turbolader umbau auf den 130ps

    • Golf 4 Diesel

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • turbolader umbau auf den 130ps

      Hallo, habe einen ALH Motor und würde mir ganz gern den Turbo vom 130ps diesel raufbauen. Nun meine fragen, passt das so lecht "plug & play" oder brauche ich einen anderen Abgaskrümmer? kann man auch den vom 130ps passat nehmen? und die letzte.....oder doch gleich lieber den arl turbolader. mfg

    • ALH
      also
      Düsen
      ARL lader
      großen LLK
      Software
      kupplung

      160 PS

      Kann jede kleine werkstadt einbauen!

      Wer gern mit dem Feuer spielt sollte die Hölle als Spielplatz nicht fürchten....
    • Original von The_saint
      ALH
      also
      Düsen
      ARL lader
      großen LLK
      Software
      kupplung

      160 PS

      Kann jede kleine werkstadt einbauen!


      dann lieber gleich nen asz oder arl kaufen...

      fahre selbst den alh mit chip!!! habe auch schon über hardwareänderung nachgedacht(0.216er düsen, gt1749va oder vb lader, sachs performance und nochmal den chip anpassen) geht ganz schön ins geld... lagerschalen und pleul wäre auch sinnvoll! hätte ich nochmal die wahl würde ich gleich nen stärkeren tdi kaufen =)
    • so....turbo habe ich den vom 130ps´er golf4 gekauft! denn kommt noch eine stärke Kupplung. später wenn das geld da ist andere Düsen. Umbau wird alles alleine gemacht, von daher fallen da keine Kosten an. Wenn ich mir einen anderen Motorhole, denn kostet mioch das noch mehr und wenn man so ca. 150 ps hat reicht das. Ebenfalls ist der ALH motor wie ein Panzer, man sollte bloß drauf achten das es ordentliche einspritzdüsen sind und nicht die billigen aus der USA. Naja mal gucken....! und die Preise gehen auch, immer noch günstiger und weniger Aufwendig als ein neuen Motor. habe für einen nagelneuen Lader ca. 350 euro bezahlt...das ist doch fast lachhaft. mfg

    • meinte nicht den motor umbauen sondern gleich nen golf mit stärkeren tdi...

      einspritzdüsen würde ich gleich kaufen und mit einbauen... sonst muss ja der chip 2 mal angepasst werden... 1x turbolader und 1 x auf die düsen... hast du noch die standard 0.184er düsen drin? größere düsen sind sinnvoll da die einspritzzeit verkürzt werden kann...

      wo hast du den lader gekauft? ebay?

    • Original von Keks-GÜ
      so....turbo habe ich den vom 130ps´er golf4 gekauft! denn kommt noch eine stärke Kupplung. später wenn das geld da ist andere Düsen. Umbau wird alles alleine gemacht, von daher fallen da keine Kosten an. Wenn ich mir einen anderen Motorhole, denn kostet mioch das noch mehr und wenn man so ca. 150 ps hat reicht das. Ebenfalls ist der ALH motor wie ein Panzer, man sollte bloß drauf achten das es ordentliche einspritzdüsen sind und nicht die billigen aus der USA. Naja mal gucken....! und die Preise gehen auch, immer noch günstiger und weniger Aufwendig als ein neuen Motor. habe für einen nagelneuen Lader ca. 350 euro bezahlt...das ist doch fast lachhaft. mfg



      Auch irgent wie lustig ,dort oben fragst du was und 2 post später beantwortest du deine frage selber?Hätte vieleicht die suche nicht auch deine frage beantwortet?
      Wer gern mit dem Feuer spielt sollte die Hölle als Spielplatz nicht fürchten....
    • @ the_saint ich glaube das liegt daran, weil ich noch den ganzen tag im netz gesucht habe. Und vorher bloß hier reingeschrieben habe. Nein der Lader ist nicht von ebay.
      Ich werde kurzzeitig nur den Lader fahren, denn meine Software ist schon leicht darauf abgestimmt. Fahre mit 1,3bar! deswegen wird mein org. lader auch nicht mehr sehr lange halten. Bevor ich aber wieder zum anpassen fahre, brauche ich eine neue Kupplung. mfg

    • Original von The_saint
      ALH
      also
      Düsen
      ARL lader
      großen LLK
      Software
      kupplung

      160 PS

      Kann jede kleine werkstadt einbauen!


      ist das dann auch standhaft oder muss man auch wieder übermäßig aufpassen, dass man den nicht so tritt?

      woher hast du denn deine software bezogen?

      und bezüglich LLK: den vom ARL oder aber nen modifizierten SMIC?
    • also man darf nachher nicht nur feuer machen, aber eigentlich bei einer anderen kupplung kann man auch schonmal ein bisschen feuer geben. änder meine Einspritzdüsen noch nicht. Und die Software lasse ich auch erst etwas später anpassen. LLK bleibt erstmal der org. reicht für den Lader vom ASZ Motor.

      Weiß einer ob die Schläuche usw ohne Probleme passen? mfg

    • du musst die software anpassen lassen auf den neuen lader!!! auch wenn du jetzt mit 1,3 bar fährst und der gt1749va serie mit 1,3bar fährt... dein golf wird in den notlauf gehen...

    • habe vorhin mal mit meinem software heini gesprochen, der meinte es wird mehr leistung da sein und ich kann ihn ohne Probleme fahren. Deswegen denk ich mal nicht das er in den Notlauf gehen wird. Weil er msste das ja am besten wissen, was er da raufgespielt hat und wie sich das so verträgt. mfg

    • Auch wenn du mit deinem Software heini gesprochen hast!
      Der Motor geht sofort in den notlauf! Mit orginal Software!

      Denn umbau denn ich oben angesprochen habe ist sehr standfest!Das dann nicht mehr die orginal kupplung reicht ist klare sache,versteht sich von selber!
      mann braucht aber immer denn Frond mound intercooler
      Ich könnte noch eine andere einspritzpumpe anbieten ,dann sind 190 PS möglich!
      Nur raucht es dann etwas mehr!:)

      Wer gern mit dem Feuer spielt sollte die Hölle als Spielplatz nicht fürchten....

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von The_saint ()