Christians schwarzer G4 GTI 1.8T

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Christians schwarzer G4 GTI 1.8T

      Nachdem ich hier schon eine Weile mitlese und in letzter Zeit auch verstärkt mitposte, möchte ich mich und mein Auto hier einmal vorstellen.

      Ich heiße Christian, bin 21 Jahre alt, studiere Wirtschaftsinformatik und komme aus Schleswig-Holstein.

      Den Golf habe ich im Februar letzten Jahres nach 2 Smarts gekauft und bisher schon einiges dran verändert:

      - Kamei Chromspiegel
      - schwarze VW Embleme vorne und hinten
      - Inovenda Antenne
      - rahmenlose Kennzeichenhalter
      - Waeco Funk-Zentralverriegelung mit Blinkersteuerung
      - blaue Innenraumbeleuchtung
      - Esdepo Crystal Rückleuchten
      - Heckwischer + hintere Embleme gecleaned
      - Subwoofer: Axton CAB308
      - Amp: Blaupunkt GTA 2 Special
      - Headunit: JVC KD-DV 6202
      - schwarze Seitenblinker
      - Bosch AeroTwin Wischer
      - BBS Nabenkappen
      - Bastuck ESD 2x 76mm gerade + V6 Heckansatz
      - MTEC Superwhite H7
      - Philips Blue Vision Standlichter´
      - Philips Silver Vision Blinker vorne + hinten
      - IC-T Chrom/Leder Schaltknauf mit blauer Hintergrundbeleuchtung
      - Chrom Türgriff-Dekor innen
      - R32 Frontschürze + offene Gitter + Cupra-Lippe
      - Hiltrac Gewindefahrwerk
      - 40mm Spurplatten hinten
      - Edelstahl Wunderbaum

      Gerade beim Lackierer:
      - R32 Frontschürze
      - V6 Heckansatz

      Was noch kommt:
      - R32 Seitenschweller
      - R32 Dachkantenspoiler
      - getönte Scheiben
      - schwarze Scheinwerfer
      - R32 Pedale
      - Wurzelholz wird schwarz lackiert
      - neue Fußmatten
      - TFT
      - neue 18" Felgen

      Vor der Tieferlegung und Spurverbreiterung und vor dem Lackieren des Heckansatzes:


      Front mit noch unlackierter Stoßstange:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von GTI|Chris ()

    • Scheint so als würdest Du da einen feinen Wagen hinstellen =).

      Warum hast Du die VW Embleme nicht auch in Chrom gelassen, wenn Du dir Chromspiegel kaufst?

      Ansonsten bin ich schon auf neue Bilder gespannt. Was für Felgen sollen es den werden?

      Gruß Manfred :)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Kugelporsche ()

    • Werde nochmal testen, wie es mit einem Chromemblem vorne aussieht, wenn ich die Stoßstange wiederhabe.

      Ich dachte an MAM MT2 Felgen zum nächsten Frühjahr



      Ende der Woche bekomme ich die lackierte R32 Stoßstange und den lackierten Heckansatz wieder. Dann wird die Cupra-Lippe wieder angebracht und die geöffneten Original Gitter kommen rein. Spätestens danach gibts dann auch wieder neue Fotos. :)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von GTI|Chris ()

    • na, da bin ich ja auf die bilder gespannt!
      wird bestimmt sehr gut aussehen!

      würde die neuen felgen aber wenn in 19" nehmen!

      bye
      theisman

      Ich glaub, ich hab einen Tinnitus im Auge..., ich sehe nur Pfeifen!
    • Original von GTI|Chris
      Werde nochmal testen, wie es mit einem Chromemblem vorne aussieht, wenn ich die Stoßstange wiederhabe.

      Ich dachte an MAM MT2 Felgen zum nächsten Frühjahr



      Ende der Woche bekomme ich die lackierte R32 Stoßstange und den lackierten Heckansatz wieder. Dann wird die Cupra-Lippe wieder angebracht und die geöffneten Original Gitter kommen rein. Spätestens danach gibts dann auch wieder neue Fotos. :)

      In 18 Zoll gehen die gar nicht ;), durch das Tiefbett wirken die dann nämlich wie 17 Zoll =)
    • naja das ist ansichtsache würde ich sagen!würde auch nen r-line heck anbauen zumindest weil die serienstossi von der form her meiner meinung nach nicht zur r32 front passt!

      aber wie gesagt jedem das seine!

    • Hört sich doch gut an deine Pläne und ne nette Grundlage hast du auf jeden Fall mit dem GTI =)

      Würde Dir aber auch zu ner R-Line- oder ner R32 Heckstoßstange raten, da es besser ins Gesamtbild paast wenn du vorne und hinten keine Stoßsleisten durch die R-Teile mehr hast!

      Gruss Basti

    • Habe eigentlich nicht vor auf R-Heck umzubauen, dann eher noch ne gecleante Standard-Stoßstange, damit ich den V6 Heckansatz auch weiter benutzen kann. Die Stoßstange ist leider noch nicht fertig, soll aber am Montag so weit sein. :)