Eigener Golf

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Eigener Golf

      Ich besitze nun seit einer Woche mein erstes Auto.
      Natürlich ist es ein Golf. Als erstes ein paar Fakten und ein Bild.
      Weitere Bilder folgen demnächst.

      Motor: 1.6
      PS: 101
      Baujahr: 1998
      Austattung: Highline

      Nächstes Jahr im Frühling kommen noch paar neue VW-Felgen drauf und dann ist er schon fast perfekt ;)

    • Schöne Basis! Die Farbe hat auch nicht jeder! Dann nch die BBS Jubifelge, wenns ne VW sein soll und nen bills tiefer! :D

      Viel Spass hier und ruhig anstecken lassen vom "kleinen" Tuningfieber! =)

    • schöne basis für nen schicken 4er!
      n paar santas,tiefer und n bisschen lack und fertig.

      hier mal ne kleine anregung :D


      Gruß Stefan

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Voodoo ()

    • Schöne Felge! Gibt es aber so weit ich weiß nur in 16"
      Ist die Route 66. Die war bei mir vorher auch drauf.



      Mit 40mm Tieferlegung.

      Mit Lack meint Voodoo glaub ich deine Heck und Frontlippe würde er lackieren. Ist denke ich ne Investition, die sich lohnt. Macht was her. Gerade bei nicht schwarzen Gölfchen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von DerTeigel ()

    • tach landkreis-nachbar! :D
      schönes auto! die farbe gibt es wirklich nicht so viel (hier in der region jedenfalls)..
      die felgen, die du in aussicht hast, finde ich nicht so pralle. und 16" ist auch nicht wirklich viel..

      vielleicht überlegst du es dir nochmal =)

      mfg,
      ecki :)

      Mein GTI in BMP

    • Die Felge kann gar nichts! Fürn Winter wäre sie ne Alternative, aber wenn du schon mal Geld investierst, für Felgen, dann min 18 Zoll und spar lieber etwas länger um dir was anständiges zu holen.
      Wobei du für die Kohle, die du beim Freundlichen für die Dinger hinlegst, bekommst du bei ATO oder so auch schon was schönes!

      Greetz
      NAS-T

      Hol Dir dieses Posting als Klingelton auf Dein Handy!
      Sende IDIOT an 1234567890.
      8,99 €/SMS, 10 SMS erforderlich

    • Willkommen und herzlichen Glückwunsch zum ersten eigenen Auto :) .

      Sicherlich ist die von Dir favorisierte Route 66 Felge nicht potthässlich oder so. Aber ich würde glaube ich kein Geld ausgeben um von Deinen jetzige Felge auf diese umzusteigen. Fahr Deine weiter und sofern sie noch in Schuss sind mach im Oktober Winterpellen drauf. Dann noch ein bischen länger sparen, viel im Forum rumstöbern und nächstes Jahr schaust Du Dich nach was Vernünftigem um =).

      Gruß Manfred

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Kugelporsche ()

    • 16" sind aber besser, weil sie weniger Reifengeräusche erzeugen und nicht so schnell abgefahren sind wie 17" oder 18". Außerdem muss man als Schüler bisschen auf's Geld achten und da sind 16" eine gute Alternative. Und ganz nebenbei steh ich mehr auf originale VW-Felgen. Reifen muss ich nicht wechseln, weil es Allwetter-Reifen sind.

      Hier sieht man fast alle Felgen, die für den 4-er angeboten wurden. Wenn ich mir welche aussuchen sollte, dann welche die dort abgebildet sind.

    • die die ich an dem golf gepostet habe, insd auch original VW felgen. sind auch in deiner üersicht drinne, und heissen santa monica. meiner meinung nach die schönsten felgen für den 4er.

      aber mal ganz nebenbei...die 17" reifen kosten fast das selbe wie die 16". macht max 30-40euro am satz. und schneller abfahren tun die sich auch nicht!

      Gruß Stefan

    • Ich muss voodoo wiederum Recht geben. Die Santas sind die schönsten original 17". Die Route 66 wirken live recht groß für 16", allerding würde ich auch die santas vorziehen. Wenn du nicht viel Geld hast, was als Schüler nun mal so ist würd ich niemals 18" Felgen auziehen, da du dann auch was am Fahrwerk machen müstes. Un das Zieht dann ins Geld. Also lieber von allem etwas weniger und dafür siehts dann passend und vernünftig aus! =)

    • Hab das Nummernschild nun mit Simple Fix angebracht.
      Jetzt mal ne Frage, wenn ich demnächst mal in ne Waschanlage will, hält das die Halterung aus ? Weil so stabil sieht sie nicht aus.
      Kann ja einer mal aus Erfahrung sprechen.

      mfG

      Ps: Hab mich für die Santa Monica Felge entschieden. Wirkt einfach besser als die Route 66.