Störung in der Motorsteuerung oder gar ein Motorschaden??

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Störung in der Motorsteuerung oder gar ein Motorschaden??

      Hi,

      ich bin vorhin heimgefahren, habe ein letztes mal zum überholen angesetzt und als der überholvorgang abgeschlossen war blinkte die Kontrollleuchte der Vorglühanlage.

      Jetzt habe ich in der Bedienungsanleitung nachgelesen:

      Tritt während der Frart bei den Dieselmotoren eine Störung in der Motorsteuerung auf, wird dies durch Blinken der Kontrolleuchte angezeigt - der Motor sollte umgehend von einem VW-Betrieb überprüft werden.

      Ich hatte es ab dem blinken der Kontrollleuchte noch max. 2 km bis nachhause.
      Habe den Motor kurz nachlaufen lassen und ihn dann abgestellt. Kurz darauf habe ich wieder gestartet und laufen eine weile im Leerlauf laufen lassen.
      Dann war von der Leuchte nichts mehr zu sehen.

      Ich sollte vielleicht noch erwähnen, dass ich ab dem letzten Start (max. 7km vorher) die Kontrollleuchte vom ESP aufleuchten sah.
      Das macht der Wagen mal hin und wieder, schalte ihn dann auch und wieder an und dann kommt das Leuchten eine ganze Weile nicht mehr.

      Wisst Ihr vielleicht was das sein kann bzw. hattet Ihr das schon mal?

      Ich werde auf jeden Fall gleich morgen früh in die Werkstatt fahren, sicher ist sicher.
      Habe jetzt ein ganz ungutes Gefühl im Bauch und hoffentlich ist mit meiner Dieselrakete nichts.

      Hier noch ein paar Daten:
      Der Wagen wurde vor ca. 10.000km von Abt getunt, aber immer brav warm- und kaltgefahren und nie auf Kurzstrecken geheizt.
      Wagen hat jetzt 104.000 km auf der Uhr, 1.9l TDI PD 115PS -> 140 PS 4Motion.

      Hoffentlich ist es nichts ernstes! ;(

    • hallo,

      lass halt einfach mal den motorfehlerspeicher auslesen. wenn eine leuchte geschalten wird, wird normal auch ein fehler abgelegt.

      das mit der ESP-Leuchte kann ein Beschleunigungssensor sein, wird normal auch gespeichert. einfach mal komplett auslesen lassen.

    • Danke Andi,

      bin heute in aller frühe zum Freundlichen gefahren, naja eher gerutscht.

      Der Signalgeber vom Bremslicht hat einen sporadischen Fehler angezeigt, aber Bremslicht etc. funktioniert alles tadellos.
      Fehler ist jetzt gelöscht und alles funktioniert wieder tadellos.

      Ein Glück war es nichts schlimmeres.