Frage zum Codieren

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Frage zum Codieren

      Hallo,

      wollte morgen zum Freundlichen und mir meine Blinker auf 20% Standlicht codieren lassen. Er will dafür 30 € haben :evil:, weil er dann gleiche ein halbe Stunde Arbeitszeit berechnet.

      Im nachhinein wollte ich noch ganz gerne Coming Home, Auto Lock/Unlock und das aufspringen der Heckklappe codiert haben. Kann ich ihn einfach fragen, ob er das noch zusätzlich macht oder ist eines der Sachen sehr kompliziert und/oder Zeit aufwändig? :baby:

      Danke
      Podda

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Podda ()

    • Ja klar sind 30 € zu viel, wenn ich hier so höre, dass einige das umsonst bekommen haben aber leider ist er der einizige der es macht :evil:

      Und ich dachte mir, wenn er da nur 5 Minuten dran sitzt und mir eine halbe Stunde berechnet kann er mir die anderen Sachen gleich mit freischalten. =)

      Ist 20% zu hell oder genau richtig?

    • ich hab damals gar nix dafür bezahlt!! und weil der typ so cool war hab ich ihm nen
      10er für die kaffeekasse in die hand gedrückt, damit ich auch noch mal wiederkommen kann ;);)

      ich find 20% übrigens genau richtig, aber das ist natürlich auch geschmackssache..
      ich denke mal dass es hier auch genug vertreter der meinung 10 bzw 15% wären das wahre gibt...

      ...heller als 20% würde ich allerdings auf keinen fall gehen...

    • So komme grade vom =) wieder hab 15 € "nur" bezahlt.

      Aber leider funktioniert bei mir nur US-Blinker und Auto Lock/Unlock.
      Beim Coming Home sagt er mir, dass mir das Licht und Sicht Paket fehlt. Ich dachte das brauch man nur bei Leaving Home?

      Und bei der Heckklappe fehlt mir zum automatischen aufspringen der ... moter.

      Stimmt das jetzt nun, dass nur mir dieser gewisse Motor fehlt oder ist der in keinem Golf 5 drin oder brauch man den garnicht?

      Das sollte er machen:

      STG 46 (Komfortsystem) auswählen
      STG Lange Codierung -> Funktion 07

      Byte 01 Bit 4 ZV-Heckklappe Softtouch (direkter Auswurf/keine Freigabe)

      Gruß
      Podda

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Podda ()

    • Dein Freundlicher muß für die Heckklappe 2 Bit ändern nicht nur 1 Bit...
      Einmal Komfortsystem 46 Byte01 Bit 4 und Bit 5 dann funzt es auch.
      Aber springt nur ein paar mm auf...

    • die Heckklappe kann doch nicht aufspringen da ist bei keinem ein Motor drin, Alle denken da immer an die Audiklappen aber die hane extra Motor drin und beim Golf gibts den nicht!

      Candy Edition 30 :D

      VAG-Com Codierungen/Fehlerspeicher auslesen-löschen 85614---PN
    • Nabend,

      im OpenBoard steht ja beschrieben, wie man das Softtouch freischalten kann:

      {Komfortsystem}

      Steuergerät Codierung (13 Byte)
      STG 46 (Komfortsystem) auswählen
      STG Lange Codierung -> Funktion 07

      Byte 01 Bit 4 ZV-Heckklappe Softtouch

      (direkter Auswurf/keine Freigabe)

      oder

      Steuergerät Codierung (19 Byte)
      STG 46 (Komfortsystem) auswählen
      STG Lange Codierung -> Funktion 07

      Byte 01 Bit 4 ZV-Heckklappe Softtouch

      (direkter Auswurf/keine Freigabe)

      @Quelle


      Jetzt meine Frage dazu,

      funktioniert denn nun eine der genannten Einstellung noch am MJ'08? Meine gelesen zu haben, dass das nicht mehr geht...?!

      VCDS Codierung (Micro-Can-USB) in Raum PLZ 17xxx/18xxx Bitte per PN melden.