Zu hoher Ladedruck

    • Golf 4 Diesel

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Zu hoher Ladedruck

      Hallo!

      Seit einigen Tagen habe ich folgendes Problem, und zwar: Der Ladedruck ist um 0,5 bar zu hoch, laut VW- Werkstatt und das Steuergerät schaltet dann auf Notprogram.Dadurch hat dann der Motor keine Leistung mehr. Es müßte der Turbolader getauscht werden, was ich aber nicht ganz glauben kann. Hat von Euch auch schon jemand das Problem gehabt?
      Mein Golf ist Mj 2002. Motorkennbuchstaben ALH

      Danke für Eure Hilfe

      Robert

    • hast du nur leistungsverlust?! wieviel km laufleistung?

      tippe mal auf eine klemmende vtg... das der lader defekt ist glaube ich eher nicht!

    • Auch ich denke das die VTG fest ist. VW tausch da dann den Lader. Ob man die Dose / Stange einzeln bekommt und instand setzen kann weiß ich allerdings nicht.

    • Ladedruck zu hoch

      Hallo!
      Danke für die schnelle Antworten!

      Mein Wagen hat jetzt 136000 Km drauf! Ich glaube auch nicht, daß es der Tiurbo ist. Die Druckdose ist soweit auch in Ordnung und die Stange von der Druckdose läßt sich leicht (mit dem Daumen) hin und her bewegen. Vielleicht ist einfach nur das Magnetventil von der Ladedruckbegrenzung defekt?
      Gruß Robert

    • Ich hab den Beitrag mit der Suchfunktion gefunden und auch so ein Problem
      >> Turbolader überschreitet zeitweise Ladedruck <<
      Es wird dann in den Notlauf geschaltet. Wenn man dann (beim Fahren) den Motor
      mal aus und wieder anmacht geht es wieder. Das ganze passiert sehr selten,
      meistens wenn man es bergauf (hier sind viele Berge) etwas zu toll treibt.
      Deshalb habe ich bis jetzt nichts gemacht (190.000 Km / Golf TDI 100 PS)
      Es war auch die Rede von einem klemmenden Gestänge in der Werkstatt.
      Was hat es damit auf sich ? Wo findet man etwas dazu ?

      Ich hab mal einige Fragen:
      - Was kostet der Turboladerwechsel bei VW ?
      - Gibt es Werkstätten die nur sowas machen ?
      (für Klima war ich auch im Werkskundendienst eines hier ansässigen Erstausrüsters,
      es war billiger und besser als bei VW...)
      - Manchmal nimmt der Motor kein Gas an wenn man früh losfährt, aber
      das gibt sich relativ schnell, liegt das auch daran ? Eigentlich müsste der Turbolader
      bei niedrigen Drehzahlen dochkeinen Einfluss haben ?

    • wegen 0.5 Bar geht er aber nicht in Notlauf. unser ALH machte immer 1.6 Bar, da war die VTG im Lader fest, total verzogen ...

      Chiptuning selbst gemacht -> Der speed-concept.de Kundenflasher .... Tunen kann nun jedermann einfach selber .... [img]http://www.speed-concept.de/Banners.gif[/img]