LMM in Spülmaschine

    • Golf 4 Diesel

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • LMM in Spülmaschine

      Hallo Leute.. hatte letztens den ADAC bei mir. Kamen dann irgendwie aufs gespräch mit luftmengengenmesser etc. ...
      Er gab mit dann den TIP ihn mal in dem Heißesten Programm in die Spülmaschine mit Trocknen zu tun und dann würde es wieder klappen... Das würden die bei Ihren Autos auch machen.

      Hat denn vll noch jemand einen definitiv kaputten zu hause rumfliegen und würde es mal ausprobieren, oder hat da jemand erfahrungen mit... würde mich mal interessieren...

      Ich selber fahre einen Bora 1.9 TDi 85 KM 116 ps und bin mit dem anzug nicht so ganz zu frieden.. deswegen würde ich das mal gerne machen...

      MFG Dominik

    • Deswegen brennen die auch mit über 800 ° nach ;)

      Ich glaube eher das Dich da wer ver***schen wollte.

      Btw Du hast einen Luft MASSEN Messer ;)

      Gruß

      Dirk

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von cinar1237 ()

    • Die Golf/Boras haben schon Heißfilm Luftmassenmesser. Freibrennen tun nur die "ersten" oder alten Luftmassenmesser mit Hitzedraht

    • ich kannst mir auch nicht so gut vorstellen, aber wenn einer einen kaputten hat ist es ja kein großer aufwand das mal zu probieren =)

    • ich hab noch einen Pierburg... =) nur leider habe ich keine Spülmaschine :( Vielleicht kann ich mich ja mal mit jemanden zu diesem überaus spannenden Versuch in der Nähe von Mainz treffen...

      P.s. kann man gleich noch mit nen paar Bierchen kombinieren! ? !