Reifengröße

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Reifengröße

      Hi,

      vorab erstmal... ich bin wieder zurück mit nem neuen 4er :)
      Hab mir nen GTI geholt 2,3 V5
      Nun gleich zum eingemachten...

      Welche Reifen darf ich im Winter fahren?
      Möchte einfache Reifen und Felgen besorgen und keine 17" oder 18" fahren.

      IM Fahrzeugschein stehen nur die 205 55 R16
      In diesem neuen Fahrzeugbrief steht nicht drin, welche ich sonst noch fahren darf..

      Muss ich mir auf jeden Fall die Reifen eintragen lassen oder kann ich mir welche holen ohne sie eintragen zu lassen?
      Stelle mir 15 oder 14 Zoll Räder vor!!!!

      Grüße

      Slappy

    • RE: Reifengröße

      Original von Slappy
      IM Fahrzeugschein stehen nur die 205 55 R16
      In diesem neuen Fahrzeugbrief steht nicht drin, welche ich sonst noch fahren darf..

      Muss ich mir auf jeden Fall die Reifen eintragen lassen oder kann ich mir welche holen ohne sie eintragen zu lassen?
      Stelle mir 15 oder 14 Zoll Räder vor!!!!

      Ich bin mir relativ sicher, das du auch noch 195/65 R15 fahren darfst, außer deine Bremsanlage ist so groß, das diese nicht passen. Die 175/80 R14 werden wegen der Bremsanlage glaube ich nicht passen, aber vielleicht kann dir dazu ein GTI Fahrer hier aus dem Forum noch mehr sagen =)
    • Also beim V5 mit 150PS hast du auf jedenfall die 288er Bremse und da kannst du als kleinste Größe 195/65/15 fahren. =)

      Beim V5 mit 170PS bin ich mir nicht sicher ob dieser nicht eine Bremse in einer Nr. größer drin hat, da wäre dann 205/55/16 die kleinste Größe.

      Gruß Olli,

      GTI 1.8T since '02
      family car: Golf VII GTI
    • Ich hatte mal was gehört, dass im neuen Fahrzeugschein immer nur die kleinste mögliche Größe drinsteht, d.h. in meinem Fall (1,6 16v) die 175/80/R14.

      Aber wie gesagt, das hat glaub ich der Verkäufer bei VW gesagt und die haben ja oft keine Ahnung von solchen Dingen ^^

    • Ich hab mal eine Frage zum Thema Reifengröße eintragen.

      Und zwar, hab ich mir einen Kompletsatz Alus gekauft mit Reifen drauf.

      Die Größe der Reifen auf den Alus stehen nicht im Gutachten.

      Bekomme ich sie per Einzelabnahme trotzdem eingetragen?

      Handelt sich um 8x19" mit 215/35....Im Gutachten stehen 235/35

    • Du brauchst ne Reifenfreigabe vom Reifenhersteller...

      GOLF_STD schrieb:


      Die Größe der Reifen auf den Alus stehen nicht im Gutachten.
      Bekomme ich sie per Einzelabnahme trotzdem eingetragen?

      Du kannt den Reifenhersteller anschreiben bzw. viele haben auf Ihren Homepages spezielle Links für die Anforderung von Reifenfreigaben eingerichtet.
      Da gibst Du einfach die gefoderten Angaben zum Fahrzeug ein und bekommst dann die Freigabe per eMail, sofern der Reifenhersteller den betreffenden Reifen auf der betroffenen Felge für das betroffene Fahrzeug freigibt.
      Wenn Du also eine gültige Reifenfreigabe hast, steht einer Einzelabnahme nichts im Weg.
      (...musste ich genau so machen, hat aber wunderbar geklappt; incl. Lob vom Prüfer wegen der vorbildlich besorgten Freigaben :thumbup: !)
      "Objects in Mirror are Hondas!!!"