Kabeldurchführung MOTORRAUM>INNENRAUM

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Kabeldurchführung MOTORRAUM>INNENRAUM

      Hallo Leute, ich habe da ein kleines Problem, und bräuchte euren Rat. Ich benötige für meine Endstufe ein Pluskabel vom Motorraum in den Innenraum. Da ich zumindestens einen Querschnitt von 6mm einziehen möchte, finde ich da nirgendwo eine geeignete Durchführungsmöglichkeit, ohne im nachhinein einen ungewollten Wassereinbruch zu haben. Wie habt ihr das gelöst, bzw. wer kann mir hierüber Auskunft geben.

      Gruß svalentino46

    • wurde auch mit den zusätzen von dir schon oft diskutiert.

      aber schau mal auf meine homepage golf-lotzi.de.vu oder hier in meinem thread "Graschi's G4 TDI".

      da liegt sowohl ein 10er als auch ein 20er Kabel durch die Durchführungsbox abgedichtet mit Heißkleber.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Graschi ()

    • Original von pheliks
      es gibt auch noch einen blindstopfen unterhalb von dem windlauf, da kommt man auch relativ einfach dran.

      wenn ich es schaffe mache ich dir heute ein bild davon...


      Ja wäre Super :]

      Gruß svalentino46

    • Wenn man sich kopfüber :D in den Fussraum legt sieht man den Blindstopfen rechts über den Pedalen! Hab das Kabel auch da durch gelegt und einen Wassereinbruch gab es nie. Danke Silikon :)

      (Solltest natürlich alle Verkleidungen unterm Lenkrad abschrauben. Dann ist es ein kinderspiel.

    • Allerdings soltest du mal in der Bedienungsanleitung deiner Endstufe schauen was da fürn Kabelquerschnitt empfohlen wird.

      Bei ner durchschnittlichen Endstufe wie sie größtentreils verbaut werden ist 6mm² etwas wenig.

      Ich selbst hab auch mein Kabel durch den Blindstopfen gelegt. Ich denke das ist auch die beste Lösung.

      Gruß nightmare

    • Also der Hersteller der Endstufe gibt einen Durchmesser von 6 mm an. Einziehen möchte ich aber ein 10 mm. Die Lösung durch den Blindstopfen ist genial. War vorhin noch in der Garage und habe nachgeschaut bei mir, aber leider ist der bereits mit einen anderen Kabel belegt :(

      Gruß svalentino46

    • Das ist klar das da schon nen Kabel ist. Da geht der komplette Kabelbaum durch. Trotzdem bekommst du da locker noch 10mm² durch. Die meisten Leute hier im Forum haben da 30mm² durch bekommen. Manche sogar 2 Mal 30mm²

      Wenn du von der Motorseite aus schaust kannst du sehen wo du nen Loch in die Kabeldurchführung schneiden kannst und da steckst du dein Käbelchen einfach durch.

      Gruß nightmare