Efh nachrüsten problem/frage

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Efh nachrüsten problem/frage

      Guten Abend erstmal bin neu hier :)



      Nachdem ich mir nun unzählige Beiträge durchgelesen habe (der suchfunktion sei dank) hab ich mich

      trotzdem mal dazu entschlossen nochmal nachzufragen, damit ich mich darauf gefasst machen kann was bei meinem Golf noch auf mich zu kommt :D.



      Also habe einen Golf 4 2/3 Türer , 1.4 Baujahr 14.10.1998 mit OEM also von Werk aus Zentralverriegelung.

      Ich hab die Funkfernbedienung von Carguard nachrüsten lassen funktioniert tadellos.

      "Funkfernbedienung für die Zentralverriegelung Key"



      Nun habe ich schon einiges gekauft um die EFH nachzurüsten.

      Also ich habe beide Türverkleidungen, die Motoren die Fensterheber an sich und die Zügehörigen Türkabelbäume und die Zentralverriegelung hab ich auch noch bekommen ( war bei der Auktion dabei :D )

      ----> alle Teile sind aus einem VW Golf 4 Baujahr 2000



      Nun wollt ich fragen, was ich noch brauche und was für Komplikationen auf mich zukommen könnten.



      Ich möchte nur die EFH nachrüsten .. deshalb hab ich das auch nicht ganz mit dem Steuergerät verstanden

      brauch ich jetz ein anderes ?

      Ansonsten hab ich wohl alle Teile oder was ist mit irgendwelchen Relais?

      Die Scheiben sollen doch nur elektrisch per Knopf Druck hoch und runter gehen :D ..



      In der Anleitung der Funkfernbedienung von Carguard steht drin, dass ich an dem Modul auch Fensterheber anschließen kann .. nur für Fensterheber mit positiver Steuerung.. wenn man Masse gesteuerte Fensterheber hat soll man dort anrufen :/ aha .. wie sind die Fensterheber denn gesteuert ?



      Den Einbau und so übernimmt alles ein Kollege von mir Ich möchte nur mal Bescheid wissen eventuell kann ich ihm ja etwas helfen :).

      Wenn ich ein neues Steuergerät brauche würde dieses das richtige sein? hab keine ahnung :/

      cgi.ebay.de/Komfort-Steuergera…ViewItem#ebayphotohosting




      Danke LeutZ





      GreetZ blub

    • Grundsätzlich ist das sinnvolste gleich die komplette Komfortelektronik nachzurüsten und gleich nen Komfortsteuergerät mit DWA und Fernbedienung zu nehmen. ZV Modul und Nachrüstfernbedienung würd ich dann rausschmeißen

      Steuergerät brauchst du auf jeden fall. Das größte Problem wird der Fahrzeugkabelbaum sein. Da es den nicht einzelnd gibt, musst dir den aus Reperaturkabeln selber zusammenpfuschen. Wenn du den Beifahrerschalter verbaust kannst den Beifahrerspiegel nicht mehr verstellen deswegen verstehe ich nicht warum du nicht 70€ mehr investierst und gleich die Spiegel mit machst.

      Die Nummer vom Kstrg kann dir der Tobmaster sagen der kennt die Ünterschiede der Teile mitlerweile aus dem FF

      Gruß nightmare

    • Jo, das kann er :D


      1J0 959 799 AH 04H müsste das sein.. aber meist findest du bei ebay nur 1J0 959 799 AH.. der Ausstattungs bzw Farbcode lässt sich nicht von außen ablesen, sondern nur mit diversen Diagnosetools herausfinden..

      MFG
      Toby

      Schrumpft mein Penis jetzt, weil mein Golf mehr als 100PS hat?

    • Gut dann rüste ich die spiegel ebenfalls nach :P

      also ich hab nun folgende teile:

      Fensterheber beide Seiten
      Motor beide Seiten
      Türverkleidung beide Seiten
      Schalter Elerktrische Fensterheber beide Seiten
      Schalter Elektrischer Spiegel (war dabei)
      Neue Zentralverriegelung beide Seiten (war dabei)
      Türkabelbäume beide Seiten
      ---> alles aus einem Spenerderfahrzeug Golf 4 Baujahr 2000
      für 101 €

      und das Komfortsteuergerät aus einem Golf 4 GTI Baujahr 98 für 20 €

      Brauch ich noch irgendwelche anderen Teile ? und ist das Steuergerät richtig ?

      1J0 959 799 H

    • Hallo

      Schaltplan Stecker für Komfortsteuergerät Reperaturkabel Kabel 2,5 mm² 1,5mm²
      0,5mm² Kabel für Busverbindung zwichen den Türen und Komfortsteuergerät.
      Ist ziemlich aufwendig da du das Komfortsteuergeräz komplett neu verkabeln mußt.

      Ob das Komfortsteuergerät passt weiß ich nicht sollte aber passen da auch ein Golf kein Variant. Jemanden der dir das Steuergerät anpasst und bei der Fehlersuche hilft.
      Für Komfortsteuergerät mi FFB brauchst du noch einen Stecker 2 Sicherungen Antenne und Reperaturkabel.

      MFG Ingo Theilig

    • Original von tobmaster1985

      1J0 959 799 AH 04H müsste das sein..


      Busverbindung muss ein gedrilltes Aderpaar sein, sons is ganz schnell Ende mit CAN..

      MFG
      Toby

      Schrumpft mein Penis jetzt, weil mein Golf mehr als 100PS hat?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von tobmaster1985 ()

    • argg hört sich ja sehr knifflig an :P


      Dacht mir ja alle Teile original besorgt kurz verkleidung runter aggragrate anschrauben paar stecker zussammenhauen sollten ja passen ^^ an neue steuergerät verkleidung wieder drauf und fertig :D

      Hmm irgendwie falsch gedacht ^^


      Sagma Tobmaster du wohnst doch hoffentlich bestimmt nich so weit weg :D

      Sodass du mir vllt helfen kannst würd vorbeikommen und natürlich erstmal was zu fuddern spendiern und so ;) hahaha alleine krieg ichs bestimmtn icht gebacken :P

      GreetZ blub

    • Wenn ich wüsste, wo du wohnst, könnte ich dir die Frage mit der Entfernng beantworten ;)

      Moers liegt neben dem Ruhrgebiet.. bin auch auf der Landkarte eingetragen ;)

      Schrumpft mein Penis jetzt, weil mein Golf mehr als 100PS hat?

    • will dir ja nicht den Mut nehmen, aber du brauchst jemanden, der den elektrischen Schaltplan lesen kann. Sonst Gute Nacht... Ich habe mir einen originalen Kabelbaum bei ebay geordert und die benötigten Kabel rausgetrennt, so dass die originalen Kabelfarben da waren, was sich bei der Fehlersuche sehr auszahlt. 3 Tage hab ich für den Umbau gebraucht, Armaturenbrett ausbauen erleichtert den Umbau wirklich ungemein. Toi toi toi

    • Ne ne. von Kufatec oder anderen Firmen gibts nix was dir den Einbau erleichtert. Dir bleibt nix anderes übrig als den nötigen Kabelbaum aus Reperaturkabeln zu bauen oder wie Ruegenblick das gemacht hat und die Benötigten Leitungen und Stecker aus nem kompletten Fahrzeugkabelbaum heraus zu trennen.

      Im Prinziep ist es so wie du sagst. nur die Motoren reinklatschen paar Stecker zusammen und neue Türpappe drauf. Aber dir fehlt ganz einfach die Endscheidene Verbindung von den Türkabelbäumen zum Konfortsteuergerät und die gibt es wie gesagt nicht so zu kaufen.

      Gruß nightmare

    • hmm meint ihr es hat sinn schonmal alles reinzuklatschen nur die elektronik noch nicht anzuschließen :D


      das muss wohl einer machen der nen plan hat ^^ weil ich krieg das nicht hin :(


      will nich das hier alles noch nen monat lang rumliegt deshalb denk ich werd ich demnächst alles einbauen und mit den kabeln muss ich mal schauen ... vllt find ich ja auch nen kabelbaum bei ebay oder so :)

      hätte ich das gewusst ... hätt ich den auchma aussem spenderfahrzeug genommen :P

      GreetZ blub

    • Wär dann natürlich von Vorteil wenn du die Türen soweit fertig hättest so das man sich dann aufs wesentliche konzentrieren kann.

      Musst Toby mal lieb fragen ob er eventuell Zeit und Lust hat das mit dir zu machen. Soltest dann aber machen solange es noch vertretbar warm draußen ist sonst macht das keinen Spaß.

      Wär natürlich schön wenn du nen kompletten Fahrzeugkabelbaum bekommst. Sonst musst schauen welche Reperaturkabel du brauchst

      Gruß nightmare