Fahrzeugsuchprogramm

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Fahrzeugsuchprogramm

      Hallo,

      eine Bekannter sagte mir vor kurzem in einer Reportage etwas über Programme gesehen zu haben, welche bei der Fahrzeugsuche z.b. bei mobile oder autoscout helfen sollen.

      Diese Programme unterstützen einem, indem sie sofort melden, wenn ein Fahrzeug welches den Suchkritierien entspricht eingestellt wird. Diese Unterstützung ist legal und hilft einem halt schneller zuschlagen zu können. Diese Methode wird bevorzugt von Autohäusern und -händlern benutzt.

      Nun meine Frage: Woher bekommt man ein solches Programm und könnt ihr darüber was sagen?

    • Der Beitrag war bei stern-TV oder Spiegel TV

      Händler benutzen sie bei der Schnäppchenjagd und grasen so den Automarkt ab.
      VOr allem in den unteren Preisregionen

      Nicht gerade schön für die Anbieter der Wagen, durch die Programme kommen schon Sekunden nach dem Erstellen die ersten Anrufe.. 50 Anrufe pro Stunde sind keine Seltenheit, je nach angebotenem Fzg.
      Und die Anrufer sind meistens nicht die angenehmsten Zeigtenossen.
      Naja, kennt ja jeder, der shcon mal ein billiges Auto angeboten hat

      Die Programme kosten aber auch Geld, das einzige das man eine Woche lang kostenlos testen kann ist Auto-Bingoooo
      Dann gibts noch Autoradar etc.

      Erinnert mich ein bisschen an Sperrmüllzeiten. Als korrupte Mitarbeiter des Verlages die Ausgaben 2 Tage vorher an Händler vertickt haben

    • Und die Anrufer sind meistens nicht die angenehmsten Zeigtenossen.


      Das sind dann so Kolegen wie Jörg und Dragan von den Autohändlern die sich dann melden. Aber wenn man von An und Verkauf lebt und die Autos von Privatpersohnen kauft, muss man ebend zu solchen Mitteln greifen um Autos zu finden die man mit Gewinn verschachern kann.

      Als Privatmann werden die Programme nicht viel nutzen. Du wollst ja nen guten Preis fürn gutes Auto und das findest du nur wenn du die Anzeigen einzelnd durchgehst und dir die Wagen nach Gefühl/Erfahrung raussuchst um sie dir dann anzuischauen. Das Programm ist eigentlich dumm und weiß nicht ob ein Preis für die und die Ausstattung/Motoresierung OK ist. Auch Mängel am Fahrzeug die in der Anzeige erwähnt wurden kann das Programm nicht erkennen.

      Ich denke du bist mit ner Detailsuche der jeweiligen Internetplatformen besser bedient.

      Gruß nightmare

    • hab den beitrag auch bisschen am rande gesehen...
      ja die programme heißen autoradar, autoreader, autobingooo...

      für die privat person ist das programm ein witz... aber für den autohändler sicher kein schlechtes teil ;)

      mfg tobi