Diesel vs. Gas - Vor u. Nachteile

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Diesel vs. Gas - Vor u. Nachteile

      Moin Jungs u. Mädels,

      ich hab ne kurze und knappe Frage:
      Was loht sich mehr? Ein netter Diesel mit Dampf oder ein netter Benziner mit Gas-Umbau?

      MfG ThirdFace

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ThirdFace ()

    • Original von Dirk
      Kommt drauf an wieviel km du im Jahr fährst und wieviel der Gas Umbau kostet...


      180km/Tag x 20 Tage = 3.600km/Monat x 12 Monate = 43.200km/Jahr :tongue:
      MfG ThirdFace

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ThirdFace ()

    • Kurze und knappe antwort

      Unter 20k lieber nen diesel
      über 20k lieber nen benziner

      Vorraussetzung ist das du den Wagen noch mindestens 2 Jahre fährst ...
      Bei nem Gebrauch über 4 Jahren ist in fast jedem Fall der Gas Umbau günstiger ...

      Edit:
      LoL
      Bei der Laufleistung pro Jahr würde ich garnicht erst groß überlegen
      Ab nen 1,8T kaufen und Gas Umrüstung !!!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von TurboIce ()

    • Original von TurboIce
      Kurze und knappe antwort

      Unter 20k lieber nen diesel
      über 20k lieber nen benziner

      Vorraussetzung ist das du den Wagen noch mindestens 2 Jahre fährst ...
      Bei nem Gebrauch über 4 Jahren ist in fast jedem Fall der Gas Umbau günstiger ...

      Edit:
      LoL
      Bei der Laufleistung pro Jahr würde ich garnicht erst groß überlegen
      Ab nen 1,8T kaufen und Gas Umrüstung !!!


      Hatte da eher an den 3.2l gedacht! ;)
      MfG ThirdFace
    • Original von ThirdFace
      Original von TurboIce
      Kurze und knappe antwort

      Unter 20k lieber nen diesel
      über 20k lieber nen benziner

      Vorraussetzung ist das du den Wagen noch mindestens 2 Jahre fährst ...
      Bei nem Gebrauch über 4 Jahren ist in fast jedem Fall der Gas Umbau günstiger ...

      Edit:
      LoL
      Bei der Laufleistung pro Jahr würde ich garnicht erst groß überlegen
      Ab nen 1,8T kaufen und Gas Umrüstung !!!


      Hatte da eher an den 3.2l gedacht! ;)


      ist die gasumrüstung für fsi motoren eigentlich möglich? mal abgesehen davon das es den 3.2l ja auch ohne fsi gibt!
    • Original von ThirdFace
      Original von Dirk
      Kommt drauf an wieviel km du im Jahr fährst und wieviel der Gas Umbau kostet...


      180km/Tag x 20 Tage = 3.600km/Monat x 12 Monate = 43.200km/Jahr :tongue:



      bei der fahrleistung würd ich eher übern umzug als nen gasumbau nachdenken :baby:

      Golf V GTI Editon 30 / Passat 2.0 Edition One / Corsa D OPC
    • Original von ThirdFace
      Original von Dirk
      Kommt drauf an wieviel km du im Jahr fährst und wieviel der Gas Umbau kostet...


      180km/Tag x 20 Tage = 3.600km/Monat x 12 Monate = 43.200km/Jahr :tongue:


      Da möchte ich aber nicht arbeiten, hast ja gar keinen Urlaub ?(;)

      Hab auch 140km am Tag und Gasumbau :]

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von vorstopper ()

    • Original von bitavenger
      Original von ThirdFace
      Original von TurboIce
      Kurze und knappe antwort

      Unter 20k lieber nen diesel
      über 20k lieber nen benziner

      Vorraussetzung ist das du den Wagen noch mindestens 2 Jahre fährst ...
      Bei nem Gebrauch über 4 Jahren ist in fast jedem Fall der Gas Umbau günstiger ...

      Edit:
      LoL
      Bei der Laufleistung pro Jahr würde ich garnicht erst groß überlegen
      Ab nen 1,8T kaufen und Gas Umrüstung !!!


      Hatte da eher an den 3.2l gedacht! ;)


      ist die gasumrüstung für fsi motoren eigentlich möglich? mal abgesehen davon das es den 3.2l ja auch ohne fsi gibt!


      hab mal in ner reportage gehört, dass das mit der nächsten Generation erst funktionieren soll, weil dort das Gas nichtmehr in einen Verdampfer muss oder sowas ...
    • Original von vorstopper
      Original von ThirdFace
      Original von Dirk
      Kommt drauf an wieviel km du im Jahr fährst und wieviel der Gas Umbau kostet...


      180km/Tag x 20 Tage = 3.600km/Monat x 12 Monate = 43.200km/Jahr :tongue:


      Da möchte ich aber nicht arbeiten, hast ja gar keinen Urlaub ?(;)

      Hab auch 140km am Tag und Gasumbau :]


      Das war ne grobe Rechnung! :D Gehen wir mal von +/- 40.000km aus!
      MfG ThirdFace

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ThirdFace ()

    • Original von Dirk
      Hast du nicht erst den Diesel gekauft??


      Jo, aber schon mit der Absicht ihn in ´08 zu verkaufen! Der kommt ja auch langsam an die 150tkm Grenze.
      Aber das dauert noch. Wollte mich erstmal nur infomieren!
      MfG ThirdFace
    • Original von bitavenger
      Original von ThirdFace
      Original von TurboIce
      Kurze und knappe antwort

      Unter 20k lieber nen diesel
      über 20k lieber nen benziner

      Vorraussetzung ist das du den Wagen noch mindestens 2 Jahre fährst ...
      Bei nem Gebrauch über 4 Jahren ist in fast jedem Fall der Gas Umbau günstiger ...

      Edit:
      LoL
      Bei der Laufleistung pro Jahr würde ich garnicht erst groß überlegen
      Ab nen 1,8T kaufen und Gas Umrüstung !!!


      Hatte da eher an den 3.2l gedacht! ;)


      ist die gasumrüstung für fsi motoren eigentlich möglich? mal abgesehen davon das es den 3.2l ja auch ohne fsi gibt!

      Für FSIs gibt es AFAIK noch nichts, aber Prins arbeitet wohl mit Hochdruck an einer LPG Anlage für FSI Motoren.

      Gruß Olli,

      GTI 1.8T since '02
      family car: Golf VII GTI