.:R32 mit Gasumbau - Wer hat Erfahrungen?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • .:R32 mit Gasumbau - Wer hat Erfahrungen?

      Moin Jungs,
      hat einer von euch seinen .:R32 schon auf Gas umbauen lassen und kann hier Erfahrungsberichte posten?

      MfG, ThirdFace

      MfG ThirdFace

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ThirdFace ()

    • Ich weiß das manche auf das Forum net so gut anzusprechen sind, aber der Commander ausm VAGboard hat seinen R32 auf Gas umgebaut. Erfahrungen usw stehen dort. Aber ganz genau was dazu kann ich nix sagen da ich den Thread nicht mitverfolgt habe!
      Gruß,
      Ed

    • Original von DerED
      Ich weiß das manche auf das Forum net so gut anzusprechen sind, aber der Commander ausm VAGboard hat seinen R32 auf Gas umgebaut. Erfahrungen usw stehen dort. Aber ganz genau was dazu kann ich nix sagen da ich den Thread nicht mitverfolgt habe!
      Gruß,
      Ed


      In "das Forum" habe ich leider keinen Zugang mehr! :D
      MfG ThirdFace

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ThirdFace ()

    • Original von DerED
      Achso... Schade! Vielleicht kann dir ja dann jemand anderes helfen! :)
      Viel Erfolg noch!
      Gruß,
      Ed


      Pssst...hab mir schonwieder Zutritt beschaffen! ;)
      Hab mir ein paar brauchbare Infos holen können! Danke!

      Könnte trotzdem noch mehr gebrauchen!
      Preise, Adressen etc.
      MfG ThirdFace
    • Ich kann dir nur einen Tipp geben.... such dir nen guten umrüster udn spar bloss nedd dort, nru weil einer nen super billiges angeot macht...

      Hab auch nen V6 auf LPG umgerüstet.. hatte erst nur Äreger, und jetzt bei meinem Rallye-Umbau find ich eine pfusch-Aktion nach der anderen noch hinter den Verkleidungen versteckt... :rolleyes:

      :P:D
    • Hab mir folgendes Angebot eingeholt:

      Gassystem: Prins VSI LPG
      Art: Digitale vollsequenzielle Anlage
      Tankgröße 60 Liter Ersatzradmuldentank oder 90 Liter Zylindertank im Kofferraum oder beides in Kombination laut
      Nachweis nach Anlage XVII Nr. 2.4 StVZO (680,- Aufpreis)Zusatzinformation: Während der Fahrt umschaltbar von Benzin- auf Gasbetrieb und umgekehrt.

      Einbaupreis: Prins - VSI inkl. Inline-Eingasungstechnik, kompletter TÜV-Abnahme und MwSt.: 2890- EUR

      MfG ThirdFace
    • ist nen alter beitrag...
      wollte nur berichten das ich seit 80tkm mit autogas im R32 G5 fahre.
      ist ne gute sache - jedoch muß der umbauer gut sein.
      denn der BUB motor steht auf der schwarzen liste...

    • Bei uns im A3 Forum fahren einige mit Gas und sind sehr zufrieden bisher.
      Allerdings sind wohl die ersten Motoren mit dem MKB: BDB nicht gerade gasfest. Einige Fahrer dieser BDB-Motoren bekamen Absagen von Umrüstern. Die BUB stehen da besser da. Also von Schäden ist mir bisjetzt von den Leuten nichts zu Ohren gekommen.
      Einer hat sogar seinen 1.4TSI umgerüstet und er läuft.
      Wer viel fährt hat bestimmt Freude mit Gas.

      [customized] - NWT powered