Umbau von 1.6SR auf 1.8T

    • Golf 4 Benziner

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Umbau von 1.6SR auf 1.8T

      Hallo,

      nachdem ich nun äußerlich und auch innen mit meinem g4 zufrieden bin...geht es nun an den motor...

      es war ja klar, dass irgendwann der 1.6er zu öde wird...

      darum habe ich mir paar gedanken gemacht und auch mal den 4er gti gefahren... und sofort war mir klar, dass der motor her muss...


      habe allerdings noch ein paar fragen...

      1. habe h&r 50/50 federn drin...brauch ich andere wenn ich den 1.8er t einbaue???

      2. bremsen sind klar...da würde ich die gti´s nehmen...aber brauch ich auch ne andere achse???

      fände das hier ja interessant...klick mich

      oder brauch ich nur größere bremsen???

      3. was würde ich denn noch für meinen 1.6 sr bekommen (hat 60.000km) runter

      4. würde so ein technikpaket alles beinhalten??? klick mich

      5. mein derzeitiger supersport duplex würde nicht mehr passen-oder???
      also müsste ne komplette gti anlage drunter???


      vielen dank fürs beantworten meiner fragen...

      dom

    • Hallo Ich baue auch anfang nächstes Jahr ein 1.8t in meinen kleinen ein, aber ich denke das lohnt sich nur wenn man ein Unfaller kauft, um mein Auto noch mehr aufzuwerten werde ich wohl nen 180pser ab bj 02 kaufen bzw. jubi so hier mal ne Liste von den Teilen die gewechselt werden müssen

      Hier mal eine Liste von dem User KMX Racer Woh, der hatte allerdings einen 1,6er als Basis, aber ich denke da tut sich nicht so viel.

      Motor
      Lichtmaschine
      Turbolader K03s
      Anlassser
      Motorabdeckung
      5 Gang Seilzug Schaltung
      Getriebe
      Ladeluftkühler
      Luftmengenmesser
      Luftfilter+Kasten
      Motorkabelbaum
      Motorsteuergerät
      Kombiinstrument (Nicht unbedingt von nöten macht aber das anlernen leichter)
      Kat
      Lambdasonden
      E Gaspedal (Umrüstung ein bissl kompliziert aber geht)
      Aktivkohlefilter
      Benzinpumpe
      Antriebe links+rechts
      Auspuffanlage (In meinem Fall war der Jetex Fortex schon gut vom durchmesser, musst nur bis kat tauschen)
      Servopumpe
      Bremsanlage+Beläge+Scheiben
      Krümmer
      Motorhalter
      Klimakompressor (Wurde bei mir angebaut, weil ich keine Klima habe)
      Diverse Kleinteile (Schrauben und Schläuche)

    • verkauf deine kiste und kauf dir einen neuen jubi. kommste billiger und stressfreier davon.....

      Verkaufe neue Flex XC 3401 VRG, Flex 3403 VRG und Flex 602VR profi Poliermaschinen.

    • Original von W()lfsburger
      Hallo ihr bietet in dieser Auktion auf den Tankdeckel Farbe Schwarz


      So ein schmarrn! im Text steht per E-Mail Nachricht ist auch der Motor zu kaufen! Ist schon klar, die Auktion selbst ist der Tankdeckel! Aber er verkauft auch den Motor mit allem drum und dran!!! =) =) :]

      Original von fooki
      verkauf deine kiste und kauf dir einen neuen jubi. kommste billiger und stressfreier davon.....


      Lol, wenn der Motor für 3000 € mit Kabelbaum und Zeugs weggeht, dann ist nicht an einen "neuen" Jubi zu denken! Wär Unsinn wenn er diesen Unfall Motor für gutes Geld haben könnte! Außerdem wenn er schon viel an seinem Wagen umgebaut hat bis auf den Motor erübrigt sich der NEUKAUF!!! Das wissen wir aber nicht! Trotzdem aus nem Unfaller wenn alles in Ordnung ist soll er die Maschine mit dem Rest rausreißen und sich reinpflanzen! Nehmen wir an, der Motor jetzt mal gut angesetzt den kriegt er für 4500 € mit allem was dazu gehört, dann kostet ihn wenn der den Umbau nicht selbst betreibt noch etwa vermute ich mal 1500 € in der Werkstatt. Bremsen sind das kleinere Problem. Dann sag uns bitte mal wo DU einen Jubi für 9-10000 € findest der auch noch was taugt und von nem Händler ist, damit das ganze so SCHÖN stressfrei ist? Gute Jubis gehen bei etwa 12 T€ los (Privatverkauf), da sind sie aber auch günstig! Wenn er nen normalen 1.8T haben möchte würd ich den 1.6er auch verkaufen und nen anderen holen. Wenns um Jubi geht denke ich sit der Motorumbau aus dem Unfaller billiger.
      Letztendlich muss er es aber eh selbst wissen. Die meisten wie ich heir schon mitgekriegt hab genauso wie Du meinst verkaufen und holen sich dafür die Wunschmaschine! ;)

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von MAD_GTI1.8T ()

    • kann ich dir genau sagen! bei mir verkauft einer seinen roten jubi in 100% original zustand für 10000 VHB.bin echt am überlegen ob ich den nicht kaufen soll

      Verkaufe neue Flex XC 3401 VRG, Flex 3403 VRG und Flex 602VR profi Poliermaschinen.

    • ja ok sowas gibts immer wieder mal... doch wenn ein fremder so ein Angebot liest und ein wenig die Normal-Preise vom Jubi kennt dann wird er bei sowas auch nachdenklich!

      Dann würd ich mir den an Deiner Stelle holen, wenn Du noch dazu über des Auto bescheid weißt!

      Ist aber schon verdammt günstig! :D

    • Mal ne kleine Milchmädchenrechnung

      So nochmal eine kleine Rechnung für alle die gegen solche Umbauten sind.
      Ich nehm jetzt mal mein Auto ca. Verkaufswert ohne Anbau bzw Tuning-teile ca. 6000€.
      So Unfaller am bsp. was ich vor 2 Monaten gemacht hab. GTI bj. 02 mit 55tkm 150ps und nur C-säule bzw stück von tür eingedrückt, aber halt fahrzeug verzogen: kosten 5000€

      -Umbau würde für mich nichts kosten, da ich das mit Kumpels mache (sonst in ner freien Werksatt ca. 900€)
      -Ausschlachtungsteile des GTIs ohne Karosse ca. 3000€
      -mein 1.4er Motor ca. 800€ (sind auch sehr gefragt, da Serienproblem wegbrechen der Spannrollen)
      -mein Getriebe ca. 900€ (ist zum Zeitpunkt des Umbaus 1 Jahr alt und hatt dann ca 14tkm runter, da ich im Februar einen Getriebeschaden hatte)

      Also 5000€-3000€-800€-900€=300€

      Abgesehn von dem Motor, rüste ich somit mein Auto auch technisch wieder auf, ich werde so viele Sachen tauschen wie es nur geht.

      Noch besser ist es natürlich wenn man sich nen 180pser bzw. den Jubi holt, der kostet ca. 1000€ mehr, aber man bekommt z.B. schon für den evtl. gut erhaltenen Radsatz noch 900€, geschweige denn die Jubi Innenraumteile bzw. Schweller

      So jetzt werden bestimmt viele sagen, ob das mit der Rechnung klappt etc.?
      deswegen Rechne ich lieber noch mit ca. 1000€ mehr.

    • Original von techno-blue
      Hallo Ich baue auch anfang nächstes Jahr ein 1.8t in meinen kleinen ein, aber ich denke das lohnt sich nur wenn man ein Unfaller kauft, um mein Auto noch mehr aufzuwerten werde ich wohl nen 180pser ab bj 02 kaufen bzw. jubi so hier mal ne Liste von den Teilen die gewechselt werden müssen

      Hier mal eine Liste von dem User KMX Racer Woh, der hatte allerdings einen 1,6er als Basis, aber ich denke da tut sich nicht so viel.

      Motor
      Lichtmaschine
      Turbolader K03s
      Anlassser
      Motorabdeckung
      5 Gang Seilzug Schaltung
      Getriebe
      Ladeluftkühler
      Luftmengenmesser
      Luftfilter+Kasten
      Motorkabelbaum
      Motorsteuergerät
      Kombiinstrument (Nicht unbedingt von nöten macht aber das anlernen leichter)
      Kat
      Lambdasonden
      E Gaspedal (Umrüstung ein bissl kompliziert aber geht)
      Aktivkohlefilter
      Benzinpumpe
      Antriebe links+rechts
      Auspuffanlage (In meinem Fall war der Jetex Fortex schon gut vom durchmesser, musst nur bis kat tauschen)
      Servopumpe
      Bremsanlage+Beläge+Scheiben
      Krümmer
      Motorhalter
      Klimakompressor (Wurde bei mir angebaut, weil ich keine Klima habe)
      Diverse Kleinteile (Schrauben und Schläuche)



      hi,
      kann mir die liste einer bestätigen?! denn so würde es ja gehen...
    • Wenn du noch das Serienfahrwerk hast musst du das auch tauschen. Bei anderen Fahrwerken musst im Gutachten schauen ob die Achslast passt ansonsten müssen die Federn getauscht werden. Wenn du Ab Kat ne Serienanlage hast muss die ebenfals getzauscht werden bei Tuniganlagen auch die Daten in der ABE vergleichen.

      E gas musst mal schauen ob du das nicht schon hast ansonsten Kannst aber auch nen AGU Motor nehmen oder eben nachrüsten.

      Gruß nightmare

    • Original von nellydog
      habe jetzt nur h&r 50/50 federn drin...also müsste getauscht werden???

      ok auspuff ist klar...hab noch ori. und halt nen duplex esd...

      Nur zur Info, die 50/50 Federn von H&R sind für alle Golf 4 geeignet, also musst du diese nicht tauschen. Was du aber vielleicht tauschen musst sind die Stoßdämpfer =)
    • jo habt recht, zum glück hab ich schon e-gas und meine Auspuffanlage ist auch hin, deswegen werde ich mir gleich eine batuck od. bn-pipes holen, od. halt eine ohne gegndruck bzw. staudruck.
      schaut so im märz unter techno-blue dann bau ich meinen kleinen auf 1.8t um.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von techno-blue ()