhalten? Nur den Endtopf oder... bekäme man durch sowas schon mehr Leistung? Sportluftfilter machen doch auch bessern Sound oder? WIe sieht es dort mit der legalität aus? :)

      Optik:

      Aufjedenfall würde ich gerne... andere Felgen haben... weil die Orginalen mir nicht so richtig gefallen! Man kann doch nur die Größen nehmen, die auch in den Papieren stehen oder?

      Weil alle Eintragungen... kosten ja Geld ...

      Tiefer, wie kann man das realisieren? Gewindefahrwerk? Andere Stoßdämpfer?

      Nen anderer Auspuff, sollte auch her!

      Würde gerne wissen, mit wie viel Geld man so rechnen müsste?


      Wie ich mir so denke, sind das bestimmt die Anfängerfragen, die jeder User bestimmt mal stellt! :) Aber jeder fängt mal grün hinter den Ohren an! ;) Aber Rollermäßig kann mir kaum einer was vor machen! xD Flowen, Porten, Timings, Zündzeitpunkt...

      Werde mich nun auch in die Autowelt stürzen! ;)

      Danke schonmal

      Grüß Chris

      Stay Tuned!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Fighter-2 ()

    • Also was du an deinem Roller an Erfahrungen in Sachen 2T Tuning gemacht hast kannst du zu 98% in die Mulltone stecken. So Sachen wie eben nen Spacer aus der Vario nehmen und Reduzierhülsen aus dem Auspuff bohren ist beim Auto nicht. Sportluftfilter und Auspufftuning alleine bringt so gut wie gar nix. Dein 1,4 16V ist sehr schwer zu tunen und nur mit viel Aufwand und Kosten zu realiesieren. Der Kosten/Nutzen Faktor hällt sich in Grenzen

      Soltest dich eher auf das Optische Tunig konzentrieren. Felgen Fahrwerk und Karosserie. Bisschen Auspuff drunter für den Klang und fertig. Oder den Wagen gleich wieder verkaufen und einen mit mehr Leistung besorgen. An Turbo oder Dieselmotoren kann man auch noch etwas dran machen in bezahlbaren Rahmen.

      Zu den Kosten kann man mal gar nix sagen einige hier im Forum tunen ihr ganzes Auto fur 5000€ und andere zahlen schon 5000 nur fürn Satz Felgen. Ist auch immer die Frage in wie weit du Umbauten selber machen kannst. Extremere Umbauten lassen sich meistens bis auf ein paar Ausnahmen nur durch viel Eigenleistung Finanzieren.

      Das Klappern beim zu frühen schalten ist normal Ich denke du hast deinen Führerschein erst grade gemacht und hast warscheinlich nen Diesel als Fahrschulwagen gehabt. Da must du bei deinem Benziner etwas mehr auf Drehzahl fahren weil die Drehmomente in niedrigen Drehzahlbereich nicht vorhanden sind wie beim Diesel. Aber mach dir nix draus den Dreh bekommst du noch raus

      Gruß nightmare

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von nightmare ()

    • okay... das mit dem Roller ist ja ne ganz andere Sache! ;) Fürs Auto ab in die Tonne! ;)

      Ich meinte eigentlich nur damit... das ich Schraubererfahrungen habe und auch vieles gerne selber mache und tüftle!

      Das Klappern versterkct sich beim zu frühen schalten.. wenn man die Motorhaube aufmacht und mal lauscht.. dann hört man auch nen lieses klappern! Halt ein annormales Klappern... mein Vater meinte, das könnten die Ventile sein? Nach 70tkm mal eingestellt werden?

      Also aufs Optische würde ich mich auch ehr konzentrieren!

      Bissel tiefer, andere Felgen und Auspuf+ Sound, Musik-Anlage und die Fenster verdunkeln... wäre doch son "normales" Tuning. So überteiben will ich ja nicht! ;)

      Was muss man so beachten, bei meinen Vorhaben?

      LG Chris

      Stay Tuned!

    • Nee der 1,4er hat leider nen leichtes Dieselklappern :rolleyes: Solange der rund Läuft das Standgas stabiel ist und er ordentlich Gas annimt ist der Motor ok. Auch hoher Olverbrauch ist nix ungewöhnliches. Das einzigste worauf zu achten ist, ist das du den Zahnriemen rechtzeitig wechselst. Kannst zur Sicherheit das Klappern nochmal in der Werhstatt vorführen aber das hört sich nach deinen Beschreibung ganz nach den normalen Geraüschen an wie wir sie vom 1,4er kennen. :D

      Beim Tuning gibt es nur zu beachten das du Qualitativ hochwertige Teile kaufst die auch endsprechende Papiere für die Eintragung bzw sogar ne abe haben. Wenn du was schönes gefunden hast was du dir kaufen willst kannst auch gerne noch mal hier im Forum in der Suche schauen ob das besagte Teil schon beschprochen wurde oder halt nen neuen Thread erstellen. Hier findet sich eigentlich immer jemand der dir was dazu sagen kann. Ansonsten kann ich dir nur empfehlen das du im legalen Rahmen bleibst grade für Leute die noch in der Probezeit sind kann es sonst zu Schwirigkeiten kommen. Der Spielraum beim Tuning ist in Deutschland recht groß so das man auch legal schöne Autos bauen kann.

      Na ja ich bin damals auch mit Mofa bzw Rollern angefangen das technische Verständnis kanste mit Sicherheit übernehmen.

      Gruß nightmare

    • Yeah! ;)

      Okay... das mit dem klappern ist also nicht so schlimm wie ich erst dachte! ;)


      Was ich schlimm finde, das schon bei 160 im Fünften ende ist! Bei voller Drehzahl.. kann es sein, dass das Getriebe ziemlich klein ist?


      Wie sieht es den mit den Eintragungen aus? Wenn ein Bauteil eine ABE besitzt, muss das auch in den Breif eingetragen werden?

      Welche Online Shops sind zuempfehlen?


      Und welchen TYP Auto soll ich mich richten? Weil ich finde meistens nur Golf IV und net den VarianT! :(

      Direkt zum Anfang ne nette Comunity erleichtert den Start in die Autowelt extrem! :)

      Danke schonmal...

      Brauche Input! :D

      LG Chris

      Stay Tuned!

    • die Front vom G4 passt auch an den Variant, nur fürs Heck brauchst du andere Teile, da gibts aber zB. im VW-Katalog ein paar Sachen von Votex für ...
      fürs Heck sollten übrigens auch Teile vom Bora-Variant passen

    • Ich habe an meine Vari 18 Felgen H&R Fahrwerk den Rest kann man auf den foto sehen.




      ABE keine eintragung in die Papiere man kann es auch machen
      mfg Daniel


      PS die spiegel kommen bald ab sobalt ich das Geld für einen kleinen linken oder einen großen rechten habe.
      Das wollte ich hier nur schon mal sagen bevor einer was nörgelt

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von 4 Golfer ()

    • Das entspricht schon fast meinen Vorstellungen ^^

      Wie viel willste fürs Auto haben?! :P

      Spaß... wie teuer war dieser Umbau ca? Nur im groben nur Außerlich ohne Lackierung!

      Lacken bekomme ich umsonst! ;)


      Achja wo ist den dein Pott?


      Was passiert eigentlich, wenn man mit einem illigalen Luffi fährt? Weil nen Abeitskolege fährt mit son ATU Dingen rum im Golf3 und sagt das man nur eine Mängelkarte bekommen würde?

      Wie sieht es eigentlich mit dem Spritzwasser aus?


      LG Chris

      Stay Tuned!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Fighter-2 ()

    • Fahrwerk + Stabi Ca: 1000,-
      Abt Spoiler 333,-
      Jom Grill 26,-
      Lumma Blenden 61,-
      SML 26,-
      Felgen mit reifen 225vorne 245 hinten 3200,-
      Rülis 159,-
      Folia ab BSäule 180,-
      LED Blinker 25,-

      So das war das grobe von außen Preise habe ich gerundet und die könnten jetzt schon etwas anderst sein.
      Ohne Lack und ohne Einbau

      Welcher Pott???

      ESD habe ich nicht dafür 57i kit von K&N

      Verkaufen nee das müßte ich ja mit den Neuen wieder von Vorne Anfangen ich bin jetzt 34 Jahre mit 30 wollte ich diesen ganzen Tuning Spaß sein lassen, aber es ist wie mit den Rauchen man kommt nicht weck

      mfg Daniel

    • Original von Fighter-2
      Was passiert eigentlich, wenn man mit einem illigalen Luffi fährt? Weil nen Abeitskolege fährt mit son ATU Dingen rum im Golf3 und sagt das man nur eine Mängelkarte bekommen würde?

      Das liegt allein am Polizisten-wenn er gnädig ist gibt es nur eine Mängelkarte, wenn nicht dann kann er auch das volle Register ziehen. Insgesamt ist so ein offener Filter eh Geldverschwendung: hört sich nett an, aber das war es auch. Mehrleistung bringt er keine, gerade beim 1.4 sitzt er so ungünstige daß er nur die heißeste Luft im Motorraum zieht und daher eher leistungsmindernd wirkt ;) Motortuning beim 1.4 kannst du eigentlich komplett vergessen, ist einfach die schlechteste Basis aus der sich nichts brauchbares rausholen läßt zu bezahlbaren Preisen.

      Ansonsten zu deinen Fragen bzg. Eintragung: Teile die eine ABE oder EWG haben brauchen nicht eingetragen werden, da reicht es den Zettel immer im AUto mitzuführen. Teile mit einem Gutachten nach §19.3 (=Teilegutachten) können recht probemlos beim TÜV eingetragen werden-dort wurd geprüft ob alle Auflagen des Gutachtens eingehalten werden und ob alles paßt; Kosten sind i.d.R.zwischen 35-40€. Sowas ist bei größeren Felgen, Fahrwerken, etc. eigentlich immer der Fall. Andere Felgen in Seriengröße zu kaufen rentiert absolut nicht, dann spar lieber etwas länger auf vernünftige 18" und die Eintragung. ;)

      Für Tieferlegung nimmst du am besten ein Gewindefahrwerk, damit kannst du halt die Höhe die du willst einstellen. Alternativ kannst du natürlich auch ein statisches Sportfahrwerk nehmen, da kannst du halt nichts mehr verstellen. Dazu würde ich einfach mal ein bischen die vielen Beiträge im Forum lesen, da findest quasi zu jedem Fahrwerk eine Meinung =)

      Gruß Olli,

      GTI 1.8T since '02
      family car: Golf VII GTI
    • Na ja der Lufi sitzt ja recht weit oben und das meiste Wasser fängt sich im Radkasten angezogenes Wasser von der Straße bleibt am Motorblock hängen. Also es ist jetzt nicht so das er ständig Spritzwasser bekommt. Solte mal wirklich nen Schwall Wasser hochspritzen wird der Großteil vom Luftfilteröl abgestoßen und tropft ab. Das bischen was im Filter hängen bleibt und angezogen wird ist jetzt nicht so wild. Aber im grunde sind deine Bedenken schon gerechtfertig. Ist tatsächlich so das durch nen Sportluffi mehr an Dreck und Feuchtigkeit durchgeht als beim normalen Filter auch das Filteröl gerät in den Ansaugtrackt.Das macht sich langfristig an der Drosselklappe und am LMM (den du beim 1,4er nicht hast) bemerkbar.

      Ne grosse Veränderung vom Sound konte ich beim 1,4er auch nicht wirklich feststellen. Also hast du mehr Nachteile und keine Vorteile. Aber sieht prollig aus wenn du die Haube auf machst :D Das nächste Problem ist die Sache mit der Eintragung. z.b. das KN 57i Kit bekommst du mitlerweile schon gar nicht mehr in Verbindung mit ner Sportauspuff Anlage bzw. Sport ESD eingetragen. Das Shiva Kit hab ich noch eingetragen bekommen. Ob ich da Glück hatte kann ich dir nicht sagen. Wolte die Eintragung nicht umbedingt mit meinem Prüfer ausdiskutieren :D

      Kannst aber auch mal in der Suche schauen. Die meisten Fragen wirst du dir da selber beantworten können. Zu Flgengrössen, Fahrwerks, Auspuff und Motortuning Fragen findest du wirklich massenhaft Infos.

      Gruß nightmare