Poi`s Radar für RNS-510

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Poi`s Radar für RNS-510

      Hi Leutz,

      mal eine Frage, habe das normale Navi derzeit im Auto und beabsichtige mir das RNS-510 ein zu bauen.

      Nun für alle anderen Geräte ob Alpine , Clarion usw. gibt es Software ( Poi`s )
      wo man die Radaranlagen stationäre und mobile installieren kann ( dass das verboten ist weiss jeder, aber gibts trotzdem ).

      Meine Frage, hat jemand eine Ahnung ob es so etwas auch für das normale VW Navi oder das neue RNS-510 gibt

      Danke

    • Bei Werksteilen weiß ich nicht. Aber bei mein Mobilen klappt das 1a es muß nur ein Update mal gemacht werden beiden Starenkästen kommen ja immer wieder welche dazu.

      Hier ein Beispiel

      A1 von Norden Richtung Dortmund in der Höhe von Bremen sind auf den Verkehrsinfo Brücken Blitzer und so zeigt es an weit vorher


      und die Sahen kammen dann

      Mittelstreifen links



      Meine 24,95 inkl.Versand habe ich schon wieder drin.

      mfg

      PS: Rasen gefärdet uns alle :]

    • Tach,

      abgesehen davon das der "Einsatz" solcher Warnhilfen "illegal" ist sieht man wieder mal das es "Geld verschleudern" ist sich die Werksnavis einzubauen. Sie können das nicht und werden es auch niemals können :]

      Tschau
      Vadder

    • Find Werksnavi geil

      Nun jedem das seine kann ich da nur sagen. Logo bleib da ehrlich, das ganz brandneue Clarion mit der eingebauten Festplatte gefällt mir auch etwas besser,
      da der Monitor größer ist und es ganz kleine Tasten hat.

      Nur es hat eben auch Nachteile die für mich ausschlaggebend sind.

      1. Ich gehe mal davon aus, dass ein Clarion Navi viel eher geklaut wird wie ein Werks Navi, das nicht in jedes Auto passt und das bei weitem nicht so gesucht ist.
      Hatte in meinem Golf III die Zeit, wo es immer das teuerste beste und neuste Gerät sein musste, damals gab es noch allen Grund dazu,
      weil die Werks Geräte ja Generationen zurück lagen, aber nachdem mir innerhalb1 Jahres 5 mal das Auto aufgebrochen wurde, hatte ich die Schnauze voll
      und baute mir dann aus Frust ein 79 DM Gerät mit Zeiger ein und hatte meine Ruhe.
      Daher lege ich auf so begeehrte Geräte ansich nicht den großen Wert.

      2. Es funktionieren wie ich hier und anderswo gelesen habe, trotz allen möglichen Adaptern und was es da so gibt, nicht alle Funktionen übers Lenkrad und Display, wie es beim Werksnavi ist.

      3. Das Gerät kostet inetwa das gleiche, nur bis es eingebaut ist, brauche ich nochmal um die 500-600 Euro für zusätzliche Adapter Teile, also kommt weitaus teurer.

      4. In den Test`s hat das RNS-510 Werksnavi super abgeschnitten, im errechnen von Routen war es sogar schneller als das Clarion und es kann alles auch genauso,
      außer dass es wohl mit den Radarfallen Pois nicht geht. Aber ist zwar was nettes mit deren Anzeige, aber bin kein Raser der es unbedingt benötigt
      und war eben mehrmals in Dresden mit einem mobilen Navi auch ohne Pois und hatte da auch kein Problem.
      Also deswegen darauf zu verzichten muss ich nicht

      Gruss

      GTI Typ